Seite 94 von 118 ErsteErste ... 44849293949596104 ... LetzteLetzte
Ergebnis 931 bis 940 von 1174

Bananen LC, reift beim Kunden

Erstellt von fralind, 16.02.2013, 21:44 Uhr · 1.173 Antworten · 169.094 Aufrufe

  1. Registriert seit
    22.03.2013
    Beiträge
    12

    Standard

    @Heesters
    Danke für den guten Beitrag, endlich mal was positives. Mir geht es ganz genau so. Ich habe mit meiner LC jetzt 3400KM gefahren und bin überaus zufrieden. Ich habe schon mal überlegt ob ich hier überhaupt noch die Beiträge lesen soll, denn ich erwische mich immer häufiger dabei auf gewisse Dinge zu achten welche ich vorher nicht bemerkt habe. Seit 1971 fahre ich ununterbrochen Motorrad und habe noch nie ein besseres gehabt.
    Gruß an alle GSLC-Driver und ein schönes Wochenende
    Willi

  2. Registriert seit
    08.03.2010
    Beiträge
    1.333

    Standard

    Zitat Zitat von chris66 Beitrag anzeigen
    Hallo Frank,

    da ich auch ein Betroffener bin - hab meine LC seit Mitte Juni und jetzt aktuelle 3.200KM runter.
    Habe bei meinem Händler bereits vor der Einfahrkontrolle das Getriebe (bedenkliche Schaltgeräusche in den ersten 3 Gängen)
    bemängelt - dachte zuerst das legt sich etwas nach dem ersten Service - leider nein, ist gefühlt sogar schlimmer geworden.
    Lt. meinem Händler ist das "Stand der Technik" ???!!!

    So zu meinen Fragen:

    Sollten die Händler nicht eine generelle Info seitens BMW bekommen haben wie bei diesem Problem verfahren wird?
    Kannst Du mir sagen von welchen Herstellern die Kupplungen kommen (alt - neu)?
    Gibt es eventuell Lieferverzug bei den neuen Tauschkupplungen oder geht das sehr schnell über die Bühne.
    Betr. Softwareupdate - bekommt man das generell oder nur bei Kupplungswechsel - mein Händler hatte keine neue Software für meine LC beim 1.000er (Ende Juni)??

    Fragen,Fragen,Fragen.....
    sorry, aber ich denke DU bist hier die RICHTIGE Adresse

    vielen Dank für Deine Info
    Tja, was möchtest du höhren.

    Nie mit solchen Problemen an einem Montag morgen oder Freitag nach 11.00 Uhr vorstellig werden.
    Späsje bei Sig.

    Warum und weshalb der KD Meister so agiert, ich weiss es nicht. So ein Charmbolzen hatten wir auch.

    Ja es gibt im System für diesen Fall eine Anweisung, und nein, ich kann diese nicht publik machen.

    Im Thread Kupplung kannst du nachlesen welche Kupplung für diese Probleme ursächlich ist und gegen welches Fabrikat gewechselt wird.

    Kupplungen sind sofort verfügbar.

    Zudem kann er, wenn er ein wenig fit im Oberstübchen ist, über Puma (PUMA = Produkt und Maßnahmenmanagement Aftersales. Dies ist eine interne Datenbank mit den häufigsten auftretenden Problemen.) anfragen.

    Weltweit können Händler über das kundeneigene Intranet/Extranet und das Internet im Produkt- und Maßnahmen-Management-System nach Lösungen für ihre Problemstellungen suchen. Ist noch keine Information im System vorhanden, wird das Problem zur Bearbeitung an die zuständige Vertriebsgesellschaft übergeben. Die Vertriebsgesellschaft beantwortet über das System die Anfragen durch fahrzeugbezogene Empfehlungen für einen bestimmten Händler oder durch generelle Maßnahmen, die online an alle Händler freigegeben werden und damit auch präventiv wirken. Über das System können für komplexe Probleme auch Maßnahmen von der Zentrale für die Vertriebsgesellschaften bereitgestellt werden.

    Und wenn dein Händler kein SW Update hat, dann liegt das wohl daran das er nicht Online ist oder mit dem alten GT 1 arbeitet.

    Also, wenn man das System anschliesst, zeigt einem der Bildschirm die empfohlene Version und der Bediener kann den Befehl zum Updaten geben.

    Zur Info, es gibt mittlerweile das dritte Update ( inkl. ZFE und ABS)




    Also hier mein Rat, wechsel schnell den Händler. Das wird nichts mehr.

  3. Registriert seit
    22.10.2012
    Beiträge
    143

    Standard

    @frank:

    wann gab es denn das erste Update? Ich habe Ende April beim 1000er auch keins bekommen, nun können ja folglich die Updates erst beim 10000er Kundendienst aufgespielt werden. Gruß

  4. Registriert seit
    19.04.2013
    Beiträge
    265

    Standard

    Habe auch kein Update bekommen, im Juni!.....????

  5. Registriert seit
    26.11.2007
    Beiträge
    906

    Standard

    vielleicht muss man erst eine neue kupplung bekommen ;-)

    liebe grüsse klaus

  6. Registriert seit
    09.01.2010
    Beiträge
    28.129

    Standard

    Zitat Zitat von Heesters Beitrag anzeigen
    Zum Abschluss noch mal meine Gefühle.... war die ganze Woche bis gestern Abend wiedermal dienstlich unterwegs.... Abends stellte meine Frau dann fest das sie noch eine Kleinigkeit einkaufen müsste.... natürlich viel der Blick auf die LC und 10min. später waren wir unterwegs, 5 Minuten später hatte ich nach einer mehrfachen links rechts Kombination ein derartiges Glücksgefühl im Bauch wie es noch kein anderes Motorrad was ich bis jetzt gefahren bin mir in den Bauch gezaubert hätte und das macht sie von mal zu mal mehr.... und bei jeder Fahrt denke ich mir ... sie ist jeden einzelnen Cent, mehr als Wert....
    Kurz um, GEILES Moped und ich würde sie jederzeit wieder kaufen.

    Lass sie dir nicht madig reden, probier sie aus und zwar ausgiebig... und sie wird dir gefallen.
    Vertausch mal die beiden Begriffe Mopped/LC/Motorrad und Frau in deinem Post....

  7. Registriert seit
    08.03.2010
    Beiträge
    1.333

    Standard

    Woher wisst Ihr, dass keines aufgespielt wurde. Das Motorrad musste ja an den PC, die Daten werden ja online nach München gesendet und dort dokumentiert.

  8. Registriert seit
    10.03.2013
    Beiträge
    204

    Standard

    Hallo zusammen,

    dass bei einem neuen Modell das ein oder andere Problem auftritt, ist vielleicht nicht zu vermeiden.

    Die LC wird offensichtlich nur zu einer "Bananen-LC", weil einige Händler offenbar unfähig sind, mit den Problemen umzugehen. Zunächst wird der Fehler in demjenigen gesehen, der oben drauf sitzt. die zweite Fehlerursache ist, dass nicht nach den Vorgaben von BMW gearbeitet wird und Rundschreiben von BMW nicht gelesen werden. Sonst würde nicht einfach irgendein Motorenöl reingekippt und das Licht wäre auh nicht falsch eingestellt, wenn die Übergabeinspektion nach Vorgabe durchgeführt worden wäre. Die erste Nachtfahrt habe ich gestern trotz LED Licht im Blindflug machen müssen. Außerdem wüsste man dann wie mit bekannten Fehlern umzugehen ist.

    Das Motorrad kann immer nur so gut sein, wie der Service ist, der von den Vertragshändlern angeboten wird. Wenn BMW hier nicht aufpasst, ist der gute Ruf ganz schnell ruiniert. Da können die die besten Motorräder der Welt bauen! Auf Kundenseite entsteht großer Unmut, wenn das Spaßgerät durch ........rei, Unfahigkeit und Arroganz von einigen Händlern zum Ärgernis wird.

    Viele Grüße

    Stephan

  9. catch Gast

    Standard

    Ich sehe das Problem politisch. Reklamationen kosten Geld, Zeit und Aufwand. Würde das ganze Geld, was ins Ausland geht in unserem Land investiert und die Kosten (Energie etc) nicht ständig steigen, wären die Händler finanziell sicher flexibler und auch kulanter.

  10. Registriert seit
    08.03.2010
    Beiträge
    1.333

    Standard

    Ich sehe das ganz anders.

    Der Kunde kommt mit einem (Sach) Mangel, der (gesetzlich) abgestellt werden muss.

    Wenn ein Getriebe in der heutigen Zeit nicht einwandfrei funktioniert, so ist das (Urteile) keinesfalls "Stand der Technik". So ein Schreiben würde es auch nicht in der letzten Instanz von BMW geben.

    Es gibt an einem (jeden) neuen Produkt in der Anlaufphase Probleme, und die lassen sich beheben.

    Dazu kommt, dass in der Gewährleistung kein Händler für die erbrachte Leistung zuzahlen muss, oder beteiligt wird.

    Es gibt nur alte eingefahrene KD Meister die keinen Bock (meistens einhergehend mit keine Ahnung mehr und Erfahrung nach der Meisterprüfung) mehr haben, um sich mal bei einem neuen Produkt reinzuknien und nach ausergewöhnlichen Lösungen zu suchen.


 

Ähnliche Themen

  1. War wohl nix BMW oder wie man Kunden nachhaltig verprellt
    Von firefish im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 27.03.2012, 17:27
  2. WPs beim 60 CSx
    Von Stollenschleifer im Forum Navigation
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 09.01.2012, 19:39
  3. Würde wahrscheinlich Kunden finden...
    Von Alex Mayer im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.09.2010, 17:00
  4. beim Wenden....
    Von Moni70 im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 11.09.2009, 00:37
  5. Geil war´s beim TDD 5 beim Rösner Kurt
    Von GS Peter im Forum Events
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 22.04.2008, 18:52