Seite 97 von 118 ErsteErste ... 47879596979899107 ... LetzteLetzte
Ergebnis 961 bis 970 von 1174

Bananen LC, reift beim Kunden

Erstellt von fralind, 16.02.2013, 21:44 Uhr · 1.173 Antworten · 169.300 Aufrufe

  1. Registriert seit
    10.03.2013
    Beiträge
    204

    Standard

    Tom,

    Erstens habe in meinem Beitrag von heute Mitternacht in keinem Wort meinen Unfall erwähnt, spndern Du hast das Thema woeder hervorgekramt und Du hast mich als körperlich nicht in der Lage bezeichnest, die GS zu beherrschen und das konnte und wollte ich nicht unkommentiert stehen lassen.

    Zweitens habe ich nicht vom Kauf einer LC GS abgeraten, sondern nur geraten, den Kauf solange zu verschieben bis das Problem mit der Kupplung von BMW konstruktiv behoben wurde. Das ist ein Unterschied und durchaus sinnvoll.

    Viele Grüsse

    Stephan

  2. Officer Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Topas Beitrag anzeigen

    Beide, die GS und die Intruder haben grosse Einzelhubräume, die Suzi mit 1800 ccm sogar fast das Doppelte, wie die GS.
    Na das nenn ich doch mal nen kreativen Umgang mit der Mathematik

    dnf
    Yalle

  3. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.787

    Standard

    Zitat Zitat von Topas Beitrag anzeigen
    - der Motor läuft nicht und Du fällst um?
    ...
    wenn ich stephans unfallschilderung recht in erinnerung habe, hat er (etwa) folgendes getan:

    mopped steht mit eingelegten ersten gang, motor ist aus
    er steigt auf, mopped senkrecht
    er zieht kupplung und startet den motor
    mopped springt an und zieht die fuhre trotz gezogener kupplung kräftig vorwärts
    daraus folgt ein sturz

    frank (fralind) schildert einen ähnlichen fall, wo eine LC im austellungsraum vom verkäufer gestartet wird und in einen neuwagen einschlägt.

    anhand dieser schilderungen sehe ich stephan in der rolle des pechvogels und nicht als zu ungeschickt.
    tom wäre sowas aber wohl niieeee passiert

  4. Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    736

    Standard

    Zitat Zitat von Larsi99 Beitrag anzeigen
    anhand dieser schilderungen sehe ich stephan in der rolle des pechvogels und nicht als zu ungeschickt.
    tom wäre sowas aber wohl niieeee passiert
    @Topas ist offensichtlich Weltmeister

    - - - Aktualisiert - - -

  5. X-Moderator
    Registriert seit
    17.01.2013
    Beiträge
    3.470

    Standard

    Das werden wir hier nicht abschließend aufklären können. Anfangs wurden Stephans Schilderungen sogar als erfunden deklariert. Inzwischen ist wohl klar, dass sich der Sachverhalt wirklich so dargestellt hat, wie oben beschrieben. Ohne Stephan zu nahe treten zu wollen, ist aus meiner Sicht wohl sowohl ein Stück Pech, ein Stück technisches Problem und auch ein bisschen Unvermögen dabei gewesen, dass das so ausgegangen ist. Wenn er selbstkritisch ist, bin ich mir sicher, dass er das inzwischen selbst auch so sieht.

    Vom Kauf einer LC jetzt abzuraten, halte ich aber für daneben. Meine fährt seit März und ich freue mich über jeden Km. Ich bin froh, dass ich sie jetzt fahre und nicht erst in einem Jahr...
    Hier im Forum sind bestimmt inzwischen 100 LC-Besitzer aktiv. Ein paar davon haben Probleme. Wenn die Werkstatt nicht unfähig oder schlecht informiert ist, dann werden die Probleme abgestellt und gut ist.

    Vielleicht kann mal jemand eine Umfrage einstellen "würdet ihr die LC wieder kaufen". Ich bin mir sicher, wie das Ergebnis ausfällt .

  6. Registriert seit
    20.11.2008
    Beiträge
    4.029

    Standard

    Zitat Zitat von Larsi99 Beitrag anzeigen
    hört doch mal auf, die kupplung/getriebe der LC mit den luftgekühlten boxern mit trockenkupplung zu vergleichen.
    das ist völlig unterschiedliche technik.

    vergleicht mit anderen moppeds mit nasskupplung!
    K1200/1300/1600 zb ... die sind da näher dran als der alte boxer.
    Ich habe gestern auf einer kleinen Runde Richtung Porta Westfalica eine vor uns fahrende CB Seven Fifty mal etwas genauer beobachtet. Ein ausgereifteres Motorrad als diese Honda gibt es wohl kaum. Bei jedem Einlegen des 1. Gangs an der Ampel gab es einen Schlag durch das Motorrad, den ich auch laut hören konnte, obwohl ich grds. nur mit Ohrstöpseln fahre.

    Ich glaube, wir sind durch die alte 12er GS ganz schön verwöhnt, was das Einlegen der Gänge betrifft.

    CU
    Jonni

  7. Registriert seit
    21.05.2013
    Beiträge
    30

    Standard

    Ich bin auch lange Honda gefahren, und ja, das Einlegen des 1. Ganges konnte man immer hören, aber die Geräusche beim 2 und 3 sowie das zurückspringen in den 4, wenn man vom 4 in den 3 schalten will wie bei meiner LC kenne ich da nicht.

    Ich habe meinen Händler jetzt darauf angesprochen. Der hat in der PUMA Datenbank keine Hinweise gefunden und auch keine derartigen Erfahrungen mit seinen verkauften LCs. Ein BMW Kontaktmann gab ihm wohl den Hinweis, die Kupplung zu belasten, also ien paar mal mit schleifender Kupplung zu beschleunigen. Probier ich mal aus, wenns nichts hilft geht die Maschine Ende nächster Woche zum Händler. (Dem Händler vertraue ich, da Kaufe ich seit 14 Jahren meine Motorräder und es gab nie unlösbare Probleme. Waren bisher aber immer Hondas)

  8. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.787

    Standard

    generell (ausnahmen gibts immer mal) sorgt die trockenkupplung im stand für ein leises einlegen des ersten ganges, da kein schleppmoment die zahnräder mitnehmen will.
    allerdings sorgt im gegenzug das schleppmoment der nasskupplung für ein sichereres (aber geräuschvolles, leicht ruckendes) einlegen des ersten.
    bei der trockenkupplung geht hin und wieder der erste gang im stand nicht gleich rein.
    letzteres kann man überlisten, indem man den den fuss erst vom schalthebel nimmt, wenn man die kupplung einrückt.

    ist man dann erst mal losgefahren, ist die nasskupplung eher im vorteil, da das leichte (minimale, unmerkliche) schleppmoment dafür sorgt, dass die gänge sicherer einrasten.

    so hat jedes system seine eigenheiten, welche aber im normalfall (ohne defekt) kein problem darstellen.

  9. Registriert seit
    24.11.2010
    Beiträge
    3.387

    Standard

    Zitat Zitat von Jonni Beitrag anzeigen
    Ich habe gestern auf einer kleinen Runde Richtung Porta Westfalica eine vor uns fahrende CB Seven Fifty mal etwas genauer beobachtet. Ein ausgereifteres Motorrad als diese Honda gibt es wohl kaum. Bei jedem Einlegen des 1. Gangs an der Ampel gab es einen Schlag durch das Motorrad, den ich auch laut hören konnte, obwohl ich grds. nur mit Ohrstöpseln fahre.

    Ich glaube, wir sind durch die alte 12er GS ganz schön verwöhnt, was das Einlegen der Gänge betrifft.

    CU
    Jonni
    ...das bestätigte mir mein Händler gestern auch als ich ihm meine LC auf den Hof gestellt habe..trotzdem machen sich dort zwei Meister unabhängig davon in Probefahrten morgen ihr eigenes Bild. Nach nunmehr 4000km sind die Geräusche beim Herauf- und Herunterschalten aus allen Gängen inzwischen genauso heftig wie beim Einlegen des Ersten Ganges...teilweise federt und schnallst der Schalthebel kräftig nach..
    Habe alle möglichen Taktiken beim Schalten wie sanft Schalthebel vorbelasten..nur anticken. schneller oder langsamer den Gang einlegen, Drehzahl gleich halten ausbrobiert und auch dem Kundendienstmeister ist es bei einer Runde um's Eck mit kalter Maschine auch nicht gelungen die heftigen Schaltgeräusche zu vermeiden ..
    Man will sie nun morgen mal kräftig warm fahren und sich dann nach den zwei Probefahrten mit mir austauschen wie es weiter geht. PUMA ist eröffnet und der Außendienstservice von BMW ist auf Abruf bereit sich das Moped auch anzusehen.
    Sehen wir mal was sich bis zum nächsten WE tut.

    Habe bei dem schönen Wetter ja noch meine 2010er welche sich butterweich schalten läßt..aber wie Larsi schon richtig schrieb...Trockenkupplung ist nicht gleich Naßkupplung.

    Gruß
    Dirk

  10. Registriert seit
    08.01.2011
    Beiträge
    365

    Standard

    hallo dirk,


    da brauchst du kein puma oder sonstwas genau diese probleme habe ich auch, jetzt muss bmw handeln, angeblich werden ja auch schon jede menge Kupplungen getauscht, ob das das problem löst weiss ich n icht werde jetzt aber auf diese Massnahme bestehen. für mich ist es ein Witz wenn sich ein 18.000 € Moped so verhält und manche dass auch noch akzeptabel finden, so blau weiss kann überhaupt keine Brille sein. Darüberhinaus gibt es weitere Mängel wie Lackqualität und leichtes Konstantfahrruckeln bei bestimmten Drehzahlen.


 

Ähnliche Themen

  1. War wohl nix BMW oder wie man Kunden nachhaltig verprellt
    Von firefish im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 27.03.2012, 17:27
  2. WPs beim 60 CSx
    Von Stollenschleifer im Forum Navigation
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 09.01.2012, 19:39
  3. Würde wahrscheinlich Kunden finden...
    Von Alex Mayer im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.09.2010, 17:00
  4. beim Wenden....
    Von Moni70 im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 11.09.2009, 00:37
  5. Geil war´s beim TDD 5 beim Rösner Kurt
    Von GS Peter im Forum Events
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 22.04.2008, 18:52