Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18

Batterie laden ohne auszubauen

Erstellt von RexRexter, 03.12.2015, 11:37 Uhr · 17 Antworten · 5.102 Aufrufe

  1. Registriert seit
    08.09.2008
    Beiträge
    349

    Standard Batterie laden ohne auszubauen

    #1
    Hallo,kann man eigentlich direkt den Minuspol der Batterie und den Plus-Starthilfe-Pol rechts daneben auch zum laden nehmen?Dann müßte nur der Deckel ab und laden wie bei Starthilfe.....Geht dieser Pluspol-Pönöpel eigentlich direkt an die Batterie? Dann wäre das ja völlig ok und sollte nix passieren.Oder?Danke.PS: extra Thread, da es mir um den Anschluß ohne ausbauen geht und nicht um irgendwwelche sonstigen Konstuktionen

  2. Registriert seit
    24.07.2015
    Beiträge
    673

    Standard

    #2
    ja, denn Starthilfe ist im Prinzip vergleichbar mit laden...

  3. Registriert seit
    21.05.2013
    Beiträge
    1.193

    Standard

    #3
    Ich mache das jetzt den 3. Winter so.

  4. Registriert seit
    19.08.2012
    Beiträge
    1.526

    Standard

    #4
    ...und ich über die Bordsteckdose.

    Wenn es direkt funktioniert, was die Erfahrung einiger zeigt, ist das doch gut.

  5. Registriert seit
    08.07.2006
    Beiträge
    2.047

    Standard

    #5
    Logisch geht das...

    Bei manchen Ladegeräten ist ein Adapterkabel im Lieferumfang enthalten, welches man fest mit den Batteriepolen verbinden kann.
    Von diesem Kabel lässt man dann einfach irgendwo am Motorrad den Stecker rausbaumeln, dann kann man in Zukunft das Ladegerät einfach daran anstöpseln ohne überhaupt irgendwas am Motorrad machen zu müssen.

    Funktioniert bei mir seit 2004 (seit 2006 an der GS) einwandfrei.

  6. Registriert seit
    09.04.2010
    Beiträge
    136

    Standard

    #6
    Hallo,
    ich habe es genauso gemacht wie WorldEater. Ich lasse es auf der linken Seite herauskommen, wo der kleine Deckel im Rahmenheck ist. (Auf der Seite ist die Garagenwand, wo das Ladegerät hängt.) An der Stelle sitzt der Höhensensor vom ESA. Auf meinem Adapterkabel war eine Gummikappe dabei. So ist die Buchse geschützt. Sie hält an der Stelle, wenn ich sie zwischen den Rahmen und der Abdeckkappe stopfe. Sieht man auch kaum. Schwarzer Rahmen, schwarzer Deckel, schwarze Gummikappe.
    Viel Spaß beim Basteln.

  7. Registriert seit
    19.02.2015
    Beiträge
    257

    Standard

    #7
    Warum so umständlich über die Batterie laden?

    Einfach das BMW-Ladegerät an die vorhandene Bordsteckdose anstopseln - das wars. Ein Kabel irgendeiner Art zur Batterie ist nicht nötig.

    Sigi

  8. Registriert seit
    08.07.2006
    Beiträge
    2.047

    Standard

    #8
    Ja, der geneigte GS-Fahrer ist natürlich bereit einen Haufen Geld für das Ladegerät passend zu seinem Motorrad hinzulegen.
    Damit spart man sich immerhin das umständliche entfernen der Sitzbank.

    Es gibt aber auch Leute die nicht einsehen Geld für etwas auszugeben, was ein günstigeres Produkt (wo nicht BMW drauf steht) genau so gut kann.
    Oder Leute die Ihr bereits vorhandenes Ladegerät einfach weiter benutzen wollen.

  9. Registriert seit
    09.01.2010
    Beiträge
    28.129

  10. Registriert seit
    09.06.2013
    Beiträge
    902

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von WorldEater Beitrag anzeigen
    Ja, der geneigte GS-Fahrer ist natürlich bereit einen Haufen Geld für das Ladegerät passend zu seinem Motorrad hinzulegen.
    Damit spart man sich immerhin das umständliche entfernen der Sitzbank.
    beim preis für das ladegerät bin ich bei dir. aber das mit der sitzbank stimmt bei der LC nicht. dazu muß man(n) schon den linken seitendeckel abschrauben um an die batterie zu gelangen.


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Batterie laden ohne Ausbau / ohne vorhandene Steckdose
    Von spelze im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 22.12.2015, 09:39
  2. Batterie laden ohne Steckdose
    Von RedPunto im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 01.11.2013, 13:23
  3. Batterie laden ohne Stromanschluss
    Von billa im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 20.02.2012, 21:31
  4. Wie Gel Batterie laden
    Von piet855 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 30.04.2006, 08:57
  5. Batterie laden
    Von Hannes im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.01.2006, 19:09