Seite 8 von 10 ErsteErste ... 678910 LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 91

Batterie leer Reifendrucksensoren, Kosten, Wechsel wie oft? (schon klar wenn leer😀)

Erstellt von Spice, 12.01.2015, 07:29 Uhr · 90 Antworten · 29.039 Aufrufe

  1. Registriert seit
    24.11.2010
    Beiträge
    3.387

    Standard

    #71
    Zitat Zitat von Schlonz Beitrag anzeigen
    bei meinem 2012er Mercedes wurden effektive Druckwerte angezeigt und nullen musste man auch nichts. Sieht dann ca. so aus
    Beim aktuellen ML-Modell wird im BC gefragt " Ist der Reifendruck jetzt korrekt ?"..dann bitte mit "OK bestätigen" im BC-Display angezeigt. Die Anzeige wie in deinem Foto existiert nicht mehr (Command-System).
    Das war auch bei meinem E350 BJ 2011 schon so.

  2. Registriert seit
    09.08.2011
    Beiträge
    3.712

    Standard

    #72
    Zitat Zitat von gerd_ Beitrag anzeigen
    Hi

    Das ist ja der Nachteil passiver Systeme. Langsam und ungenauer. Nachdem ein Auto 4 Räder hat gibt es Vergleichsmöglichkeiten. Bei einem Einrad funktioniert es nicht.
    gerd
    Hallo Gerd,

    das hat nichts mit passiven Systemen zu tun.
    Das Verhältnis Motordrehzahl zu Raddrehzahl bleibt auch gleich, wenn Du das ganze Rad abmontierst.

  3. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #73
    Zitat Zitat von Spark Beitrag anzeigen
    Beim aktuellen ML-Modell wird im BC gefragt " Ist der Reifendruck jetzt korrekt ?"..dann bitte mit "OK bestätigen" im BC-Display angezeigt. Die Anzeige wie in deinem Foto existiert nicht mehr (Command-System).
    Das war auch bei meinem E350 BJ 2011 schon so.
    stimmt, Command hieß das bei mir, war in Verbindung mit so einem schwindeligen, dafür überteuertem Navi mit Spracheingabe.

    Ich hatte einen 2012er G, aber die Gs hinken den Modellpflegemaßnahmen immer ein paar Jahre hinterher, denke ich. Ich fand diese Anzeige jedenfalls komfortabel und vor allem mit einem kurzen Blick erfass- und verstehbar. Hat auch wirklich sehr zuverlässig gearbeitet und die angezeigten Drücke stimmten mit meinem Luftdruckprüfer überein, waren also zumindest plausibel.

    Wie geschrieben, ich brauche so ein Feature an meinen Fahrzeugen nicht unbedigt, aber wenn es verbaut ist, dann bitte so wie im G

  4. Registriert seit
    09.06.2009
    Beiträge
    1.521

    Standard

    #74
    Zitat Zitat von gerd_ Beitrag anzeigen
    Hi


    Zugegeben, das kannte ich noch nicht. Kann es sein, dass die ersten RDC anders waren? Oder weshalb gab es bei unserem Test keine Differenz bei der Anzeige? Der Temperaturunterschied lag bei fast 50°C!
    gerd
    Hallo Gerd,

    das lag einfach daran, dass das System immer auf 20 Grad normiert hat. Und wenn Ihr keinen Druck abgelassen/draufgegeben habt, dann wurde korrekter Weise im gesamten Temperaturbereich konstant der selbe Druck angezeigt.
    Soweit ich weiß, wurden die Drucksensoren seit 2006 auch nicht geändert.

  5. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.719

    Standard

    #75
    Hi
    OK, dann die Frage: Weshalb zeigte die Anzeigeeinheit keine unterschiedlichen Werte an (war eine der ersten).
    Ein Rad stand über Nacht im Kühlhaus (-28) und eines am Ofen (40). In diesen Zuständen mit Flaig-Manometer auf gleiche Drücke gebracht und dann "ge-RDC-t"
    gerd

  6. Registriert seit
    09.06.2009
    Beiträge
    1.521

    Standard

    #76
    Zitat Zitat von gerd_ Beitrag anzeigen
    Hi
    OK, dann die Frage: Weshalb zeigte die Anzeigeeinheit keine unterschiedlichen Werte an (war eine der ersten).
    Ein Rad stand über Nacht im Kühlhaus (-28) und eines am Ofen (40). In diesen Zuständen mit Flaig-Manometer auf gleiche Drücke gebracht und dann "ge-RDC-t"
    gerd
    Gerd, wie habt Ihr denn die ausgebauten Räder auf die Mindestgeschwindigkeit gebracht (20...30km/h), damit sich die Sensoren überhaupt erstmal einschalten und mit dem BC verbinden? Und in welcher Entfernung stand bei diesem Versuchsaufbau das Motorrad, in dessen BC die Radsensoren registriert waren? Wenn die Verbindung schlecht bzw. gestört ist, zeigen die Sensoren zuerst einen eingefrorenen Wert an und dann irgendwann --- , zusammen mit der gelben Warnleuchte.

  7. Registriert seit
    12.10.2012
    Beiträge
    1.017

    Standard

    #77
    Noch eine Frage zur Batterielebensdauer... weiß jemand, ob es einen Unterschied macht , wenn ich mir den aktuellen Reifendruck ständig im Display anzeigen lasse (so bei mir) oder im Hintergrund die Überwachung läuft? Sprich das System im zweiten Fall den Druck in längeren Intervalle prüft?
    Danke!

  8. Registriert seit
    19.02.2015
    Beiträge
    353

    Standard

    #78
    für mich ist ein reifedrucksensor nur für eine aufgabe sinnvoll, nämlich um mir einen 'druckverlust' zu signalisieren.

    auf die drücke (nennt man das so?) die der mir anzeigt, würde ich gar nichts geben. vertauen ist gut, aber in diesem fall ist regelmässige kontrolle besser. ich habe keinen und möchte auch keinen - dann kann auch nichts kaputt gehen und kosten verursachen.

  9. Registriert seit
    21.01.2013
    Beiträge
    2.850

    Standard

    #79
    Zitat Zitat von svabo70 Beitrag anzeigen
    Noch eine Frage zur Batterielebensdauer... weiß jemand, ob es einen Unterschied macht , wenn ich mir den aktuellen Reifendruck ständig im Display anzeigen lasse (so bei mir) oder im Hintergrund die Überwachung läuft? Sprich das System im zweiten Fall den Druck in längeren Intervalle prüft?
    Danke!
    Ich glaube das Ding fängt bei 30 km/h an zu senden...ob einen die Werte interessieren oder nicht. Demnach würde es die geringe Lebensdauer erhöhen, wenn man wie die meisten GS Fahrer nur maximal 25 km/h fährt oder das FAHRzeug nur per Anhänger bewegt

    Motorradtransport

  10. ChristianS Gast

    Standard

    #80
    Und ich glaube der Sender ist dumm und sendet immer.
    Das gesendete wird erst bei 30km/h EMPFANGEN.


 
Seite 8 von 10 ErsteErste ... 678910 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 01.03.2016, 19:48
  2. An Alle Selbstschrauber! Ventile einstellen wie oft nötig?
    Von Browser im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 21.05.2015, 10:50
  3. Wie oft erneuert ihr euer Visier(e)?
    Von jonnyy-xp im Forum Bekleidung
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 19.07.2012, 23:09
  4. Wie oft Ventile einstellen ?
    Von Browser im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 04.05.2010, 09:47
  5. Wie oft angehalten
    Von scdo im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 14.12.2008, 16:48