Seite 8 von 8 ErsteErste ... 678
Ergebnis 71 bis 74 von 74

Batterie überwintern

Erstellt von Fiffikus, 09.12.2013, 20:51 Uhr · 73 Antworten · 6.087 Aufrufe

  1. Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    7.529

    Standard

    #71
    Nun, im ersten Jahr mag das noch sein, aber ich vermute, nach einigen Jahren würde man einen Unterschied merken zwischen 'gepflegten' Batterien und denen, die 4 Monaten standen

  2. Registriert seit
    01.10.2013
    Beiträge
    170

    Standard

    #72
    Oerst!
    Stimmt nicht ganz, wenn es ein zu hohen Ruhestrom gibt wird auch eine neue Batterie entladen. Dann lohnt sich ein Ladegerät und genau das will ich wissen, bevor mein anderes Ladegerät in Rente schicke.

    Man könnte auch mal schauen ob die lithium-ionen-akkus interessant sind.
    Braucht man im Winter nicht so auf sein Gewicht achten

  3. Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    7.529

    Standard

    #73
    Ja, klar, wenn der Ruhestrom zu hoch ist, dann ist jede Batterie irgendwann entladen.
    Wenn der Ruhestrom allerdings gering ist, dann funktioniert die neue Batterie nach dem überwintern noch, eine alte nicht. Bzw nicht ausreichend zum Starten des Motors.

    Und ich meine, dass eine Batterie eher altert, wenn man sie im Winter einem permanenten Ruhestrom aussetzt, ohne zwischendurch zb zu laden.

    Die Art der Lagerung hat m. E. Auswirkungen auf die Lebensdauer bzw Leistung der Batterie...

  4. Registriert seit
    09.06.2009
    Beiträge
    1.521

    Standard

    #74
    Schon richtig. Es ist jetzt nur die Frage, wie hoch der Ruhestrom ist, dem die Batterie beim Überwintern ausgesetzt ist. Bei der LC scheint er recht gering zu sein. Habe heute Vormittag einen kleinen Selbstversuch gestartet:
    Meine LC 2014 (elektrisch gesehen im Serienzustand) stand jetzt knapp 4 Wochen unter ihrer Plane in der Tiefgarage mit aktivierter DWA inkl. permanent blinkender LED im Cockpit. Die letzte Fahrt war ca. 65 km, Batterie dürfte danach wohl voll gewesen sein.
    Ich habe also vorhin das neue BMW-Ladegerät über die Bordsteckdose angeschlossen. Nach der Initialisierungsphase zeigte das Display 91% Ladung an. Ich bin dann ca. 20 min später noch mal runter in die TG und da stand schon 100% geladen im Display.
    Also war nicht viel raus. Vermutlich würde sie auch die 3 Monate Saisonkennzeichen-Pause durchhalten, aber das will ich dann doch nicht riskieren.


 
Seite 8 von 8 ErsteErste ... 678

Ähnliche Themen

  1. Überwintern
    Von Amigo61 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 30.09.2013, 08:27
  2. Überwintern - Batterie
    Von s62j69 im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 18.10.2012, 21:30
  3. die kuh überwintern
    Von ssimon im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 18.10.2009, 17:38
  4. Überwintern???
    Von jora im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 05.11.2007, 08:51
  5. Batterie überwintern
    Von nERgie im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 06.11.2006, 13:03