Seite 9 von 27 ErsteErste ... 789101119 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 263

Batterieladegerät

Erstellt von moppede, 13.08.2013, 10:41 Uhr · 262 Antworten · 47.627 Aufrufe

  1. Registriert seit
    13.02.2013
    Beiträge
    1.077

    Standard

    #81

    Der Minuspol ist der vordere erreichbare an der Batterie!
    Der Pluspol ist rechts neben der Batterie Quasi am Rahmen sozusagen (Kapitel 8 Seite 135 im Handbuch)

    Mfg.

    - - - Aktualisiert - - -

  2. Registriert seit
    29.08.2007
    Beiträge
    928

    Standard

    #82
    Hallo,

    <Der Pluspol ist rechts neben der Batterie Quasi am Rahmen sozusagen (Kapitel 8 Seite 135 im Handbuch)>

    also quasi "Plus an Masse" - das ist lustig.

    Gruß
    Christian

  3. HIPRO Gast

    Standard

    #83
    Zitat Zitat von Gavia Beitrag anzeigen
    Ist das nicht der Minus-Pol (Masse), der generell am Rahmen liegt?
    Keine Ahnung und davon recht viel-
    HIPRO

  4. Registriert seit
    08.09.2013
    Beiträge
    196

    Standard

    #84
    Hallo HIPRO - wieder mal Auslauf?

  5. HIPRO Gast

    Standard

    #85
    Schau dir die Mimik unter dem rechten Seitendeckel mal an , ( voraus gesetzt du hast eine LC ) dann weißt du wovon die Rede ist.
    HIPRO

  6. Registriert seit
    09.01.2010
    Beiträge
    28.129

    Standard

    #86
    schwarz ist rot und plus ist minus

  7. Registriert seit
    09.04.2010
    Beiträge
    136

    Standard

    #87
    Hallo,

    da ich auch kein CanBus Ladegerät habe, sondern mein altes weiterbenutzen will habe folgende Lösung:
    Im Zubehör meines Optimax war folgendes Kabel dabei. Es läßt sich auch einzeln nachkaufen:
    ladekabel.jpg

    Die Enden habe ich direkt an die Batterie, bzw. das Pluskabel an die Fremdstarthilfe angeschlossen.
    Die Länge des Kabels hat gereicht, um es bis zur anderen Seite zu führen und zwischen dem Rahmen herausschauen zu lassen.
    Bei mir sollte es auf die linke Fahrzeugseite, da an dieser Wand in der Garage das Ladegerät hängt.
    Wird das Kabel nicht benötigt kommt die Abdeckung auf den Stecker und wird zwischen die Rahmenteile geklemmt. Durch die Gummiummantelung klemmt es recht fest.
    Soll das Ladegerät angeschlossen werden, ziehe ich es etwas heraus - Gummitülle ab - Anklemmen - Laden.
    p1070063.jpgp1070066.jpg

  8. Registriert seit
    24.01.2009
    Beiträge
    237

    Standard

    #88
    So habe ich es auch gemacht, nachdem jeglicher Versuch über die Steckdose scheiterte, nun geht es ...

  9. Registriert seit
    12.10.2012
    Beiträge
    1.013

    Standard

    #89
    Da ich gerade gelernt habe, dass ich blöd bin, weil mein Reifen pfeifft...
    Da kann ich ja noch einen oben drauf setzen.
    Was mache ich falsch, wenn ich mein altes Erhaltungsladegerät direkt an die Batterie hänge?
    Habe bisher immer ausgebaut (Fazer 1000)...

  10. X-Moderator
    Registriert seit
    13.09.2013
    Beiträge
    9.842

    Daumen hoch

    #90
    Zitat Zitat von svabo70 Beitrag anzeigen
    Da ich gerade gelernt habe, dass ich blöd bin, weil mein Reifen pfeifft...
    Da kann ich ja noch einen oben drauf setzen.
    Was mache ich falsch, wenn ich mein altes Erhaltungsladegerät direkt an die Batterie hänge?
    Habe bisher immer ausgebaut (Fazer 1000)...
    Nix


 
Seite 9 von 27 ErsteErste ... 789101119 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Batterieladegerät Can Bus
    Von Uwe62 im Forum Zubehör
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.11.2011, 15:00
  2. BMW Batterieladegerät !
    Von juri63 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.04.2010, 23:57
  3. Batterieladegerät
    Von GS-Angie im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 22.08.2009, 21:05
  4. Batterieladegerät
    Von Flitzpiepe83 im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 08.02.2009, 09:10
  5. Batterieladegerät
    Von Schubi im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.02.2005, 17:03