Seite 4 von 7 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 63

Was bedeutet eigentlich das Kürzel "LC"

Erstellt von Highstone, 15.07.2013, 20:12 Uhr · 62 Antworten · 13.987 Aufrufe

  1. Registriert seit
    05.07.2013
    Beiträge
    100

    Standard

    #31
    Vorab.
    Da ich die Alte noch und die Neue schon hab.
    denke ich, ich kann über beide ojektiv urteien.
    Hab die neue mehrmals und lägere Zeit Probe gefahren, bovor ich eine Entscheidung traf.
    Kurz gesagt: An der neuen ist nicht unbedingt alles Besser, aber in Summe einfach "next Generation" und mein persöhnlicher Sieger.

    Zum eigentlichen Thread "LC".

    Das kürzel LC wird meines Wissen nicht von BMW verwendet.
    Da heißt die neue R1200GS K50 oder halt nur K50.
    Das LC hat sich umgangssprachlich mittlerweilen so eingebürgert.
    Man findet auch bei Google mit dem Kürzel alles was zur neuen gehört und kann somit Beiträge für die "Alte" raus filtern
    Aber: Wer hats erfunden...... ..mit Sicherheit nicht Ricola

  2. Registriert seit
    06.03.2011
    Beiträge
    507

    Standard

    #32
    LC= Liquid Cooled= Flüssigkeitsgekühlt
    Das von den Unwissenden oft benutzte WC (soll watercooled bedeuten)ist grottenfalsch, da die K50 nicht wassergekühlt ist.
    Und wer hats erfunden? MOTORRAD-Redakteur Rolf Henniges.

  3. Registriert seit
    25.06.2013
    Beiträge
    35

    Standard

    #33
    Der Forumsgott hatte wohl ein Einsehen-der schweizer Obertroll wird nur noch als "Gast" geführt

  4. Registriert seit
    24.06.2013
    Beiträge
    1.020

    Standard

    #34
    (Teilweise) Liquid Cooled sind die Vorgängermodelle auch schon (Schmierölkreislauf, Kühlölkreislauf), die Neue ist tatsächlich teilweise wassergekühlt.
    Das ist eben nicht grottenfalsch :-)

  5. Registriert seit
    06.03.2011
    Beiträge
    507

    Standard

    #35
    Du irrst, da ist Kühlflüssigkeit in den Kühlern, kein Wasser.

  6. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.057

    Standard

    #36
    Irgendeine Korinthen......-Flüssigkeit wird schon drin sein

  7. Registriert seit
    25.06.2013
    Beiträge
    35

    Standard

    #37
    Der Unterschied zwischen Othello und einem Teeei? In einem Teeei da siedet der Tee, und bei Othello da deedet er sie......

  8. Registriert seit
    24.06.2013
    Beiträge
    1.020

    Standard

    #38
    Na ja, unentschieden.

    Kühlflüssigkeit ist ein Gemisch von Diethylenglykol und Wasser,
    nebst diversen Additiven.
    Je mehr Diethylenglykol, desto niederer der Gefrierpunkt,
    desto höher der Siedepunkt, desto schlechter die Wärme-
    kapazität.
    Die Kühlwirkung kommt hauptsächlich vom Wasser.

  9. Registriert seit
    25.06.2013
    Beiträge
    35

    Standard

    #39
    Zitat Zitat von beiker Beitrag anzeigen
    Irgendeine Korinthen......-Flüssigkeit wird schon drin sein
    Klar, bei dir bestimmt Gülle

  10. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.057

    Standard

    #40
    Zitat Zitat von BMWuppdich Beitrag anzeigen
    Klar, bei dir bestimmt Gülle
    Ich mach den Ölkühler nicht auf...ich mach den Ölkühler nicht auf.....



 
Seite 4 von 7 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Was bedeutet die Typenbezeichung "MÜ"
    Von bernyman im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 09.05.2009, 10:06
  2. Was das Kürzel "GS" alle mit sich bringt!
    Von ASPIS im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.11.2007, 09:51
  3. Was das Kürzel "GS" alle mit sich bringt!
    Von ASPIS im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.11.2007, 09:51