Seite 11 von 15 ErsteErste ... 910111213 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 144

Bei wem wurde wegen Schaltproblemen die Kupplung getauscht?

Erstellt von catch, 11.07.2013, 16:54 Uhr · 143 Antworten · 23.584 Aufrufe

  1. Registriert seit
    04.04.2011
    Beiträge
    545

    Standard

    Für mich hat das noch folgenden Aspekt:

    Selbst wenn mir BMW versichert: "Lass klonken, dem Getriebe passiert nichts dadurch!" sehe
    ich mich in ein paar Jahren bei dem Versuch mein Moped privat zu verkaufen die gleichen
    "Muss so sein!" und "Macht nichts!" Sprüche bringen wie jetzt der BMW Service. Nur bin
    ich als Privatmann da wesentlich weniger glaubwürdig ...

  2. Registriert seit
    21.05.2013
    Beiträge
    1.193

    Standard

    Was versteht Ihr denn unter Schaltschlägen?

  3. Registriert seit
    24.11.2010
    Beiträge
    3.387

    Standard

    Zitat Zitat von Totalisator Beitrag anzeigen
    Was versteht Ihr denn unter Schaltschlägen?
    Beim Einlegen eines Ganges erzeugt die Schaltklaue durch das Verschieben des entsprechenden Zahnrades bis zum Kraftschluss ein Geräusch...bei manchen LC's hört sich das dann so an als wenn ein 500 Gramm Hammer auf einen Amboss trifft...

  4. Registriert seit
    04.04.2011
    Beiträge
    545

    Standard

    Ausserdem gibt der Schalthebel dann einen Impuls gegen die Trittrichtung,
    merkt man besonders in leichteren Schuhen.

  5. Registriert seit
    08.01.2011
    Beiträge
    365

    Standard

    Korrekt, und immer noch gibt es welche die das für normal und akzeptabel halten

  6. Registriert seit
    04.06.2013
    Beiträge
    91

    Standard

    Ich hatte diese Schläge bei meiner K1300S vier Jahre lang. (Bei einlegen des ersten Gang). Andere hattes dieses Geräusch aber auch.
    Was heißt Schläge, es war halt ein lautes "Klong".
    Nun, ich hab bei der LC dieses Klong auch aber wesentlich leiser.
    Was ist jetzt richtig und was ist falsch?

  7. Registriert seit
    08.01.2011
    Beiträge
    365

    Standard

    Der 1 Gang wäre ja noch halbwegs ok, aber das Schlagen 1-3 und 3-1 geht gar nicht

  8. Registriert seit
    24.11.2010
    Beiträge
    3.387

    Standard

    Zitat Zitat von Snakeskin Beitrag anzeigen
    Ich hatte diese Schläge bei meiner K1300S vier Jahre lang. (Bei einlegen des ersten Gang). Andere hattes dieses Geräusch aber auch.
    Was heißt Schläge, es war halt ein lautes "Klong".
    Nun, ich hab bei der LC dieses Klong auch aber wesentlich leiser.
    Was ist jetzt richtig und was ist falsch?
    Richtig ist, das BMW derzeit an einer Lösung arbeitet.
    Richtig ist das BMW bereits andere Getriebe (mit Nasskuplung ) gebaut hat wo diese Schaltschläge in den Gängen 2-6 überhaupt nicht auftreten , so z.B. alle 800er Twin
    Richtig ist das wir es so nicht akzeptieren sollten, zumindest nicht bei einem Premium Motorrad...bei einer Royal Enfield oder Ural würde ich es als "konstruktionsbedingt" wohl hinnehmen müssen

  9. Registriert seit
    04.04.2011
    Beiträge
    545

    Standard

    Bei mir ist es nicht nur im ersten Gang sondern hoch und -runter in den Gängen
    1-3. Im Fuss fühlt sich dass dann an, als würden erstmal die Klauen ein paarmal
    aneinander rappeln, bevor der Gang dann reingeht. Natürlich kann man dies
    als "by Design" bezeichnen - aber meinereiner und offenbar viele andere
    sind halt der Meinung, das sei des Guten zuviel. Auch haben
    mittlerweile einige gepostet, dass BMW da ein Problem zugesteht und an einer
    Nachbesserung arbeitet.

    Ich kann aber auch verstehen, dass speziell denjenigen, die das Moped nach 2 Jahren
    dem Händler im Austausch gegen ein Neues wieder auf den Hof stellen, die Klonkerei
    wurscht ist solange die Gänge nur irgendwie 'reingehen und das tun sie ja meistens.

  10. Registriert seit
    30.09.2007
    Beiträge
    178

    Standard

    Zitat Zitat von Spark Beitrag anzeigen
    Richtig ist, das BMW derzeit an einer Lösung arbeitet.
    Richtig ist das BMW bereits andere Getriebe (mit Nasskuplung ) gebaut hat wo diese Schaltschläge in den Gängen 2-6 überhaupt nicht auftreten , so z.B. alle 800er Twin
    Richtig ist das wir es so nicht akzeptieren sollten, zumindest nicht bei einem Premium Motorrad...bei einer Royal Enfield oder Ural würde ich es als "konstruktionsbedingt" wohl hinnehmen müssen
    Na, dass mit der 800er kann ich so nicht stehen lassen
    Diese Motoren werden nach wie vor bei Rotax in Gunskirchen/Austria gefertigt!
    Und deshalb funktionieren diese auch


 
Seite 11 von 15 ErsteErste ... 910111213 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. GS gegen Crosstourer getauscht
    Von chrissivogt im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 265
    Letzter Beitrag: 16.10.2013, 05:21
  2. ich hab´s getan - Versys gegen GS getauscht...
    Von Grundi im Forum Neu hier?
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.01.2012, 13:49
  3. ABSII-Steuergerät getauscht - und nun?
    Von Hobestatt im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 09.03.2010, 20:55
  4. 650 CS gegen 650 GS Twin getauscht
    Von Fischi im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 09.08.2009, 17:09
  5. Gruss aus Neuenhagen (Mopped getauscht)
    Von Striker im Forum Neu hier?
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 21.03.2008, 11:38