Seite 3 von 15 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 144

Bei wem wurde wegen Schaltproblemen die Kupplung getauscht?

Erstellt von catch, 11.07.2013, 16:54 Uhr · 143 Antworten · 23.564 Aufrufe

  1. Registriert seit
    08.03.2010
    Beiträge
    1.333

    Standard

    #21
    Zitat Zitat von Herr-Schmuschmittenkötter Beitrag anzeigen
    @fralind: Ich hatte das so verstanden, dass bei Euch schon Dutzende Kupplungen getauscht wurden. Sind denn die Probleme dann
    behoben oder nur gemildert???
    Ehrliche Antwort, bei einigen ist z.Z. alles in Ordnung nach dem Tausch, bei den meisten Fällen nur gemildert.

    Demnach ist meine Meinung, es liegt ein Konstruktionsfehler des Getriebes vor. Auch davon wurden jetzt schon einige Ausgetauscht.

  2. catch Gast

    Standard

    #22
    Zitat Zitat von fralind Beitrag anzeigen
    es liegt ein Konstruktionsfehler des Getriebes vor.
    Sollten dann nicht "gleichmäßig" alle LC diese Schaltschläge haben? Oder werden auch zwei verschiedene Getriebe verbaut?

    Kannst du so ungefähr sagen, wieviel Kupplungen und Getriebe bis jetzt getauscht wurden?

  3. Registriert seit
    08.03.2010
    Beiträge
    1.333

    Standard

    #23
    Demnach ist meine Meinung, es liegt ein Konstruktionsfehler des Getriebes vor.
    Wenn, dann bitte als ganzes Zitieren.

    Ja, 37 x Kupplung ersetzt

    2 x die Getriebeeinheit.

  4. Registriert seit
    10.03.2013
    Beiträge
    204

    Standard

    #24
    In Garmisch auf den BMW Motorrad Days wurde mir wörtlich gesagt, dass ich in meine GS nur eine Kupplung nach jetzigem Stand eingebaut bekommen hätte und dass das Problem damit zusammenhängt, in welchem Bereich der zulässigen Bauteiletoleranzwerte der Kupplung ist. Es ist von daher so, dass einige überhaupt keine Probleme mit Kupplung und Getriebe, einige andere nur leichte Schaltschläge registrieren und andere wiedrum arge Probleme mit Getriebe und Kupplung haben. Daher wurde mir von den BMW Leuten als endgültige Lösung eine konstruktiv verbesserte Kupplung genannt, an der man zurzeit mit Hochdruck arbeitet.

    BMW hat meines Erachtens hier wohl ein ziemliches Problem, wenn jetzt schon bei einem Händler mittlerweile fast 40 Kupplungen getauscht wurden. Meine GS schaltet nach Austausch der Kupplung zu ca. 80% ohne Schaltschlag. Es ist auf jeden Fall ein deutlicher Unterschied zu der Kupplung, die vorher bei meiner GS eingebaut war.

    Viele Grüße

    Stephan

  5. borromeus Gast

    Standard

    #25
    Heisst bei jedem 5ten Mal hast Du einen Schaltschlag??
    Und das ist OK für dich?

    Edit: ansonsten warte ich mal auf Antwort auf http://www.gs-forum.eu/r-1200-gs-lc-...ml#post1218336

  6. Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    6.263

    Standard

    #26
    Hallo
    wenn ich BMW heißen würde, hätte ich da neue MR vorher mal getestet.
    Oder eine Probefahrt hätte schon gereicht. :-)
    Gruß

  7. Registriert seit
    08.01.2011
    Beiträge
    365

    Standard

    #27
    Zitat Zitat von Maxell63 Beitrag anzeigen
    auf Wandlung kannst du erst bestehen, wenn 2 Versuche fehl geschlagen sind..... und dann musst du für jeden gefahrenen KM einen Abschlag bezahlen..... willst du das wirklich?
    ist schon klar, ziehe das aber konsequent durch wenn es keine Lösung gibt ,von mir aus können die auch 2 x tauschen. Ist aber bestimmt für bmw kein problem, da ja die meisten die schaltschläge sowieso nicht stören und damit günstiger an ein Fahrzeug mit vollausstattung kommen

  8. Registriert seit
    09.07.2013
    Beiträge
    13

    Standard

    #28
    Was mich interessiert:

    Ist eine Weiterfahrt mit diesen Schaltschlägen (die ich auch habe und die mich von Anfang an störten) schlecht für die Zahnräder im Getriebe oder ist das eher nur störend für den Fahrer.

    Danke für eine Info.

    cheers noodles

  9. Registriert seit
    08.01.2011
    Beiträge
    365

    Standard

    #29
    Zitat Zitat von noodles666 Beitrag anzeigen
    Was mich interessiert:

    Ist eine Weiterfahrt mit diesen Schaltschlägen (die ich auch habe und die mich von Anfang an störten) schlecht für die Zahnräder im Getriebe oder ist das eher nur störend für den Fahrer.

    Danke für eine Info.

    cheers noodles

    gut ist das auf keinen fall

  10. catch Gast

    Standard

    #30
    Das Thema wird auch von Snickers fritierenden Inselbewohnern eindringlich besprochen. Clacks , Crunches, or cant get Neutral - ::. UKGSer.com .::


 
Seite 3 von 15 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. GS gegen Crosstourer getauscht
    Von chrissivogt im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 265
    Letzter Beitrag: 16.10.2013, 05:21
  2. ich hab´s getan - Versys gegen GS getauscht...
    Von Grundi im Forum Neu hier?
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.01.2012, 13:49
  3. ABSII-Steuergerät getauscht - und nun?
    Von Hobestatt im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 09.03.2010, 20:55
  4. 650 CS gegen 650 GS Twin getauscht
    Von Fischi im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 09.08.2009, 17:09
  5. Gruss aus Neuenhagen (Mopped getauscht)
    Von Striker im Forum Neu hier?
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 21.03.2008, 11:38