Seite 19 von 21 ErsteErste ... 91718192021 LetzteLetzte
Ergebnis 181 bis 190 von 207

Bequemere Sitzbank

Erstellt von Irrenarzt, 30.10.2013, 16:02 Uhr · 206 Antworten · 46.523 Aufrufe

  1. Registriert seit
    15.09.2011
    Beiträge
    2.225

    Standard

    Hallo Michael,

    wie ich mich erinnern kann, sind die BMW Sitzbänke nur diese Klammern befestigt,
    Klebstoff gibt es nicht,

    bei der aktuellen Rallyesitzbank wird es genau so sein,

  2. Igi
    Registriert seit
    22.08.2007
    Beiträge
    2.121

    Standard

    Zitat Zitat von Dragon Beitrag anzeigen
    Hallo Michael,

    wie ich mich erinnern kann, sind die BMW Sitzbänke nur diese Klammern befestigt,
    Klebstoff gibt es nicht,

    bei der aktuellen Rallyesitzbank wird es genau so sein,
    Danke , aber wie ich lese ist der Komfort auf längeren Touren nicht der beste !

  3. Registriert seit
    15.09.2011
    Beiträge
    2.225

    Standard

    Zitat Zitat von Igi Beitrag anzeigen
    Danke , aber wie ich lese ist der Komfort auf längeren Touren nicht der beste !
    habe Sie derzeit auf meiner K51 montiert,

    jeder hat einen anderen Popometer, deshalb werde ich es einmal testen, wie die Sitzbank ist,
    falls ich wirklich nicht damit zurecht komme, dann kommt wieder die einteilige von TT unter meinem Popo

  4. Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    50

    Standard

    Moin Moin,

    hat jemand Erfahrung mit diesem Shop / Produkten ?

    K L I C K

  5. Registriert seit
    02.06.2009
    Beiträge
    26

    Standard

    Hallo Zusammen,
    habe eine K51 und habe jetzt für, wie auch für meine 3 "Vorgänger-GS", die Sitzbank von Fa. Niklas Lage (www.sitzbankbezieher.de) aus Solingen umpolstern lassen. Die Serien-Sitzbänke sind für das Gewicht von ca. 80 Kg konfektioniert. Je schwerer der Fahrer also ist, je schneller sitzt die Sitzbank sich durch. N. Lange verwendet Schaumkerne, der auf das Fahrergewicht abgestimmt ist. In meinem Fall lasse ich die Sitzbank auch 2 cm höher aufpolstern, da mit 1,94m angenehmeren Kniewinkel.

    Ich bin seit Jahren top zufrieden, auch 1000km Etappen sind mit dem Allerwertesten möglich.

    Gruß
    Ventilationman

  6. Registriert seit
    07.12.2014
    Beiträge
    363

    Standard

    Statt in eine teuere Sitzbank zu investieren, man kann sich auch für €30 eine dreiviertellange Radlerhose mit Geleinlage kaufen. Ist billiger und passt wunderbar über die Unterhose, bzw in die Mopedhose.

  7. Registriert seit
    02.06.2009
    Beiträge
    26

    Standard

    Na ja, man muss schon die Vehältnismässigkeit sehen.
    Bei einem Motorrad für 20 T€, 250€ für eine massgeschneiderte Sitzbank zu investieren ist sicherlich sinnvoller, als viele andere Features!

  8. Registriert seit
    07.12.2014
    Beiträge
    363

    Standard

    Zitat Zitat von ventilationman Beitrag anzeigen
    Na ja, man muss schon die Vehältnismässigkeit sehen.
    Bei einem Motorrad für 20 T€, 250€ für eine massgeschneiderte Sitzbank zu investieren ist sicherlich sinnvoller, als viele andere Features!
    Das ist richtig, wäre auch meine Wahl. Wobei, verkauft man es wieder, will der Interessent zwar alles Zubehör "sehr gerne" haben, zahlen tut er dafür sowieso nix

  9. Registriert seit
    02.06.2009
    Beiträge
    26

    Standard

    Stimmt, ist das kaufmännische Schicksal bei den meisten preisintensiveren Hobbies!

  10. Registriert seit
    11.09.2012
    Beiträge
    784

    Standard

    Gerade gelesen Radlerhose... wurde da des öfteren darauf angesprochen mit Gel und so. Mag ja sein das der ein oder andere damit Glücklich ist.
    Aber...auch die Fahrradindustrie hat sich Gedanken gemacht. Man Sitzt da auf einem Sattelchen so 10 -20 cm Breit die Beine und die äusseren Pobacken sind frei in der Luft.
    Also braucht man nur einen guten Komfort da wo man aufsitzt. Das geht dann auch mit Gel, weil die Polster aus Gel die Gesamte Auflagefläche abdecken und der Druck das Wegschiebeverhalten des Gels ja nur auf dieser Fläche gegeben ist.
    So nun zum Motorrad. Sitzfläche bis zu knappen 30 cm !! Po liegt je nach Ausstattung des Fahrers ...lach... ganz auf.
    Die meisten werden das kennen, man merkt sogar nach einiger Zeit die Naht der Unterhose.. so nun noch ein Gelkissen was eingenäht ist... was die Fläche noch mehr Unterbricht und einen Glatte Auflage des Allerwertesten gar nicht mehr ermöglicht. !!!
    Mag sein das bei Kurzstrecken ebenso wie ein Air Kissen es zu einem schöneren Sitzgefühl kommt aber nach ein paar Hundert km
    ist dann der Ofen richtig aus. Druckstellen an der Muskulatur an Nerven...
    Wir haben das ja auf vielen 10 tkm bis zum letzten ausgetestet und daher sogar ganz auf Gellkissen verzichtet weil der Vorteil am Anfang der Tour ganz schnell in einen großen Nachteil mündet. WIR reden hier nicht von 250 km Sonntagstour. !!!

    Grüßle nur mal so zur Info

    Gütsch


 

Ähnliche Themen

  1. Tausche Sitzbank (niedrig vom Sattler) gegen original oder höhere Sitzbank R 1150 GS
    Von lonestar im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.11.2013, 08:07
  2. Biete R 1200 GS (+ Adventure) Sitzbank Kahedo Sitzbank Normal und Sitzbank Niedrig
    Von Chris86 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.08.2013, 22:27
  3. Suche F650 GS hohe Sitzbank (Tausch gegen tiefe Sitzbank auch möglich!)
    Von 1bmwgs1 im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.06.2010, 11:35
  4. Bequemere Sitzbank
    Von cartman im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.05.2009, 21:21
  5. Bequemere Sitzbank 1150 GS - welche?
    Von rollerboller im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 30.03.2008, 21:41