Ergebnis 1 bis 7 von 7

Besser ne "alte" GSA oder die GSA LC?

Erstellt von lunatico, 20.08.2016, 17:49 Uhr · 6 Antworten · 1.016 Aufrufe

  1. Registriert seit
    20.08.2014
    Beiträge
    17

    Frage Besser ne "alte" GSA oder die GSA LC?

    #1
    Hallo liebe Fahrgemeinde,

    ich stelle diese Frage hier (weil ich es nicht besser weiß – eventuell kann ja ein Mod das Thema in den richtigen Kanal verlegen) weil ich davon ausgehe, dass einige hier sowohl die LC als auch das Vorgängermodell gefahren haben und genau deren „Erfahrung“ wäre nicht schlecht…

    Ich habe das Dilemma, dass ich über kurz oder lang eine GSA kaufen möchte und diese eigentlich auch relativ komplett möchte (also mit drei Alus und allen Paketen usw. – wenn schon - denn schon) und habe dafür ein Budget von etwa 15K Euronen.
    Was sagt ihr nun dazu: Besser eine relativ neue „alte GSA“ (also My 2013) oder eine relativ alte „neue GSA“ (also ab My 13/14)…?

    Preislich liege ich bei beiden einigermaßen im Budget und wenn sich ein besonders gutes Angebot zeigt, kann ich da auch nach oben hin etwas flexibel sein…

    Für euere Meinung, die ihr aus Erfahrung gewonnen habt, wäre ich sehr dankbar. Dabei geht es mir vor allem um die "technische" Seite des Problems und nicht so sehr um die rein wirtschaftlichen Aspekte…

  2. Registriert seit
    13.03.2010
    Beiträge
    4.460

    Standard

    #2
    .. ich hatte die "MÜ GSA " - tolles motorrad - aber die LC ist einfach besser & handlicher : wenn es der geldbeutel hergibt, deshalb mein Rat zur LC GSA-- trotzdem probefahren !!

  3. Registriert seit
    30.07.2013
    Beiträge
    1.182

    Standard

    #3
    Eindeutig die GSA LC, welche es ab 14 gab. Warte bis zum Winter, da sind die Preise am tiefsten. Schau, dass auch die Anschlussgarantie abgeschlossen ist.

  4. Registriert seit
    21.04.2014
    Beiträge
    665

    Standard

    #4
    Ich habe mich mit diesem Thema vor einigen Monaten beschäftigt, vielleicht hilft dir der Beitrag.

  5. Registriert seit
    19.01.2014
    Beiträge
    5.328

    Standard

    #5
    Beide ausgiebig zur Probe fahren, und dann kaufen.

    Josef

  6. Registriert seit
    26.05.2010
    Beiträge
    4.535

    Standard

    #6
    LC GSA!!!

    Ich hatte vorher die TÜ GSA

  7. Registriert seit
    20.08.2014
    Beiträge
    17

    Standard

    #7
    Vielen Dank für die hilfreichen Kommentare und vor allem auch den Link zu dem alten Fred, der doch ziemlich aufschlussreich war… Ihr scheint euch da ja im Großen und Ganzen alle ziemlich einig zu sein (selbst wenn manchmal ein wenig "Trotz-Stolz" durchzukommen scheint) - die GSA LC ist die eindeutig bessere… … so wie ich das verstanden habe, sollte man beim Kauf wohl vor allem darauf achten, dass die Garantie(verlängerung) vorhanden (bzw. möglich) ist, damit man auf der sicheren Seite ist…

    Na dann werde ich mich also im nächsten Winter voll auf die Suche machen…


 

Ähnliche Themen

  1. 1200GS - die neue LC oder die "alte"
    Von dred im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 08.03.2014, 16:21
  2. 1200GS - die neue LC oder die "alte"
    Von dred im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.01.2014, 09:37
  3. Gussräder an die GSA ?
    Von Spätzünder im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.04.2007, 08:28
  4. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.04.2007, 20:08
  5. wer hat serienkoffer für die gsa, suche dringend mit haltern
    Von gsklaus im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.06.2005, 09:08