Seite 21 von 24 ErsteErste ... 111920212223 ... LetzteLetzte
Ergebnis 201 bis 210 von 232

Bilanz nach 50 000 Kilometern

Erstellt von ajp, 28.01.2015, 14:00 Uhr · 231 Antworten · 41.141 Aufrufe

  1. Registriert seit
    25.08.2009
    Beiträge
    199

    Standard

    Zitat Zitat von ajp Beitrag anzeigen
    Es fehlt nur noch ein optimiertes Windshield.
    Probier es mal ohne. Ernsthaft.
    Ich habe meines weggeschraubt und will nie wieder eines dran haben (ausser im Winter..).


    Zitat Zitat von ajp Beitrag anzeigen
    Welches von diesen Konkurrenzprodukten aber bietet standardmäßig so ein Fahrwerk bezogen auf seine Kurvenwilligkeit und Gutmütigkeit, seine Lenkpräzision.
    Guzzi Stelvio oder die neue Super Adventure 2015 mit Nickausgleich.
    Leider hat letzere auch zu breite Reifen wie die LC GS übrigens auch.

    Zitat Zitat von ajp Beitrag anzeigen
    KTM fehlt es einfach an Geschmeidigkeit im unteren Drehzahlbereich
    Ab 2015 bei der 1050er und 1290er mehr Schwungmasse auf der Kurbelwelle..

    Zitat Zitat von ajp Beitrag anzeigen
    Herrlich! So was kann eine Explorer nicht, der Motor ist eher eine Turbine als ein "Explosions"motor
    Der 850er Drilling der Yamaha MT09 Tracer sollte so ziemlich jeden glücklich machen können.

    Wunschdenken:

    Die UBER GS!!
    BMW nimmt den 850er Drilling der Yamaha MT09, setzt das Getriebe samt Kupplung von der aktuellen KTM rein.
    Besinnt sich wieder auf die Reifendimensionen der letzten GS bis 2012 (110er + 150er).
    Den Ducati Designer sollte man sich auch borgen..
    Man biete das Motorrad dann mit 100PS Option für alle diejenigen die nicht die 50PS Extra für die Autobahn brauchen an.
    Dann kann sich auch die schwachsinnig teuren Enduro?-Reifen für so hohe Geschwindigkeitsklassen sparen und die Auswahl ist nahezu unbegrentzt.

    Et voila das perfekte Motorrad.
    Habe ich was vergessen?

  2. ajp
    Registriert seit
    28.01.2015
    Beiträge
    166

    Standard

    Zitat Zitat von Bergler Beitrag anzeigen
    Hallo ajp,
    Nun zum Punkt, ich habe das Gefühl das Du ajp hier im Auftrag von BMW Motorrad unterwegs bist.
    BMW versucht mit allen Mitteln, der Kundschaft einzubläuen das sie keine Qualitätsprobleme haben.
    Ist ja alles nicht verboten, klar BMW hat viel zu verlieren und soweit ist es ja nachvollziehbar dass sie den
    nicht ganz Linientreuen auf die Sprünge helfen wollen, mit allen Mitteln...........
    Hallo Bergler,

    Dein Mißtrauen, Dein Bauchgefühl in Ehren - bei Deinem Beitrag bleibt mir einfach nur die Spucke weg.

    Laß es Dir gut gehen und achte auf Deinen Bauch.

  3. Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    2.800

    Standard

    na dann sag doch wo du arbeitest, oder dementiere zumindest: nein bin kein Werks oder BMW Mann...und schon kommt die Spucke wieder..

  4. Registriert seit
    27.03.2013
    Beiträge
    4.682

    Standard

    Hallo Bergler,
    gegen dein Bauchgefühl kann man schlecht argumentieren, nur soviel:
    die meisten GSen egal, welcher Baureihe, haben in der Vergangenheit 50 tsd km und mehr problemlos erreicht und ich bin mir sicher, das wird auch für die LCs so sein, trotz aber vielleicht auch wegen des Versagens bei den Dauertests.

    aber hier hast du echt einen Treffer gelandet:
    Zitat Zitat von Bergler Beitrag anzeigen
    .....
    Noch was, im ganzen Fred stehen auf Deinem Zähler immer 18 Beiträge, kommt mir auch spanisch vor, oder
    anders ausgedrückt, mein Bauchgefühl sagt mir; da stimmt etwas nicht......
    das ist natürlich höchst verdächtig, noch dazu die Zahl 18, eingeweihte Verschwörungstheoretiker wissen genau wofür das steht.
    Geföhrrrlich, geföhrrrlich....
    Gott sei dank hat ajp seinen Beitragszähler mittlerweile in die Höhe geschraubt.

    Mensch Bergler mach die Augen auf, setze sicherheitshalber die BMW-Brille auf, denn damit sieht man klarer, und schau mal nach wie das z.B. bei deinem Beitragszähler ausschaut.

    Nigs für ungut.

    Gruß Thomas

  5. Registriert seit
    21.01.2013
    Beiträge
    2.850

    Standard

    Zitat Zitat von abdiepost Beitrag anzeigen
    Schon mal was von Parkhaus gehört? Ich meine ja nur...
    Nö wir sind hier in einem Motorrad Forum

    Zitat Zitat von abdiepost Beitrag anzeigen
    dass ich die wenigen Kilometer genießen konnte. Das war stets so. Und das klappt heute noch
    Stimmt und dabei ist es völlig wurscht ob du mit einem Baumarktroller oder ner BMW unterwegs bist. Ich habe noch kein Fahrzeug gefahren, dass in tollen Gegenden wie den schweizer Pässen etc keinen Spass gemacht hat. Unterschiede bemerkt man erst, wenn man die Emotionen aussen vor lässt und die Zeitschriftentestergebnisse oder Kosten pro Kilometer der verschiedenen Fahrzeuge vergleicht.

  6. Registriert seit
    24.11.2010
    Beiträge
    3.387

    Standard

    Stinkstiefel wurden bei uns immer vor die Tür gestellt..zum Auslüften und so...
    ..scheint heute nicht mehr praktiziert zu werden...der Geruch nimmt zu in dieser Bude.

  7. Registriert seit
    20.04.2014
    Beiträge
    334

    Standard

    Zitat Zitat von Bergler Beitrag anzeigen
    Hallo ajp,


    Was mir von Anfang an spanisch vorgekommen ist folgendes;

    50000 km Bilanz ohne gravierende Schäden, aber doch mit ein paar Kleinigkeiten die die meisten BMW Fahrer kaum stören,
    mich eingenommen.

    Also so wie es für BMW sein sollte, im krassen Gegensatz zum letzten Motorrad Dauertest, und zu verschiedenen anderen
    abvereckten BMW Dauertests von verschiedenen Fachzeitschriften.
    Bei der neuen RT ebensolche desatröse Zustände mit brechendem hinteren Federbein, u.s.w.

    Noch was, im ganzen Fred stehen auf Deinem Zähler immer 18 Beiträge, kommt mir auch spanisch vor, oder
    anders ausgedrückt, mein Bauchgefühl sagt mir; da stimmt etwas nicht.
    Hallo Bergler,

    lass dich nicht verrückt machen. Erst habe ich auch gedacht, so ein Unfug.

    Aber dann habe ich es auch erkannt. Die 18 hat ihn verraten. Das ist gar keine 18, das heißt in Wahrheit i8! Das Stromauto, das die uns unterjubeln wollen!

    Ha, wenn man genau schaut, von denen gibt es hier noch mehr. Den Transenreiter habe ich auch enttarnt. In Wahrheit ist das auch ein BMW-Werbefutzi! Ja, der schreibt immer diese wirre Zeuges, damit die Guten aus ihren Löcher springen können und schon geht es los!

    Zum Beispiel: „Ich fahre meine 24zigste GS und habe nur eine defekte Glühbirne als einzigen Defekt gehabt“ oder „nach über 500.000 km ist mein Rahmen kaputt aber den Motor nutze ich noch immer als Stromgenerator im Stall“ oder „habe die GS seit 50.000km und noch nie getankt“

    Verstehste was ich meine?

    Aber die aller Schlimmsten sind die, die ohne Grund gutes über das Mopped schreiben. Da ist höchste Vorsicht geboten. Wir lassen uns durch diese Grinsebären nicht die schlechte Stimmung im Forum versauen!

    Weil ich wissen wollte, warum so viele GS-Fahrer grinsend vom Mopped steigen, habe ich mir letztes Jahr auch eine GS gekauft.
    Das Problem, jetzt grinse ich auch, aber damit das keiner sieht, setze ich den Helm nicht mehr ab. Ist nur blöd, wenn ich an der Diemel oder Möhne (weiter traue ich mich nicht) eine Wurst essen will. Ich sag dir, Bratwurst mit Helm essen ist eine riesige Sauerei!

    Egal, wichtig ist, wir haben die Brüder durchschaut. Wir Westfalen sind nämlich schlau und lassen uns keinen Bären aufbinden.

    Ach so, (ich schreibe immer „ach so“ und nicht P.S. weil PS sind ja die Galopper in meinem Mopped),
    weil wir uns keine Bären aufbinden lassen, gibt es hier auch keine mehr. Denen war zu langweilig. Sind jetzt in die Schweiz. Sagt man.

    In diesem Sinne, immer schön wachsam bleiben
    Und Gruß aus Westfalen, wo man nur im Keller und unter dem Helm lacht

  8. Registriert seit
    14.03.2012
    Beiträge
    2.071

    Standard

    Zitat Zitat von ta-rider Beitrag anzeigen
    Nö wir sind hier in einem Motorrad Forum



    Stimmt und dabei ist es völlig wurscht ob du mit einem Baumarktroller oder ner BMW unterwegs bist. Ich habe noch kein Fahrzeug gefahren, dass in tollen Gegenden wie den schweizer Pässen etc keinen Spass gemacht hat. Unterschiede bemerkt man erst, wenn man die Emotionen aussen vor lässt und die Zeitschriftentestergebnisse oder Kosten pro Kilometer der verschiedenen Fahrzeuge vergleicht.
    Deinen geistigen Sondermüll kommentiere ich nicht. Spricht für sich selbst und das Niveau des Verfassers.

  9. Registriert seit
    14.03.2012
    Beiträge
    2.071

    Standard

    @Sherlock: Herrlich

  10. Registriert seit
    08.09.2013
    Beiträge
    388

    Standard

    Zitat Zitat von Bergler Beitrag anzeigen
    Noch was, im ganzen Fred stehen auf Deinem Zähler immer 18 Beiträge, kommt mir auch spanisch vor, oder
    anders ausgedrückt, mein Bauchgefühl sagt mir; da stimmt etwas nicht.
    Hast du schon mal auf deinen eigenen Zähler geachtet? Da steht auch immer das gleiche.

    Da drängt sich natürlich sofort der Verdacht auf, dass du für die Konkurrenz arbeitest und deshalb einen positiven Bericht zur LC mittels kreativer Verschwörungstheorie untergraben willst

    Oder es könnte sich einfach um ein ganz normales Feature des Forums handeln. Aber das wäre natürlich viel zu uninteressant ...


 
Seite 21 von 24 ErsteErste ... 111920212223 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wie schaut's aus, nach 35.000 Kilometern?
    Von Hamburger-Kerl im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.04.2014, 17:48
  2. 50.000 km Durchsicht - wer und was
    Von rollerboller im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 20.02.2008, 10:19
  3. Kette nach 11.000 KM fertig
    Von trialrider im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.09.2007, 17:04
  4. Dauertest 50.000 km im TOURENFAHRER
    Von Kuba im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.08.2006, 15:13
  5. 50.000 Km Dauertest R 1200 GS
    Von TKM im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 23.11.2005, 19:04