Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 25

Bin heute das erste mal in Regen gekommen

Erstellt von alfonsodart, 12.04.2013, 19:28 Uhr · 24 Antworten · 5.143 Aufrufe

  1. Registriert seit
    02.04.2013
    Beiträge
    49

    Standard Bin heute das erste mal in Regen gekommen

    #1
    Also nicht dass ich ein Warmduscher wäre aber so eingesaut wie heute war ich und meine Sozia noch nie.
    Wir waren heute auf einer kleinen Allgäurunde unterwegs 16Grad Sonne und wie es so kommen mußte Regen
    Nach ca. 50 Km Regenfahrt Zuhause angekommen sahen wir und das Motorrad aus wie die Seuche.
    Ich zum Motorrad waschen Ute zum Klamotten reinigen
    Und nun zu meiner Frage war das bei den Vorgängermodellen auch so wenn ja was habt Ihr dagegen unternommen?

    Ich frage auch deshalb weil im Crosstourerforum mal auch darüber geschrieben wurde wie schlimm man nach Regen aussieht,
    hatte selber aber gedacht kann mann sich über das bisschen Dreck ärgern? Das war nicht ein Bruchteil von dem was wir heute auf meiner Neuen abbekommen habe.

    Grüße aus Leutkirch im Allgäu und Morgen besseres Wetter
    Alfons

  2. Registriert seit
    04.11.2010
    Beiträge
    581

    Standard

    #2
    Zitat Zitat von alfonsodart Beitrag anzeigen
    Also nicht dass ich ein Warmduscher wäre aber so eingesaut wie heute war ich und meine Sozia noch nie.
    Wir waren heute auf einer kleinen Allgäurunde unterwegs 16Grad Sonne und wie es so kommen mußte Regen
    Nach ca. 50 Km Regenfahrt Zuhause angekommen sahen wir und das Motorrad aus wie die Seuche.
    Ich zum Motorrad waschen Ute zum Klamotten reinigen
    Und nun zu meiner Frage war das bei den Vorgängermodellen auch so wenn ja was habt Ihr dagegen unternommen?

    Ich frage auch deshalb weil im Crosstourerforum mal auch darüber geschrieben wurde wie schlimm man nach Regen aussieht,
    hatte selber aber gedacht kann mann sich über das bisschen Dreck ärgern? Das war nicht ein Bruchteil von dem was wir heute auf meiner Neuen abbekommen habe.

    Grüße aus Leutkirch im Allgäu und Morgen besseres Wetter
    Alfons
    Na, da bin ich mal gespannt wie meine Wahrnehmung bei der ersten Regenfahrt ist. Auf meiner Busa war das eigentlich nie ein Thema für mich. Fahrt Ihr mit Textilklamotten? Ich bevorzuge ja Leder + Regenkombi. Vielleicht liegt es daran?

  3. Registriert seit
    12.12.2011
    Beiträge
    150

    Standard

    #3
    Was soll man dazu sagen ?
    Bin letztes Jahr ca 3500km im Osten Deutschlands unterwegs gewesen, angeblich im Sommer . Es hat jeden Tag gepisst und wir haben immer ausgesehen wie die Dreckschweine. Ich glaube nicht das es einen großen Unterschied gibt zwischen alt und neu.
    Wenn man keine Lust hat auf putzen bleibt man am besten bei bewölktem Himmel daheim. Ist bei alt und neu einfach gleich.
    Was mir aber aufgefallen ist. Wenn man warme Finger hat ist es schon erträglicher. Das ist mir bei der Neuen schon etwas negativ aufgefallen. Die Heizgriffe sind wohl etwas schwächer.

  4. Registriert seit
    08.08.2010
    Beiträge
    1.696

    Standard

    #4
    Hinterradabdeckung (das Schwarze Teil) demontieren und Innenkotflügel vor dem hinteren Federbein montieren dann passt das, zumindest bei der R1200GS MÜ/TÜ.

  5. Registriert seit
    24.04.2012
    Beiträge
    1.778

    Standard

    #5
    Ja, die Heizgriffe sind unter 5° zu schwach auf Position 2.

    Die Fahrerei bie Regen und Salzresten ist eine einzige Sauerei.... aber trotzdem gab es viel Spaß!

  6. Registriert seit
    30.01.2005
    Beiträge
    220

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von alfonsodart Beitrag anzeigen
    ...aber so eingesaut wie heute war ich und meine Sozia noch nie.
    War bei der Alten nicht viel besser. Aber BMW ist jetzt cleverer und verkauft einen zusätzlichen Spritzschutz... bestellt und bereits unterwegs zu mir. Mal sehen ob's damit besser wird.

  7. X-Moderator
    Registriert seit
    17.01.2013
    Beiträge
    3.469

    Standard

    #7
    Die Vorgängerin hat keinesfalls so eingesaut. Ich hatte heute meine 2. Fahrt bei Regenschauer und die LC und meine Klamotten waren auch total eingesaut. Das war bei meiner alten GS so nicht .

  8. Registriert seit
    28.03.2013
    Beiträge
    67

    Standard

    #8
    Was bedeutet immer des MÜ/TÜ?

  9. Registriert seit
    30.01.2005
    Beiträge
    220

    Standard

    #9
    MÜ = Modellüberarbeitung 2008
    TÜ = Technische Überarbeitung 2010 ... glaube ich

  10. B_P
    Registriert seit
    30.03.2007
    Beiträge
    432

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von Schisi Beitrag anzeigen
    War bei der Alten nicht viel besser. Aber BMW ist jetzt cleverer und verkauft einen zusätzlichen Spritzschutz... bestellt und bereits unterwegs zu mir. Mal sehen ob's damit besser wird.
    Wie sieht er aus, und was kostet er ? Orginal Zubehör ?


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. ich hab heute drauf gesessen- erste Eindrücke ohne Probefahrt
    Von yello im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 05.02.2013, 17:50
  2. Der erste große Trip und der erste Reise Blog
    Von Jester im Forum Touren- & Reiseberichte
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.07.2012, 20:35
  3. Heute sind 2 neue Windschilder für meine GS gekommen...
    Von Anonym1 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 27.12.2007, 19:37
  4. Erste Fahrt R100GS und gleich im Regen
    Von joee im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.08.2007, 18:24
  5. Heute erste Runde gedreht
    Von supermotorene im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 08.05.2007, 18:45