Ergebnis 1 bis 8 von 8

Bj. 2014 vs. 2015

Erstellt von mar1kus, 14.02.2015, 20:03 Uhr · 7 Antworten · 2.622 Aufrufe

  1. Registriert seit
    16.07.2010
    Beiträge
    541

    Standard Bj. 2014 vs. 2015

    #1
    Hallo,
    derzeit geistert in meinem Kopf der Gedanke meine 2009er ADV gegen eine 1200 LC (nicht ADV) einzutauschen.

    Kann mir jemand sagen, was an der 2015er anders ist wie an der 2014er? Danke!



    Gruß Mar1kus

    p.s.: Wer eine ADV sucht kann mich gerne anschreiben.

  2. Registriert seit
    13.11.2014
    Beiträge
    284

    Standard

    #2
    BMW R 1200 GS.
    Die R 1200 GS wird vom Modelljahr 2015 an nicht nur in neuen Farben ausgeliefert. Im Hinblick auf noch höhere Laufkultur erhält sie analog zur R 1200 GS Adventure und R 1200 RT auch eine Kurbelwelle mit mehr Schwungmasse. Darüber hinaus kann die R 1200 GS im Rahmen der Sonderausstattung ab Werk nun auch mit dem BMW Motorrad Keyless Ride System ausgerüstet werden. Damit können sowohl das Lenkschloss als auch der Tankdeckel schlüssellos ent- und verriegelt werden. Gestartet wird wie bisher mit dem Startknopf. Der Schlüssel kann mit Keyless Ride stets in der Kleidung des Fahrers verbleiben. Der ebenfalls als Sonderausstattung ab Werk erhältliche Schaltassistent Pro gestattet das Hochschalten ohne Kupplung und ermöglicht damit das Beschleunigen nahezu ohne Zugkraftunterbrechung. Außerdem gestattet er auch das Herunterschalten, ohne die Kupplung zu betätigen.

    Die Neuerungen der R 1200 GS im Überblick:

    • Erhöhte Schwungmasse der Kurbelwelle
    • Schaltassistent Pro (Sonderausstattung)
    • Keyless Ride (Sonderausstattung)
    • Neue Farbe Alpinweiß uni in Verbindung mit Antriebs- und Fahrwerkskomponenten in Schwarz
    • Neue Farbe Frozen darkblue metallic
    • Neue Farbe Blackstorm metallic

    Von den bisherigen Farben entfallen die Farben Thundergrey metallic und Bluefire uni.


    Quelle: https://www.press.bmwgroup.com/deuts...tem=node__6629

  3. Registriert seit
    27.01.2013
    Beiträge
    1.186

    Standard

    #3
    Hallo,

    ergänzend zu dem vorherigen Beitrag, der nahezu alle Details im bestem, geschliffenen Deutsch dargestellt hat, ist bei der 2015 er der Fersenschutz aus schwarzem Kunststoff, bei der der 14 er noch aus einem metallischen Werkstoff.

    Grüße

    gstommy68

  4. X-Moderator
    Registriert seit
    17.01.2013
    Beiträge
    3.469

    Standard

    #4

  5. Registriert seit
    20.03.2006
    Beiträge
    1.007

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von gstommy68 Beitrag anzeigen
    Hallo,

    ergänzend zu dem vorherigen Beitrag, der nahezu alle Details im bestem, geschliffenen Deutsch dargestellt hat, ist bei der 2015 er der Fersenschutz aus schwarzem Kunststoff, bei der der 14 er noch aus einem metallischen Werkstoff.

    Grüße

    gstommy68
    die ersten 15er so von um den 20. August gebaut, haben noch die silbernern Metallteile, mal wieder Schwein gehabt....

  6. Registriert seit
    20.07.2009
    Beiträge
    73

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von Arik Beitrag anzeigen
    die ersten 15er so von um den 20. August gebaut, haben noch die silbernern Metallteile, mal wieder Schwein gehabt....
    Oder auch nicht, da bei "altem -metallenem- Fersenschutz" auch noch die "alte -leichte- Kurbelwelle" verbaut sein könnte. Getreu dem Motto: zuerst muss das alte Zeug raus.

    Da sollte man mal reinschauen bzw. die Kurbelwelle ausbauen und nachwiegen.

    Halt!!! Ist natürlich nur ein Faschingsscherz! Helau und Alaaf aus der Faschingshochburg Deutschlands!

  7. Registriert seit
    14.04.2011
    Beiträge
    322

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von Arik Beitrag anzeigen
    die ersten 15er so von um den 20. August gebaut, haben noch die silbernern Metallteile, mal wieder Schwein gehabt....
    In meinem Fall, K50 Bj 2013, wäre mir der Fersenschutz aus schwarzem Kunststoff lieber gewesen. Die alufarbige Beschichtung sieht nun schon ziemlich mitgenommen aus.

  8. Registriert seit
    20.03.2006
    Beiträge
    1.007

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von Il Postino Beitrag anzeigen
    In meinem Fall, K50 Bj 2013, wäre mir der Fersenschutz aus schwarzem Kunststoff lieber gewesen. Die alufarbige Beschichtung sieht nun schon ziemlich mitgenommen aus.
    meine werden demnächst schwarz, genau wie die Soziusrasten....


 

Ähnliche Themen

  1. R1200Gs..... Bj.2014 oder doch eine Bj.2015 ?
    Von guzzigerhard im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 18.08.2014, 09:48
  2. Batterie laden - Steckdose re. vorne an ADV LC Bj. 2014
    Von K-H im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.08.2014, 16:00
  3. Suche suche BMW 1200 GS Adventure ab BJ 2014
    Von fredkoi im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.07.2014, 19:03
  4. Suche suche BMW 1200 GS Adventure ab BJ 2014
    Von fredkoi im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.07.2014, 19:02
  5. BJ 2005 vs. 2011
    Von Roger M. im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 17.03.2011, 14:12