Seite 4 von 7 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 63

BMW 1200 Gs mit der geringsten Ausstattung!

Erstellt von sound, 28.02.2016, 20:02 Uhr · 62 Antworten · 7.416 Aufrufe

  1. Registriert seit
    14.06.2015
    Beiträge
    274

    Standard

    #31
    BMW hat eben seinen Preis ��

  2. Registriert seit
    05.08.2013
    Beiträge
    3.382

    Standard

    #32
    Zitat Zitat von sound Beitrag anzeigen
    Ok, ihr habt gewonnen, Spielverderber.
    Danke, dass du es mit Humor nimmst und nicht gleich blind um dich haust. Daumen hoch!

  3. Registriert seit
    29.02.2016
    Beiträge
    225

    Standard

    #33
    Meine hat bis auf die Diebstahlwarnanlage alles, jedoch glaube ich, dass ich für die 30% Aufpreis durch die Vollausstattung nur 10% mehr Fahrspaß bekommen habe

  4. Registriert seit
    26.05.2010
    Beiträge
    6.023

    Standard

    #34
    Das ging mir ähnlich.

    Durch weitere 5 % an Zusatzausstattung zum Preis von 2,8 % des Serienpreises konnte ich den Fahrspass um weitere 8 % steigern.

    Beim Verkauf der GS in umgerüsteten Zustand konnte ich 12 % mehr erzielen, als die Basis-GS gebracht hätte und verkaufe nun die übergebliebenen Teile, im Bestfall für 8 %, derzeit sind schon 2,2 % verkauft.

    Warum sollte ich da eine Basis-GS fahren?

  5. Registriert seit
    19.07.2011
    Beiträge
    832

    Standard

    #35
    Zitat Zitat von RunNRG Beitrag anzeigen
    Das ging mir ähnlich.

    Durch weitere 5 % an Zusatzausstattung zum Preis von 2,8 % des Serienpreises konnte ich den Fahrspass um weitere 8 % steigern.

    Beim Verkauf der GS in umgerüsteten Zustand konnte ich 12 % mehr erzielen, als die Basis-GS gebracht hätte und verkaufe nun die übergebliebenen Teile, im Bestfall für 8 %, derzeit sind schon 2,2 % verkauft.

    Warum sollte ich da eine Basis-GS fahren?



  6. Registriert seit
    24.07.2015
    Beiträge
    678

    Standard

    #36
    Achtung Witz!

    Eine Umfrage hat ergeben, dass 67 von 100 Leuten keine Prozentrechnung können.
    Das sind fast 40 Prozent!


  7. Registriert seit
    05.03.2008
    Beiträge
    251

    Standard

    #37
    Zitat Zitat von Capricorn Beitrag anzeigen
    Wozu soll so eine GS ohne nix denn überhaupt gut sein? Die ist dann ja nur noch hässlich. Wenn schon ein puristisches Motorrad, dann wenigstens schönes. Eine Guzzi oder so.
    Guzzi zum Anschauen und BMW zum Fahren.

  8. Registriert seit
    10.06.2015
    Beiträge
    404

    Standard

    #38
    Ich denke, dass die GS, welche in diesem Thread diskutiert wird,
    mitunter die günstigste und diejenige mit der geringsten Ausstattung ist:
    Holzmodel der LC wer braucht noch eine Geschenkidee ?

  9. Registriert seit
    14.09.2005
    Beiträge
    569

    Standard

    #39
    Hi Leute,

    hätte jetzt nicht gedacht, dass sich hier so eine Diskussion entwickeln könnte, vor nicht lange Zeit (ca. 2 Jahren) hat man nur eins lesen können: „alle drei Pakete genommen, Hurra“ jetzt hat sogar manch einer festgestellt, dass die GS auch mit weiniger Ausstattung fahrbar ist, gut so.


    Meine GSA LC habe ich in 2014 als ein „Sonder Edition“ genommen, ohne Pakete, ja könnte man fast behaupten müssen nur was für „Sozialschwache“ hat sich sogar der Händler darüber lustig gemacht, mit dem Spruch: die kriegen sie nie mehr im Leben verkauft, und die Kollegen erst…..


    Nach 18 Monaten hatte ich 20 T km drauf, und stellt euch mall vor, mein Motorrad ließ sich wunderbar fahren, da waren Koffer dran und ein Navi, damit bin ich bei meinen Reisen wunderbar ausgekommen.
    Keine der Ausstattungsvarianten die ich nicht besaß, hat meine Reisen negativ beeinflusst.


    Dann kam der Oktober 2015, drei meine Kollegen haben sich eine GSA in Vollausstattung gekauft, im Rahmen der Aktionen kam ich auch in Gespräche mit den Verkäufern, die mich dann inspiriert haben mein Motorrad einzutauschen.
    Als es so weit war, sah es dann seitens Verkäufer so aus: „keine Ausstattung, viel gelaufen, bekomme ich nicht verkauft“. Dem war es nicht so, meine Gebrauchte hat grade 3 Tage beim Händler gestanden, d.h. man bekommt eine GS auch ohne diverse Ausstattungsmerkmale verkauft

    Gruß B.

  10. Registriert seit
    11.09.2007
    Beiträge
    164

    Standard

    #40
    Hi,
    sehe ich auch so, hab meine Adventure nach 4,5 Jahren inzahlung gegeben, die hatte auch keine Pakete und hab noch ordentliches Geld dafür bekommen, wenn er sie nicht genommen hätte, wäre ich wo anders hingegangen, oder hätte die Marke gewechselt.

    Gruß
    Rudi


 
Seite 4 von 7 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. ERLEDIGT Variokoffer/Topcase BMW 1200 GS mit defekten Aludeckeln
    Von Hans1200GS im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.11.2014, 21:02
  2. BMW 1200 GS mit Koffer
    Von Markus_opf im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 30.10.2010, 21:32
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.02.2008, 19:20
  4. BMW R 1200 GS mit tollem Design
    Von FroQgster im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.10.2007, 17:57
  5. Windschild SPORT BMW R 1200 GS mit Spoiler
    Von Route66 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 08.06.2007, 16:13