Seite 10 von 12 ErsteErste ... 89101112 LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 116

BMW Motorrad Modellpflegemaßnahmen für das Modelljahr 2015

Erstellt von Spandau, 07.07.2014, 10:18 Uhr · 115 Antworten · 32.250 Aufrufe

  1. sugus Gast

    Standard

    #91
    Zitat Zitat von oerst Beitrag anzeigen
    In D hätte die Kasse vermutlich keine Zulassung.
    Schweiz ist halt auch nicht EU. Hinkt schon wieder...
    Auch unsere Geräte müssen das CE Zeichen bzw dessen Einhaltung erfüllen. Wenn sie legal installierte worden sind. Hinkt also ach wieder, dein Vergleich.

  2. Registriert seit
    09.06.2013
    Beiträge
    902

    Standard

    #92
    Zitat Zitat von Gmiashias Beitrag anzeigen
    " Ein Fahrzeugschlüssel eines Keyless-Fahrzeugs besteht daher aus dem mechanischen Schlüssel, der Fernbedienung und einem RFID-Transponder"

    Achtung! (Mobil link)
    Keyless Go ? Wikipedia
    (offiziell heißt es bei BMW keyless ride...)
    soweit ich weiß ist das RFID aber max. für die wegfahrsperre. der rest von dem schlüssellos ist aber eine andere technik wenn ich mich nicht irre.

  3. Registriert seit
    09.06.2012
    Beiträge
    671

    Standard

    #93
    Die ganzen 2015 Neuerungen klingen vielleicht gut, ABER ich würde vorschlagen :
    Getriebe, das sich immer leicht schalten lässt und das auch einen Dauertest durchhält,.....ist ja nicht der einzige Getriebeschaden und wasserdichte Armaturen wären auch nicht schlecht,....wenn sie das schaffen DANN sollen sie sich mit Keyless und co. wichtig machen, die Herrschaften aus Bayern
    lg
    Christian

  4. Registriert seit
    16.04.2013
    Beiträge
    465

    Standard

    #94
    Moin,

    Das klingt in etwa so als wenn man das LED Licht nicht einführen dürfte wenn man Probleme hat mit dem Zündspulenhalter!



    gruß

    marc

  5. Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    7.532

    Standard

    #95
    Zitat Zitat von sugus Beitrag anzeigen
    Auch unsere Geräte müssen das CE Zeichen bzw dessen Einhaltung erfüllen. Wenn sie legal installierte worden sind. Hinkt also ach wieder, dein Vergleich.
    CE ist was anderes, und ich habe nicht verglichen...

    Zitat Zitat von Chris1965 Beitrag anzeigen
    Die ganzen 2015 Neuerungen klingen vielleicht gut, ABER ich würde vorschlagen :
    Getriebe, das sich immer leicht schalten lässt und das auch einen Dauertest durchhält,.....ist ja nicht der einzige Getriebeschaden und wasserdichte Armaturen wären auch nicht schlecht,....wenn sie das schaffen DANN sollen sie sich mit Keyless und co. wichtig machen, die Herrschaften aus Bayern
    lg
    Christian
    Hatten wir schon...

  6. Registriert seit
    09.06.2012
    Beiträge
    671

    Standard

    #96
    Mag sein Oerst, ist aber die Wahrheit.
    Ich würde mir als Hersteller einmal überlegen aus der GS ein wirklich qualitativ gutes Motorrad zu machen , bevor ich irgendwelche Neuerungen bringe.
    Die GS macht wahnsinnig viel Spaß, geht wie die Sau, .....aber die Detailqualität ist erschreckend,.....und DAS wäre für mich primär !
    lg
    Christian

    PS: leider haben Ducati und KTM die gleichen oder andere schwerwiegende Probleme, sonst wüsste ich schon, was ich nächstes Jahr kaufe,....und die Japsn bieten leider keine geile BigEnduro

  7. Registriert seit
    09.07.2014
    Beiträge
    181

    Standard

    #97
    Zitat Zitat von Chris1965 Beitrag anzeigen
    Die ganzen 2015 Neuerungen klingen vielleicht gut, ABER ich würde vorschlagen :
    Getriebe, das sich immer leicht schalten lässt und das auch einen Dauertest durchhält,.....ist ja nicht der einzige Getriebeschaden und wasserdichte Armaturen wären auch nicht schlecht,....wenn sie das schaffen DANN sollen sie sich mit Keyless und co. wichtig machen, die Herrschaften aus Bayern
    lg
    Christian
    Was soll bmw denn machen? Die Armaturen sind von einem Zulieferer wie z. B. Magura. Die werden ihr fett schon weg bekommen haben (hoffe ich zumindest). Jetzt sitzen die Zeichner und Planer dran und es wird so lange getauscht bis die Dinger halten bzw. dicht sind. Ärgerlich ist das für jeden beteiligten aber jetzt den Fortschritt anzuhalten wegen sowas? Würde doch auch nix bringen.

    Zum Getriebe und/oder Kupplung kann ich nichts sagen, da kenn ich mich überhaupt nicht aus, aber ich könnte mir vorstellen das dort die gleichen Hersteller am Werk sind wie in den Japaner moppeds... Aber wie gesagt, weiß ich nicht...

    @gstroll
    Das stimmt eigentlich auch. Meine 2004er fireblade!!! hatte auch schon einen rfid Chip im Kunststoffteil des Zündschlüssels. Den Schlüssel brauchte man eigentlich nur für das Lenkradschloss und den Tankdeckel und der rfid Chip war für die wegfahrsperre. Bmw hat sich jetzt aber was einfallen lassen das Tank und Lenkradschloss eben auch per rfid transponder verriegeln wenn man sich vom mopped entfernt und das macht den "richtigen" Schlüssel quasi überflüssig.

    Als sicherer empfinde ich rfid übrigens auch nicht. Is halt "nice to have" mehr nicht.

  8. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.105

    Standard

    #98
    Zitat Zitat von Chris1965 Beitrag anzeigen
    PS: leider haben Ducati und KTM die gleichen oder andere schwerwiegende Probleme, sonst wüsste ich schon, was ich nächstes Jahr kaufe,....und die Japsn bieten leider keine geile BigEnduro
    Du solltest mal einen vertieften Blick hier hin werfen: XT1200ZE? Meinungen? Erfahrungen? von adv fahrern?

    Grüße
    Steffen

  9. Registriert seit
    09.06.2009
    Beiträge
    1.521

    Standard

    #99
    Zitat Zitat von Gmiashias Beitrag anzeigen
    ...

    Zum Getriebe und/oder Kupplung kann ich nichts sagen, da kenn ich mich überhaupt nicht aus, aber ich könnte mir vorstellen das dort die gleichen Hersteller am Werk sind wie in den Japaner moppeds... Aber wie gesagt, weiß ich nicht...

    ...
    Stimmt. Das Getriebe der K50/51 wird vom japanischen Hersteller MUSASHI gefertigt (Honda Zulieferer). Die Kupplung kommt ebenfalls aus Japan, sie ist von FCC. Nachzulesen in "Motorrad" Heft 17/2014, Seite 60.

  10. Registriert seit
    20.11.2008
    Beiträge
    4.030

    Standard

    Dass ein Honda Zulieferer beteiligt ist, wundert mich nun überhaupt nicht. Ich stand vor einigen Tagen am Straßenrand, als ein Varaderofahrer an mir vorbeifuhr und hochschaltete. Das Schaltgeräusch der Varadero war erheblich lautet, als alle Schaltgeräusche meiner LC.

    Komisch, ich habe bis 2003 selbst eine Varadero gehabt, kann mich aber nicht heute mehr an Schaltgeräusche erinnern. Evtl. ist man als Boxer-Fahrer einfach nur sensibler, was das Schaltgeräusche betrifft. Könnte daran liegen, dass bei der letzten luftgekühlten 12er GS das Getriebe absolut problemlos war.

    CU
    Jonni


 
Seite 10 von 12 ErsteErste ... 89101112 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Biete Sonstiges BMW Motorrad Kommunikationssystem für Systemhelm 6
    Von eins.wolf im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.01.2013, 13:06
  2. Unterstand für das Motorrad zimmern
    Von Draht im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 25.08.2008, 11:43
  3. BMW Motorrad bringt das Neck Brace System.
    Von Tobias im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 23.03.2008, 21:39
  4. Suche Halter für BMW-Motorrad-Navigator I
    Von particular im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.03.2008, 22:36
  5. BMW Motorrad Modelljahr 2006
    Von MP im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 04.08.2005, 02:56