Seite 7 von 12 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 116

BMW Motorrad Modellpflegemaßnahmen für das Modelljahr 2015

Erstellt von Spandau, 07.07.2014, 10:18 Uhr · 115 Antworten · 32.250 Aufrufe

  1. Registriert seit
    09.07.2014
    Beiträge
    181

    Standard

    #61
    Zitat Zitat von klewenalp Beitrag anzeigen
    Allso mein hat mir angeraten auf keyless und dwa zu verzichten bei meiner adv die woche 35 geboren wird,aus dem grund da es nicht überall immer funktioniert wegen starken elektromagnetischen feldern,voralem italien sei problematisch!
    Oder er möchte mich einfach nicht mehr am telefon (oder im geschäft mit hoch rotem kopf)vertrösten wie bei meiner ehemaligen 2014 rt
    Gruss sacha
    Hey Sacha
    Also ganz ohne polemik...
    Diese Aussage von deinem Händler halte ich für ein latrinengerücht.
    Die RFID-technologie ist ausgereift.
    http://de.m.wikipedia.org/wiki/RFID

    Klar kann mechanisch immer was kaputt gehen (Verriegelung etc.) und wenn der transponder "dumm" verbaut ist und den hitzetod stirbt oder Stöße abbekommt und ne Lötstelle bricht is natürlich auch Schicht im Schacht.
    Aber aufgrund von funkinteferenzen? Ne!
    Ich bin davon überzeugt das auch die Italiener ihre Haustiere chippen lassen, morgens in der Fabrik einstempeln, Maut Stationen für Lkws betreiben, Autos mit DWA benutzen usw.
    Ich tippe da eher auf letzteres von dir geschildertes scenario. Wahrscheinlich traut er dem braten nicht und wollte nicht das Risiko eingehen dich als Kunden zu verärgern.

    Nochmal: ja, wie jedes zusätzlich verbaute Teil kann das Teil kaputtgehen oder nicht funktionieren, aber nicht aufgrund von funkinteferenzen. Mich würde ja brennend interessieren wie dein freundlicher auf die Idee kommt wieso ausgerechnet Italien so "schlimm" sein soll.... 😅😅

  2. Registriert seit
    18.06.2014
    Beiträge
    53

    Standard

    #62
    Ich war letzten dienstag beim freundlichen alls er am telefon mit einem kunden der in italien mit seiner k1600 gtl exklussiv an einer tanke stand mit handyantenne auf dem hausdach und weder der tankdeckel noch das motorrad funktionierte noch.und ja es kann schon sein das er mich alls kunde behalten möchte nach dem ich die rt ja nicht mehr fahren darf und jetzt eine adventure bestellt habe!und er mit mir schon sicher ein paar stunden über die qualität die bmw bei neufahrzeugen an den tag legt dikutieren musste.aber ich freue mich jetzt auf kw37!!
    Zitat Zitat von Gmiashias Beitrag anzeigen
    Hey Sacha
    Also ganz ohne polemik...
    Diese Aussage von deinem Händler halte ich für ein latrinengerücht.
    Die RFID-technologie ist ausgereift.
    RFID ? Wikipedia

    Klar kann mechanisch immer was kaputt gehen (Verriegelung etc.) und wenn der transponder "dumm" verbaut ist und den hitzetod stirbt oder Stöße abbekommt und ne Lötstelle bricht is natürlich auch Schicht im Schacht.
    Aber aufgrund von funkinteferenzen? Ne!
    Ich bin davon überzeugt das auch die Italiener ihre Haustiere chippen lassen, morgens in der Fabrik einstempeln, Maut Stationen für Lkws betreiben, Autos mit DWA benutzen usw.
    Ich tippe da eher auf letzteres von dir geschildertes scenario. Wahrscheinlich traut er dem braten nicht und wollte nicht das Risiko eingehen dich als Kunden zu verärgern.

    Nochmal: ja, wie jedes zusätzlich verbaute Teil kann das Teil kaputtgehen oder nicht funktionieren, aber nicht aufgrund von funkinteferenzen. Mich würde ja brennend interessieren wie dein freundlicher auf die Idee kommt wieso ausgerechnet Italien so "schlimm" sein soll.... 😅😅

  3. Registriert seit
    16.04.2013
    Beiträge
    465

    Standard

    #63
    Moin,

    Ist der GSM standard in Italien anders? 3GPP und GSM sind weltweit ein standard, nur weil mal jemand in Italien liegengeblieben ist weil er gerade ne Antenne auffem Dach gesehen hat ist kein indiz daß es dort nicht deswegen laufen wird!

    gruß

    marc

  4. Registriert seit
    18.06.2014
    Beiträge
    53

    Standard

    #64
    Tja meine ist ohne bestellt und somit enthalte ich mich weiteren diskusionen um dieses thema.

  5. Registriert seit
    27.05.2014
    Beiträge
    36

    Standard

    #65
    Zitat Zitat von klewenalp Beitrag anzeigen
    Ich war letzten dienstag beim freundlichen alls er am telefon mit einem kunden der in italien mit seiner k1600 gtl exklussiv an einer tanke stand mit handyantenne auf dem hausdach und weder der tankdeckel noch das motorrad funktionierte noch.und ja es kann schon sein das er mich alls kunde behalten möchte nach dem ich die rt ja nicht mehr fahren darf und jetzt eine adventure bestellt habe!und er mit mir schon sicher ein paar stunden über die qualität die bmw bei neufahrzeugen an den tag legt dikutieren musste.aber ich freue mich jetzt auf kw37!!
    Also das nennt man Ferndiagnose. Es gibt so viele Möglichkeiten, warum ein Motorrad streikt, dies dann gleich auf so ein Feature zu beziehen finde ich gewagt. Vielleicht war einfach nur irgendeine Steckverbindung im Kabelbaum lose, irgendeine Verkrimpung nicht so wie sie sein soll, vielleicht auch eine Sicherung geschossen, der Schalter vom Seitenständer betätigt oder oder oder...

    Offensichtlich steht er ja voll hinter BMW, Respekt.

  6. Registriert seit
    16.04.2013
    Beiträge
    465

    Standard

    #66
    Davon mal abgesehen daß die Frquenzen von RFID und GSM komplett verschieden sind

  7. Registriert seit
    13.04.2012
    Beiträge
    221

    Standard

    #67
    Im PKW Bereich ist keyless go ja schon fast ein alter Hut, von daher kann ich mir nicht vorstellen dass es Probleme mit der Technologie als solches gibt.
    Ich find es ein nettes Gimmick und werde es auf jeden Fall mitnehmen!

  8. X-Moderator
    Registriert seit
    17.01.2013
    Beiträge
    3.470

    Standard

    #68
    Mir persönlich geht die Entwicklung der Features bei BMW in die falsche Richtung. Optimierungsmöglichkeiten gibt es für mich an anderen Stellen (Motorpower, Schaltbarkeit Getriebe, Kurven-ABS...) DWA und Keyless hab ich jedenfalls nicht bestellt, den Schaltassi dafür schon

  9. Registriert seit
    18.03.2013
    Beiträge
    5.812

    Standard

    #69
    Mensch Max,

    schon wieder die Chance zur VA vertan...

  10. X-Moderator
    Registriert seit
    17.01.2013
    Beiträge
    3.470

    Standard

    #70
    Ich hab meinen bis zum Schluss gequält. Die letzten beiden Kreuzchen sind offen geblieben. Ich habe auch nur mit Rücksicht auf seinen Gesundheitszustand diesmal mit ESA bestellt

    Demnächst kommt der Fahrspurassistent, Einparkhilfe, Headup ... und ich merke dann keinen Unterschied mehr zwischen 5er und GS... Neneee


 
Seite 7 von 12 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Biete Sonstiges BMW Motorrad Kommunikationssystem für Systemhelm 6
    Von eins.wolf im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.01.2013, 13:06
  2. Unterstand für das Motorrad zimmern
    Von Draht im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 25.08.2008, 11:43
  3. BMW Motorrad bringt das Neck Brace System.
    Von Tobias im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 23.03.2008, 21:39
  4. Suche Halter für BMW-Motorrad-Navigator I
    Von particular im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.03.2008, 22:36
  5. BMW Motorrad Modelljahr 2006
    Von MP im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 04.08.2005, 02:56