Seite 8 von 12 ErsteErste ... 678910 ... LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 116

BMW Motorrad Modellpflegemaßnahmen für das Modelljahr 2015

Erstellt von Spandau, 07.07.2014, 10:18 Uhr · 115 Antworten · 32.217 Aufrufe

  1. Registriert seit
    09.07.2014
    Beiträge
    181

    Standard

    #71
    Ich möchte gar niemanden "bekehren" und wer diese Technologie nicht braucht oder haben will muss es ja nicht kaufen.
    Schlimm finde ich es nur wenn ein Kunde sowas haben möchte und aufgrund einer solchen Aussage des Händlers dann abgeschreckt wird.

    Ich bin in Bezug auf RFID nämlich fast "vom Fach". Wir setzen sowas in der Firma täglich sehr sehr sehr oft ein.
    Ich hab die Weißheit auch nicht mit dem Löffel gefressen und lasse mich gerne etwas besseren belehren aber mich würde die Begründung des Händlers wirklich interessieren, da RFID genau wie GPS usw, auch Normen nach ISOxxxhaumichblau erfüllen muss und diese sind wie bereits oben schonmal jemand erwähnt hat international gültig.
    Das RFID störanfällig ist kann ich nicht bestätigen. Das RFID aber ausgerechnet in Italien störanfällig sein soll scheint mir erst recht an den Haaren herbeigezogen und ich finde es schade das Händler anscheinend irgendwelche Probleme erfinden weil sie mit dieser Technik nichts zu tun haben wollen oder sich nicht auskennen (wollen).

  2. Registriert seit
    16.04.2013
    Beiträge
    465

    Standard

    #72
    Zitat Zitat von Gmiashias Beitrag anzeigen
    Ich möchte gar niemanden "bekehren" und wer diese Technologie nicht braucht oder haben will muss es ja nicht kaufen.
    Schlimm finde ich es nur wenn ein Kunde sowas haben möchte und aufgrund einer solchen Aussage des Händlers dann abgeschreckt wird.

    Ich bin in Bezug auf RFID nämlich fast "vom Fach". Wir setzen sowas in der Firma täglich sehr sehr sehr oft ein.
    Ich hab die Weißheit auch nicht mit dem Löffel gefressen und lasse mich gerne etwas besseren belehren aber mich würde die Begründung des Händlers wirklich interessieren, da RFID genau wie GPS usw, auch Normen nach ISOxxxhaumichblau erfüllen muss und diese sind wie bereits oben schonmal jemand erwähnt hat international gültig.
    Das RFID störanfällig ist kann ich nicht bestätigen. Das RFID aber ausgerechnet in Italien störanfällig sein soll scheint mir erst recht an den Haaren herbeigezogen und ich finde es schade das Händler anscheinend irgendwelche Probleme erfinden weil sie mit dieser Technik nichts zu tun haben wollen oder sich nicht auskennen (wollen).
    Meine Rede!

    Ich bin sicherlich auch nicht die Koryphäe was Mobilfunk anbelangt, allerdings verdiene ich mein Brot damit und kann dann doch wohl ein bisschen mitreden. RFID und Mobilfunk können sich eigentlich gar nicht beeinträchtigen, da sie Frequenzmässig in unterschiedlichen Bereichen arbeiten. Und daß es lokal (ländermässig) auch noch unterschiedlich beienträchtigt werden soll kann ich erst gar nicht nachvollziehen.

    Somit, ich würde es bestellen, an meiner 1400GTR hat es exzelent funktioniert und ich vermisse es eigentlich schon!

    gruß

    marc

  3. Registriert seit
    30.07.2014
    Beiträge
    2

    Standard

    #73
    Wenn das "Keyless Ride"-System eine Notfunktion mittels Schlüssel hat, wie das Bild vermuten lässt, geht es doch immer. Wie bei den Autos eben.
    Gruss Thosto


  4. Registriert seit
    30.03.2014
    Beiträge
    171

    Standard

    #74
    Zitat Zitat von Gmiashias Beitrag anzeigen
    Das RFID aber ausgerechnet in Italien störanfällig sein soll scheint mir erst recht an den Haaren herbeigezogen und ich finde es schade das Händler anscheinend irgendwelche Probleme erfinden weil sie mit dieser Technik nichts zu tun haben wollen oder sich nicht auskennen (wollen).
    Ich kann mir nicht vorstellen, dass ein Händler sich nicht mit einer Materie auskennen will und vor allem glaube ich nicht, dass ein Händler seine Kunden schlecht beraten möchte. Im Gegenteil: Ich bin davon überzeugt, dass praktisch jeder Händler und seine Mitarbeiter recht schnell begreifen, dass ihr Gehalt letztlich vom Kunde bezahlt wird und daher entsprechend handeln. Ich denke, dass Dein Händler diese Warnung vor RFID in Italien nicht ausgesprochen hat, weil er Arbeit scheut oder kein Keyless-Go System verkaufen möchte, sondern weil er es gut mit Dir meinte.

    Ich gebe freimütig zu, dass ich außer der grundsätzlichen Funktionsweise keine tieferen Kenntnisse zum Thema RFID habe, und dass ich hier nur eine Vermutung ausspreche: Vielleicht sind in Italien die für das Keyless-Go genutzen Frequenzen zusätzlich anderweitig genutzt und es kommt daher dort tatsächlich zu Störungen... Zuzutrauen wäre es der italienischen Berlusconi-Bürokratie allemal...

  5. Registriert seit
    18.03.2012
    Beiträge
    103

    Standard

    #75
    Zitat Zitat von Nemiz Beitrag anzeigen
    Ich kann mir nicht vorstellen, dass ein Händler sich nicht mit einer Materie auskennen will und vor allem glaube ich nicht, dass ein Händler seine Kunden schlecht beraten möchte. Im Gegenteil: Ich bin davon überzeugt, dass praktisch jeder Händler und seine Mitarbeiter recht schnell begreifen, dass ihr Gehalt letztlich vom Kunde bezahlt wird und daher entsprechend handeln. Ich denke, dass Dein Händler diese Warnung vor RFID in Italien nicht ausgesprochen hat, weil er Arbeit scheut oder kein Keyless-Go System verkaufen möchte, sondern weil er es gut mit Dir meinte.

    Ich gebe freimütig zu, dass ich außer der grundsätzlichen Funktionsweise keine tieferen Kenntnisse zum Thema RFID habe, und dass ich hier nur eine Vermutung ausspreche: Vielleicht sind in Italien die für das Keyless-Go genutzen Frequenzen zusätzlich anderweitig genutzt und es kommt daher dort tatsächlich zu Störungen... Zuzutrauen wäre es der italienischen Berlusconi-Bürokratie allemal...
    Diesem kann ich mich anschliessen. Wir hatten kürzlich ein ähnliches Problem zuhause. Unsere funkgesteuerten Storen öffneten und schlossen sich ohne unser zutun. Das el. Garagentor tat das selbe. Wie sich herausstellte,(Quellensuche durch die Fernmelde..) war das amerikanische Funktelefon eines Nachbarn darür verantwortlich. So scheint mir die Aussage des Händlers doch glaubwürdig, würde mich aber nicht vom Kauf abhalten. Der Schlüssel wird ja immer noch mitgeliefert.

  6. Registriert seit
    16.04.2013
    Beiträge
    465

    Standard

    #76
    in amerika sind andere Frequenzen vergeben als in Europa. Italien hat sich an europäischen Vorgaben zu halten. Der Vergleich hinkt also leicht

  7. Registriert seit
    18.03.2012
    Beiträge
    103

    Standard

    #77
    Klar haben die Amerikaner andere Standarts, aber ich lebe in der Schweiz, und habe trotz dem das Problem. Da ja immere mehr Leute ichen elektronischen Schnickschnack im Internet bestellen (mit fragwürdiger Herkunft) nützen die Standarts nicht viel. Als anderes Beispiel: Vor einem Restaurant bei uns funktionieren die meisten FunkAutoverriegelungen nicht, schuld daran ist die elektronische Kasse mit Funkübertragung der Bestellungen.

  8. Registriert seit
    19.07.2014
    Beiträge
    439

    Standard

    #78
    Zitat Zitat von uhjeen Beitrag anzeigen
    Meine Rede!

    Ich bin sicherlich auch nicht die Koryphäe was Mobilfunk anbelangt, allerdings verdiene ich mein Brot damit und kann dann doch wohl ein bisschen mitreden. RFID und Mobilfunk können sich eigentlich gar nicht beeinträchtigen, da sie Frequenzmässig in unterschiedlichen Bereichen arbeiten. Und daß es lokal (ländermässig) auch noch unterschiedlich beienträchtigt werden soll kann ich erst gar nicht nachvollziehen.

    Somit, ich würde es bestellen, an meiner 1400GTR hat es exzelent funktioniert und ich vermisse es eigentlich schon!

    gruß

    marc
    Würde es sich beeinflussen, gebe es wohl kein NFC in jedem neueren Mobilfunkgerät

  9. Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    7.526

    Standard

    #79
    Zitat Zitat von Sumsosmus Beitrag anzeigen
    Klar haben die Amerikaner andere Standarts, aber ich lebe in der Schweiz, und habe trotz dem das Problem. Da ja immere mehr Leute ichen elektronischen Schnickschnack im Internet bestellen (mit fragwürdiger Herkunft) nützen die Standarts nicht viel. Als anderes Beispiel: Vor einem Restaurant bei uns funktionieren die meisten FunkAutoverriegelungen nicht, schuld daran ist die elektronische Kasse mit Funkübertragung der Bestellungen.
    In D hätte die Kasse vermutlich keine Zulassung.
    Schweiz ist halt auch nicht EU. Hinkt schon wieder...

  10. Registriert seit
    18.06.2014
    Beiträge
    53

    Standard

    #80
    @oerst
    gottseidank sind wir nicht in der EU, da möchte niemand mehr freiwillig rein.


 
Seite 8 von 12 ErsteErste ... 678910 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Biete Sonstiges BMW Motorrad Kommunikationssystem für Systemhelm 6
    Von eins.wolf im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.01.2013, 13:06
  2. Unterstand für das Motorrad zimmern
    Von Draht im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 25.08.2008, 11:43
  3. BMW Motorrad bringt das Neck Brace System.
    Von Tobias im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 23.03.2008, 21:39
  4. Suche Halter für BMW-Motorrad-Navigator I
    Von particular im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.03.2008, 22:36
  5. BMW Motorrad Modelljahr 2006
    Von MP im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 04.08.2005, 02:56