Ergebnis 1 bis 4 von 4

BMW Tankrucksack klein Umbau auf Quick Lock Evo

Erstellt von Werner1200, 06.04.2016, 20:43 Uhr · 3 Antworten · 2.203 Aufrufe

  1. Registriert seit
    23.11.2015
    Beiträge
    3

    Standard BMW Tankrucksack klein Umbau auf Quick Lock Evo

    #1
    Hallo zusammen,
    habe vor kurzer Zeit mal nach einer vernünftigen Lösung für einen Tankrucksach an der LC nachgedacht und bin hier im Forum fündig geworden. Die Beiträge hier waren mir für den Umbau sehr hilfreich.

    BMW GS LC Tankrucksack, klein passt auf Adv LC...

    Für potenzielle Nachbauer ist meiner Meinung nach die Themenüberschrift allerdings nicht wirklich hilfreich. Deshalb nochmals dieser Beitrag unter neuem Titel als kleine Hilfe für den Umbau.

    zuerst habe ich den Tankring von SW Motech montiert.

    20160324_124642.jpg TRT.00.640.30600/B (keylessride !) Kosten= 29,95 Euro

    anschließend den bearbeiteten Oberring (Kanten abgeschrägt) aufgesetzt
    20160324_124724.jpg TRT.00.640.10200/B Quick-Lock Oberring Kosten= 44,95 Euro

    nun die Löcher mit der beiligenden Schablone übertragen und die vier Löcher gebohrt. (Achtung ! Innenfutter im Tankrucksack nicht beschädigen.)
    20160324_124747.jpg20160324_132623.jpg mit kleinem Bohrer vorbohren und dann erst auf 7,5mm

    zur Verbindung habe ich Madenschrauben verwendet. Diese kann ich in der Länge einstellen und mit der passenden Mutter von innen des Rucksackes verschrauben. Die Löcher im Innenfutter so klein wie möglich aufschneiden.
    20160324_132849.jpg20160324_134354.jpg20160324_134400.jpg20160324_134502.jpg20160324_134524.jpg20160324_135519.jpg20160324_140058.jpg Unterlegscheiben verwenden, damit das Innenfutter sich nicht verdreht.

    So sieht dann anschließend die Unterseite des Tankrucksack nach der Verschraubung mit dem Oberring aus
    20160324_141210.jpg20160324_141244.jpg hier ist zu erkennen, warum die Ecken abgeschrägt werden müssen.

    die Riehmen für die Originalbefestigung habe ich vorsichtig mit dem Messer an der Naht gelöst und entfernt.
    20160324_140957.jpg20160324_141109.jpg20160324_142033.jpg20160324_144120.jpg

    nach mittlerweile 1000km im Betrieb, bin ich mit dieser Lösung mehr als zufrieden. Beim Tanken keine Probleme mit dem abnehmen und befestigen des TR. Sehr stabil und ausreichend Platz für die Tagestour mit den Kleinigkeiten die man so benötigt.
    Hatte vorher den Tankrucksack City von SW Motech anbauen wollen. Die Form und der daraus große Abstand zum Tank war dann aber der Grund, einen anderen Tankrucksack zu wählen.

    wünsche allen eine schöne Saison und viele tolle Touren

  2. Registriert seit
    09.11.2005
    Beiträge
    31

    Standard

    #2
    Hi Werner1200,

    das sieht gut aus, ich habe mich das nicht getraut!
    Ich hatte an meiner alten auch schon ein Quick-Lock und das wollte ich behalten! Aber es sah nicht so aus, als könne man den kleinen BMW-Tanksucksack damit kombinieren. Das Quick-Lock passste nicht in den festen Boden des TR hinein! Da habe ich wohl zu vorschnell aufgegeben, quasi die Flinte ins Korn geschworfenn !

    Egal, jetzt habe ich einen größeren SW-MT Tankrucksack und das geht auch sehr gut! LG Viel Spaß mit deiner Eigenkostruktion!

  3. Registriert seit
    20.03.2006
    Beiträge
    1.007

    Standard

    #3
    Also optisch gefaellt mir deine Lösung sicher nicht besser als der City von SW- Motech. Der Aufwand grenzt an "Beschäftigungstherapie", zumal die Qualitaet der SW-M Trs hervorragend ist.

    Das Problem bei deiner Loesung ist, dass der Boden des Bmw Trs nicht dafuer vorgesehen ist. Ist ne Frage der Zeit wann es krach macht. Sw Motech sagt sogar zu einem Umbau von Quicklock suf QL Evo nein, wuerde nicht halten auf Dauer. Ich wollte einen One TRS auf Evo umbauen und der hiesige SW-M Dealer hat mich partout nicht gelassen, er wuesste schon wieso.

    Ich habe fuer kleine Ausfahrten den Micro, wo nur das nötigste reinpasst, der aber g..l aussieht auf dem LC Tank. Fuer die Tour nach Sizilien nehme ich den GS TRS von SW-M. Da passt dann auch im Gegensatz zum City eine kleine abgesaegte Schrottflinte rein ;-))

    Gruss, Arik

  4. Registriert seit
    26.04.2015
    Beiträge
    37

    Standard

    #4
    Das Ergebnis kann sich sehen lassen.
    -Wertige Arbeit.


 

Ähnliche Themen

  1. Biete Sonstiges SW-Motech Tankrucksack 16 - 22 Liter QUICK-LOCK EVO GS extra Kartenfach - Neuwertig !
    Von D.R.Boxer im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.06.2016, 17:31
  2. BMW Tankrucksack umbau auf Quick Lock geht das?
    Von wuppi2002 im Forum Zubehör
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 10.12.2015, 06:29
  3. Biete R 1200 GS (+ Adventure) Tankrucksack SW-Motech Quick-Lock Evo Daypack + Tankring für BMW R 1200 GS Adv. 2007
    Von cooli im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.07.2015, 20:09
  4. Biete R 1200 GS (+ Adventure) Tankrucksack GS SW-Motech Quick-Lock Evo incl. Ring
    Von GS-Gaydoul im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.04.2013, 13:39
  5. Tausche Tausche SW-Motech Quick-Lock EVO Tankrucksack "Engage XL" gegen "City"
    Von schleckschling im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.06.2011, 13:14