Ergebnis 1 bis 6 von 6

BMW Zusatzscheinwerfer Selbstmontage

Erstellt von Bigfarm007, 13.02.2015, 21:21 Uhr · 5 Antworten · 1.013 Aufrufe

  1. Registriert seit
    10.01.2009
    Beiträge
    115

    Standard BMW Zusatzscheinwerfer Selbstmontage

    #1
    Moin liebe Gemeinde,

    Ich bin im Moment in freudiger Erwartung und will meine NEUE in den kommenden Wochen endlich zulassen.

    Zur Zeit kämpfe ich mit mir, ob ich mir zu dem schon gekauften Zubehör, Navi, Sturzbügel , Koffer auch noch die
    BMW Zusatzscheinwerfer gönne. Auf Nachfrage beim NDL Hamburg wurde mir ein Preis von 600 Euronen genannt.

    Nun kann es aus meiner Sicht doch eigentlich nicht so richtig schwer sein, die Scheinwerfer an das Mopped zu bauen.
    Hat das schon mal jemand gemacht ? Muss das Steuergerät neu programmiert werden bzw müssen die Lampen auf irgendeine Weise im System freigeschaltet werden ?

    Ich bin ja eigentlich nicht nicht geizig aber 150 € für den Einbau finde ich schon knackig. Ich hatte an meiner 2006er GS Motobozzos die in einer halben Stunde montiert waren.

    Viele Grüße von der Elbe

    Wulf

  2. Registriert seit
    10.10.2012
    Beiträge
    4.327

    Standard

    #2
    Die Steuerung erfolgt bei Originaleinbau direkt über den Kombischalter. Bei einem neuen Moped ist das Sparen am falschen Ort. Bei einem 15 Jahre alten Moped wäre es vielleicht was anderes ...

  3. 005LzI Gast

    Standard

    #3
    Guten Abend Wulf,

    so in den letzten sechs Wochen, wurden hier Zusatzlampen genannt welche über zweimaliges Bedienen der Fernlicht Taste eingeschaltet werden konnten.

    Gute Lösung, dachte ich mir. Weiß aber nicht mehr wo es mitgeteilt wurde.

  4. Registriert seit
    08.05.2011
    Beiträge
    4.281

    Standard

    #4
    Hi 005,

    such mal nach Motobozzo Switch.

  5. 005LzI Gast

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von Foo'bar Beitrag anzeigen
    Hi 005,

    such mal nach Motobozzo Switch.
    Danke für den Tip!

    Es waren runde Lampen. Es war ein kleiner Film bezüglich der Montage dabei. Es war eine sehr stabile Angelegenheit. Richtig gehend überzeugend.

  6. Registriert seit
    10.01.2009
    Beiträge
    115

    Standard

    #6
    Motobozzo hatte ich ja schon auf meiner vorherigen GS und falls es jemanden interessiert.... klare Kaufempfehlung und der Service ist
    wirklich nett, ich hatte mir seinerzeit falsche Birnen dazu bestellt und bekam prompt einen Anruf, dass die nicht passen. Dabei habe ich von meinen Tourplänen erzählt und schon hat Herr Motobozzo eine Nachtschicht eingelegt und meine Lampen waren schneller fertig.
    Von der Verabeitung ganz zu schweigen.... an alle Metaller hier.... sauber gelasert, entgratet, Kabel sauber angeklemmt ... erste Sahne..

    Wenn ich mit den BMW Lampen nicht auf eine vernünftige Preisgeschichte komme, knote ich wieder Motobozzos an meine LC.

    cheers
    Wulf


 

Ähnliche Themen

  1. BMW Zusatzscheinwerfer oder Hella Micro De Xenon umbau
    Von Is-Basti im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.11.2012, 07:34
  2. Orig. BMW Zusatzscheinwerfer 1150GSA
    Von dirki im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.08.2011, 13:46
  3. Suche Schutz für die org. BMW Zusatzscheinwerfer Rugged Roads Light Guards
    Von tomQ im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.09.2010, 15:24
  4. Original BMW Zusatzscheinwerfer gehen nicht aus
    Von bmwrover im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.06.2009, 14:39
  5. Suche BMW Zusatzscheinwerfer 1200 GS ADV 2006
    Von alex.d im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.04.2009, 21:52