Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16

Bolzen an Windshieldverstellung verloren

Erstellt von Ansgar49, 20.10.2014, 08:40 Uhr · 15 Antworten · 1.683 Aufrufe

  1. Registriert seit
    04.01.2013
    Beiträge
    33

    Standard Bolzen an Windshieldverstellung verloren

    #1
    Am Wochenende gingen mir bei einer Fahrt in die Eifel auf der Autobahn die Bolzen verloren, die die Verstellung mit dem Windshield verbinden. Während der Fahrt knallte es auf einmal und das Windshield wurde druch den Winddruck unten auf die Verkleidung gedrückt und oben gegen den Hebel der Windshieldverstellung. Bei der nächsten Gelegenheit konnte ich die Hebelei mit den Drahtbügeln eines Gummizuges notdürftig fixieren.
    Das Phänomen, daß diese Verbindungselemente sich lösen können, ist nicht unbekannt und wurde hier schon in einem anderen Thread diskutiert (den ich allerdings nicht mehr gefunden habe).

    Zwischendurch hatte ich genau diese Stelle kontrolliert, nachdem ich darüber gelesen hatte. Vor etwa 2 Monaten war aber alles an Ort und Stelle. Anscheinend haben die Vibrationen inzwischen dazu geführt, daß sich die Bolzen gelöst haben. Das hat mich überrascht, da ich inzwischen dazu übergegangen bin, regelmäßig die zugänglichen Schraubverbindungen beim Waschen des Motorrads zu überprüfen. Vor kurzem hatte sich auf der linken Seite z.B. die Verschraubung vom Lenkergewicht gelöst. Blöderweise vibriert meine LC gerade im Drehzahlbereich um 5000 U/min recht intensiv.

    Meine Frage: Wurden diese Verbindungselemente am Windshield schon bei jemandem ersetzt? Hat sich dabei konstruktiv etwas geändert?

    Da nächste Woche bei mir die 10000 Inspektion fällig ist, werde ich die verloren Bolzen dann reklamieren.

  2. Registriert seit
    23.08.2010
    Beiträge
    4.181

    Standard

    #2
    Dass sich der Hobel von allein zerlegt ist natürlich blöd. Aber wie bringt man es fertig, stundenlang vor dieser Konstruktion zu sitzen ohne zu merken, dass sich da eine Klammer abgemeldet hat und sich dann auch noch der Bolzen unbemerkt seiner Führungsaufgabe entledigt.

  3. Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    7.520

    Standard

    #3
    Wurde schon von mehreren Händlern anstandslos ersetzt. Vielleicht vorher dem Händler Bescheid geben, damit er die Teile sicher da hat.

    Ein 'Update ' ist mir nicht bekannt.

  4. Registriert seit
    10.10.2012
    Beiträge
    4.327

    Standard

    #4
    Kannst du bitte ein Foto posten, damit ich das am "lebenden" Objekt sehen kann ?

  5. Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    7.520

    Standard

    #5
    Es handelt sich um die Teilenummern
    1 mal 46638524981
    2 mal 46638533674
    1 mal 07119907198

  6. Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    6.258

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von klaus48 Beitrag anzeigen
    Dass sich der Hobel von allein zerlegt ist natürlich blöd. Aber wie bringt man es fertig, stundenlang vor dieser Konstruktion zu sitzen ohne zu merken, dass sich da eine Klammer abgemeldet hat und sich dann auch noch der Bolzen unbemerkt seiner Führungsaufgabe entledigt.
    Hoffentlich treffe ich nie so jemanden, der dauern auf seinen Bolzen starrt, statt auf die Strasse und Umgebung

  7. Registriert seit
    10.10.2012
    Beiträge
    4.327

    Standard

    #7
    danke ! habe mir das jetzt auf der zeichnung angesehen.

  8. Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    7.520

    Standard

    #8
    Hatte gerade kein Bild, aber aus ner Mail noch die Teilenummern...

  9. Registriert seit
    23.08.2010
    Beiträge
    4.181

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von juekl Beitrag anzeigen
    Hoffentlich treffe ich nie so jemanden, der dauern auf seinen Bolzen starrt, statt auf die Strasse und Umgebung
    Hoffentlich treffe ich niemanden, der während der Fahrt mit Bolzen um sich wirft!

  10. Registriert seit
    05.08.2013
    Beiträge
    3.364

    Standard

    #10
    Tja, Bolzen sind ein schwieriges Thema...


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Der kleine Bolzen an der Mechanik des Windschild
    Von JerryGS im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 08.04.2014, 13:16
  2. Per Bluetooth die Stimme an's Ohr...
    Von Tobias im Forum Navigation
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.02.2005, 01:03
  3. Hallo an alle.....
    Von Sam im Forum Neu hier?
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 22.07.2004, 02:54
  4. wer hat ein GPS an der Q ?
    Von thilo im Forum Navigation
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 22.06.2004, 18:56
  5. Speichen Rosten an der GS 1150
    Von Carly im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 20.06.2004, 15:02