Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 21

Bordcomputer Pro bei der GS1200 k50

Erstellt von newt62, 13.10.2013, 10:04 Uhr · 20 Antworten · 2.620 Aufrufe

  1. Registriert seit
    13.10.2013
    Beiträge
    2

    Standard Bordcomputer Pro bei der GS1200 k50

    #1
    Bei meiner GS lässt sich der Menüpunkt "Ölstand" nach einigen KM Fahrzeit nicht mehr aufrufen. Also Zündung/ Motor aus dann wieder an. Menüpunkt wieder da..... bis er nach x km sich wieder nicht mehr aufrufen lässt. Wehr kennt das Problen ? Alle Steuergeräte wurden neu aufeinander abgestimmt einschschließlich neuer SW ohne Erfolg.

  2. Registriert seit
    09.06.2013
    Beiträge
    902

    Standard

    #2
    du mußt den motor eine weile ausgekuppelt im leerlauf laufen lassen. lese einmal deine bedienungsanleitung. da stehen die faktoren drin.

  3. Registriert seit
    28.01.2010
    Beiträge
    858

    Standard

    #3

  4. Registriert seit
    19.08.2012
    Beiträge
    1.525

    Standard

    #4
    ...ist doch in der Bedienungsanleitung eindeutig beschrieben wann es angezeigt wird und wann nicht!

    Siehe Bild

    lstand.jpg

  5. Registriert seit
    28.01.2010
    Beiträge
    858

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von moldo29 Beitrag anzeigen
    ...ist doch in der Bedienungsanleitung eindeutig beschrieben wann es angezeigt wird und wann nicht!

    Siehe Bild

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Ölstand.JPG 
Hits:	438 
Größe:	115,8 KB 
ID:	109646
    darum geht's doch gar nicht, sondern um einen fehler in der software

  6. Registriert seit
    19.08.2012
    Beiträge
    1.525

    Standard

    #6
    die frage ist doch aber wohl gestattet ob das nach anleitung auch gemacht wurde. 10 sekunden leerlauf, seitenständer nicht aktiv, usw. wenn das nicht gemacht wurde ist der punkt sicher nicht da, oder?? hab das noch nie versucht und den punkt sogar abgeschaltet. ein blick aufs schauglas ist doch eindeutig. was soll ich da am BC rumdillern???

  7. Registriert seit
    28.01.2010
    Beiträge
    858

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von newt62 Beitrag anzeigen
    Alle Steuergeräte wurden neu aufeinander abgestimmt einschschließlich neuer SW ohne Erfolg.
    diese arbeiten werden ganz sicher aber erst dann durchgeführt, wenn der händler selber einen ev. bedienungsfehler ausschließt,
    ausserdem hab ich und andere den fehler ja auch, und das ist kein bedienungsfehler

  8. Registriert seit
    18.03.2013
    Beiträge
    5.812

    Standard

    #8
    Da bin ich mir nicht so sicher...

  9. Registriert seit
    19.08.2012
    Beiträge
    1.525

    Standard

    #9
    Ich enthalte mich der Stimme......

    Wie sagen unsere IT´ler immer. In größer 95% sitzt das Problem vor dem Monitor wenn die Hotline angerufen wird

  10. Registriert seit
    18.03.2013
    Beiträge
    5.812

    Standard

    #10
    Moldo, Du meinst die DAUs...


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Helft mir mal weiter: GS1200 Adv. 2006 oder GS1200 Adv. 2010
    Von SVriderLiam im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 10.06.2010, 15:55
  2. Bordcomputer
    Von Vatta im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.04.2010, 07:48
  3. Bordcomputer
    Von Ulf im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.01.2008, 14:39
  4. Bordcomputer
    Von jora im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 10.08.2007, 19:17
  5. Bordcomputer
    Von Dieter im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 19.04.2007, 23:11