Seite 7 von 7 ErsteErste ... 567
Ergebnis 61 bis 68 von 68

Bordwerkzeug, ADAC Pannenrolle, was gehört rein?

Erstellt von emmez, 14.09.2017, 04:45 Uhr · 67 Antworten · 6.892 Aufrufe

  1. Registriert seit
    22.09.2014
    Beiträge
    1.295

    Standard

    #61
    Das schlimmste an solchen Technikthreads ist das jeder von seiner Methode so überzeugt ist das er meint alle Leser zu seiner Methode bekehren zu müssen....verstehe ich nicht, macht es doch einfach so wie ich....Reifenflickset und Panzertape, sonst nix,glaubts mir doch endlich...Alles andere ist zuviel....

  2. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    22.020

    Standard

    #62
    Berichten finde ich gut, bekehren finde ich blöd ...
    (zumindest solange da nix mMn Gefährliches empfohlen wird)

  3. Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    1.637

    Standard ADAC-Karte, hä?

    #63
    Was wollen Einige hier eigentlich mit einer "ADAC-Karte"?
    Die Karten des ADAC sind nicht für den Motorradfahrerbedarf gemacht,
    meist auch in viel zu großem Maßstab.
    Bei Pannen helfen sie überhaupt nicht.
    Außerdem verfügen wir doch mittlerweile alle über ein Navi ...., :-)

  4. Registriert seit
    01.05.2014
    Beiträge
    4.061

    Standard

    #64
    ...hab auch mal versucht mir so ne Karte vom ADAC ins selbstgedengelte Roadbook zu drehen...das war ein gepfriemel...seit dem nehm ich ACE

  5. Registriert seit
    16.06.2013
    Beiträge
    341

    Standard

    #65
    Das händische Montieren -ev. an Strassenrand- ist nicht so einfach.
    Mann muss aber zwischen TL-Schlauch und TL-Schlauchlos Reifen unterscheiden.
    Bei TL genügt fast immer ein Stopfen von aussen und die Fahrt kann weiter gehen. Dabei sind die "Würste" praktikabler im Vergleich zu den "Pilzen". Die 3 Patronen der Pannensets schaffen bei einem 170er Hinterreifen max. 1,2 Bar zuwenig für ein Moped mit Reisegepäck. Ein TL Reifen ins Tiefbett zu drücken ist -ohne Profiwerkzeug- kaum möglich. Den Hauptständer als Hebel zu vervenden ist eine kippelige Angelegenheit und funktioniert alleine nur beim Hinterrad. Beim Einsatz von Montiereisen versaut man sich idR das Felgenhorn, in der Not sicher zu vernachlässigen, aber unschön.
    Ich habe in der Reifenbranche gelernt und viel montiert, aber Montage am Strassenrand brauche ich nicht mehr und schätze die Sicherheit und Rep.Optionen der TL Reifen.
    VG
    GB

  6. Registriert seit
    16.06.2013
    Beiträge
    341

    Standard

    #66
    Zurück zum Werkzeug.
    Normal nur ein Victorinox SwissTool X Plus mit Ratsche, ergänzt um Torx Nüsse plus TL Pannenset.
    Auf Urlaub zusätzlich Werkzeug zum Radausbau, Wiha Schraubendreher mit Torx Wechselklingen, einen Engländer, Kabelbinder, Draht.
    Passt alles in eine Federmappe zusammen mit Pannenset und Bremsscheibenschloss in die TT Werkzeugbox am Kofferträger.
    Ein paar Streifen Duct Tape kleben an der Innenseite der Alu Koffer, schnell erreichbar und praktischer als eine Rolle.
    Stets pannen- & unfallfreie Fahrt.
    GB

  7. Registriert seit
    07.12.2014
    Beiträge
    517

    Standard

    #67
    Außer mein Leathermans habsch noch nie eine Pannenrolle gebraucht. In der Lybischen Wüste hatte ich noch Micropur, Autan, Signalpistole und ein Schlangenbiß-Set dabei. Wenn ich hier in der EU nur in die Eisdiele fahre, brauche ich das vermutlich nicht.

  8. Registriert seit
    28.04.2017
    Beiträge
    32

    Standard

    #68
    Zitat Zitat von ruepel Beitrag anzeigen
    Bis auf die ADAC-Karte verwende ich das auch so...

    Zusätzlich oder anders meinerseits:

    - Das kompakte Bordwerkzeugsatz 01 inkl dem genialen Achswerkzeugtool von Wunderlich.
    - Kräftige Kabelbinder ca. 10Stck.
    - Statt Luftpumpe verwende ich CO2 Patronen mit einem Ventilaufsatz.
    - Kleine LED-Lampe.

    Untergebracht habe ich das ganze nicht in einem Kulturbeutel sondern in zwei wasserdichte Rahmentaschen (schon wieder Wunderlich). Sieht nicht übermäßig cool aus, dafür befindet sich das zus. Gewicht ziemlich nah am Schwerpunkt und nimmt keinen wertvollen Platz im Gepäck in Anspruch.
    Vergessen: Die kleine Verbandstasche.


 
Seite 7 von 7 ErsteErste ... 567

Ähnliche Themen

  1. Kat raus oder rein ? Bringt das was ?
    Von jollypink im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 18.10.2012, 21:25
  2. Was gehört da hin? Tankunterseite rechts
    Von jackomoto im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 08.07.2012, 13:00
  3. Was ist im orig. Bordwerkzeug? Was ergänzen?
    Von Highlandbiker im Forum Zubehör
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 03.06.2012, 16:31
  4. Zusammen was zusammen gehört!!
    Von snoop doog im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.11.2010, 14:05
  5. Was ist das für eine Leitung und wohin gehört sie?
    Von Andras im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 03.05.2006, 22:41