Seite 4 von 6 ErsteErste ... 23456 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 60

Bordwerkzeug elegant verstauen

Erstellt von TAFFLON, 10.01.2014, 13:03 Uhr · 59 Antworten · 15.117 Aufrufe

  1. Registriert seit
    13.12.2009
    Beiträge
    595

    Standard

    #31
    Mir reicht für die Kuh eine Reifenreperatur Set und ein Leatherman. Für den Waschbeckenabfluss hol ich mir vom Wirt eine Rohrzange.

  2. Registriert seit
    18.03.2013
    Beiträge
    5.812

    Standard

    #32
    Und ich mir ein anderes Hotelzimmer...

  3. Registriert seit
    13.12.2009
    Beiträge
    595

    Standard

    #33
    Ist noch besser!

  4. cug
    Registriert seit
    01.02.2011
    Beiträge
    716

    Standard

    #34
    Zitat Zitat von spyderl Beitrag anzeigen
    Was wollt ihr denn mit dem Werkzeug eigentlich richten? Wenn die Kuh LED Scheinwerfer hat kann ja nicht mal die Glühbirne gewechselt werden!
    Wie schon gesagt: die "Kreditkarte und Zahnbürste"-Urlauber werden das nie verstehen, aber es gibt Leute, die können mit Werkzeug mehr anfangen als andere. Nicht jeder ist ein totaler Idiot mit einem Schraubendreher oder anderem Werkzeug. Auch, wenn das schwer zu glauben ist.

    Ich kann an meiner GS:

    a) lose Teile wieder befestigen, die sich durch Rüttelpisten losgeschüttelt haben,
    b) platte Reifen flicken, solange es kein Riss von mehreren Zentimetern ist,
    c) einen Schlauch einziehen, wenn der Riss zu groß ist, oder die Felge so krumm, dass sie die Luft nicht mehr hält,
    d) solange ich Öl Teile irgendwo bekomme, auch mal einen kleinen Service machen,
    e) andere Teile meiner Ausrüstung (Kocher, Zelt, ...) reparieren,
    f) anderen helfen, die diese Hilfe gebrauchen können (z.B. meiner Frau und ihrem Motorrad).

    Also: All die Deutschland- und Westeuropa-Urlauber, ihr könnt da beruhigt weitermachen wie bisher, aber haltet doch einfach mal die Klappe, wenn andere Leute nach Lösungen suchen, die sie tatsächlich auch gebrauchen können und lasst euer "Das braucht doch keiner" einfach bleiben.

  5. Registriert seit
    13.12.2009
    Beiträge
    595

    Standard

    #35
    Auch ohne Werkzeug ist man kein totaler Idiot mit den Schraubenzieher!

    Wer das ganze von Anfang an verfolgt, kann sich eigentlich denken das es nicht ums "große Werkzeug" für Reisen auf Pisten oder in die entlegensten Teile der Welt geht, sondern eben um den Westeuropa-Urlauber oder willst du deine Reifenmontiereisen in die kleinen Täschchen packen?

  6. cug
    Registriert seit
    01.02.2011
    Beiträge
    716

    Standard

    #36
    Die Sachen für die Reifen brauchen etwas mehr Platz - zumindest die Montiereisen. Das Kit zum Flicken der Reifen ist kleiner als meine Werkzeugrolle. Du redest halt einfach über Kram, von dem Du anscheinend wirklich keine Vorstellung hast.

    Wie gesagt: sowohl das "Werkzeug", was BMW zu Verfügung stellt, als auch der Platz dafür ist absolut unzulänglich. Wenn es Dir ausreicht: gut für Dich, aber halte Dich doch dann einfach mal bei Diskussionen zurück, wo Du anscheinend weder etwas Sinnvolles beizutragen hast, noch die eigentliche Problematik verstehst.

  7. Registriert seit
    13.12.2009
    Beiträge
    595

    Standard

    #37
    Die eigentliche Problematik hab ich schon verstanden! Von den Kram hab ich auch eine Ahnung! Von dem Werkzeug was du meinst hab ich schon eine Vorstellung, war Jahrelang mit 2 Ventielern jenseits der Zivilisation unterwegs und weiß sehr wohl was man da dabei haben sollte. Das passt aber meistens nicht irgendwo am oder ins Moped. War dann meistens in Gepäck! Werkzeug ist eins, hilft aber ohne Ersatzteile auch nicht weiter. Jetzt mach mit denen die was Sinnvolles beitragen weiter!

  8. cug
    Registriert seit
    01.02.2011
    Beiträge
    716

    Standard

    #38
    Offensichtlich ist Dir die Problematik immer noch nicht bewusst. Aber egal.

    Für die, die sich für die Thematik konstruktiv interessieren:

    Für mich bedeutet eine einfache Werkzeugunterbringung, dass ich mein Werkzeug immer dabei haben haben, egal ob ich nun Koffer, Gepäckrolle, Giant Loop Tasche, nur TopCase oder welche Kombination aus den genannten verwende. Das Werkzeug ist dann immer am gleichen Platz, immer dabei, immer leicht im Zugriff, und da, wo es mich nicht nervt, wenn ich andere Sachen packe.

    Bei meiner Tiger war unter der Sitzbank genug Platz für meine komplette Werkzeugrolle (ohne Reifenflickzeug, aber mit Montiereisen):



    Das ging dann nach hier:



    Neben der Tasche passten zwei Montiereisen in einen Lappen gewickelt, das Reifenflickzeug passte unter die Plastikabdeckung unterhalb des Topcase, im unteren Bild rechts von der rechten Metallstrebe.

    BMW hat die Gelegenheit verpasst, einen solchen Raum zu Verfügung zu stellen - warum wissen nur BMW Leute. Schade eigentlich, da der Sitz leicht abgemacht ist und man dort wirklich gut was unterbringen kann. Es stört nie, man hat es immer dabei, und hat leichten Zugriff.

    Wahrscheinlich werde ich auf Dauer auf so eine Lösung setzen:

    BUMOT Toolbox - 2013+ R1200GS (Liquid Cooled)

    Sowas gibt es auch für die alte Adventure und wird es vermutlich auch irgendwann für die neue Adventure geben. Momentan bin ich noch unentschlossen, was ich bzgl. Gepäck im Allgemeinen machen soll, aber ich hätte gerne eine Lösung, die das obengenannte integrieren kann.

  9. cug
    Registriert seit
    01.02.2011
    Beiträge
    716

    Standard

    #39
    Um noch mal auf dieses Thema zurück zu kommen, hier ist die Lösung, die ich seit kurzem installiert habe:





    Da passt die Werkzeugrolle von oben rein, plus Reifenflickzeug, ein Lappen, eine kleine Dose WD40 und ein Multitool. Was leider nicht passt, ist die kleine Fußpumpe zum Reifen wieder aufpumpen, die geht nicht durch die Öffnung. Mal schauen, ob ich mir da was anderes einfallen lassen kann. Momentan ist die noch im Topcase, nicht wirklich ein Problem, aber mir wäre es lieber, wenn ich alles beisammen in der Box haben könnte.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken i-wjh3thv-l.jpg  

  10. Registriert seit
    06.01.2013
    Beiträge
    249

    Standard

    #40
    Moin,

    ich habe für meine Fahrradreisen diese Pumpe: http://www.amazon.de/Micro-Floor-Dri...loor+drive+hvg

    Damit habe ich auch mal einen Motorradreifen nach der Reparatur auf 2,5 bar gebracht. Passt das in deine Dose?

    Gruß
    Henning


 
Seite 4 von 6 ErsteErste ... 23456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Bordwerkzeug
    Von scout19069 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 14.05.2013, 18:07
  2. 1.Hilfe Pack verstauen....
    Von smeller001 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 06.06.2012, 20:19
  3. Suche Suche Rückenpolster für GIVI Koffer Elegant E36/45
    Von Rainer aus dem Norden im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 31.05.2012, 07:54
  4. Wo und wie eine Spiegelreflexkamera verstauen?
    Von Blubber im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 19.08.2010, 08:48
  5. Suche Bordwerkzeug
    Von bmw-ulli im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.03.2010, 07:39