Seite 2 von 8 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 74

Boxer 2.0

Erstellt von Jonni, 07.10.2016, 10:35 Uhr · 73 Antworten · 10.486 Aufrufe

  1. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    24.653

    Standard

    #11
    trotzdem Respekt vor der Leistung von Alpha Racing. gefällt mir sowas, wenn ich mir auch keine GS und schon garnicht so einen Kit zulegen würde.

  2. Registriert seit
    08.03.2010
    Beiträge
    1.227

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von Jonni Beitrag anzeigen
    Da hast du sicher Recht. Aber die Frage ist: sehen wir hier schon den neuen LC-Boxer, der ab dem nächsten Frühjahr in der LC seinen Dienst verrichtet?

    CU
    Jonni
    Dann dürfte die Frage sein, warum über das Zubehör und zu diesem Preis. Beides akzeptiert die Masse nicht.

    Damit muss und käme BMW direkt mit auf den Markt , nur zu welchem Aufpreis, die GS ist am Preis Limit und würde es beide Varianten geben.





    Das hilft auch nicht, stimmt es doch.
    Ist schon armselig, was der Herr Fuchs da für einen Mist verzapft hat!

    Wirft luft- und wassergekühlt durcheinander und schreibt von einer Neuauflage des Boxercup mit diesem Triebwerk in der R nineT. Wohl ohne mal daran gedacht zu haben, dass dafür der gesamte Motor getauscht werden müsste. Denn diese hat bekanntlich noch den luftgekühlten.

    Sehr schlecht recherchiert für einen Fachjournalisten und merkwürdig, dass Alpha Racing sowas "abnickt"...

  3. Registriert seit
    25.04.2014
    Beiträge
    454

    Standard

    #13
    BMW könnte sich überlegen, sowas entweder ab Werk als Kit anzubieten (wieder was für die Aufpreisliste) oder irgendwann zur Leistungssteigerung einfach als Standard zu übernehmen. Dann wird das auch günstig genug. Und dann natürlich nicht nur für die GS, sondern für alle LC-Boxer.

    Die 6k sind ja mehr oder weniger der Preis für in Kleinserie gefertigte Austauschteile. Die alten Teile bräuchte man bei Serienfertigung ja gar nicht erst und Kleinserie wird das auch nicht, wenn man das für 1500 € als Leistungskit gleich dazuordern kann.

  4. Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    6.145

    Standard

    #14
    Ja, habe ich mir auch überlegt, fand das aber nicht rentabel.

  5. Registriert seit
    20.11.2008
    Beiträge
    3.608

    Standard

    #15
    Gehen wir einmal davon aus, dass alpha Racing diesen Zylinderkopf nicht nur entwickelt hat, um ihn selbst in einer Kleinserie für EUR 6.000,-- zu verkaufen. Das wäre sicher ein unkalkulierbares unternehmerisches Risiko. Frage die sich dann stellt: wer könnte Auftraggeber von alpha Racing sein? Weitere Frage: wie hat BMW doch noch die Leistung beim luftgekühlten Boxer gesteigert? War da nicht etwas mit einem neuen OHC-Zylinderkopf, der kurzerhand auf den vorhandenen 12er MÜ-Boxer aufgesetzt wurde? Gehen wir weiter davon aus, dass ab Frühjahr 2017 der teure Telelever der GS entfällt und eine klassische USD-Gabel verbaut wird. Was macht man dann mit der Ersparnis? Investiert man die in einen neuen Zylinderkopf, wie im Jahre 2010 bei der TÜ? Fragen über Fragen.

    CU
    Jonni

  6. Registriert seit
    15.10.2015
    Beiträge
    75

    Standard

    #16
    Gehen wir weiter davon aus, dass ab Frühjahr 2017 der teure Telelever der GS entfällt und eine klassische USD-Gabel verbaut wird
    Das glaubt du doch selber nicht, oder?

  7. Registriert seit
    20.11.2008
    Beiträge
    3.608

    Standard

    #17
    Doch, das könnte durchaus der Fall sein. Grund: das dyn. ESA-Fahrwerk kann in Verbindung mit einer guten USD-Gabel die Schwäche einer konventionellen Gabel beim Bremsen (Eintauchen) z.T. ausgleichen. Zudem ist der Telelever teurer und der bisherige BMW-Lieferant Marzocchi ist wirtschaftlich "angeschlagen". Mit Ausnahme der GS ist der Telelever bei BMW per se schon Vergangenheit.

    CU
    Jonni

  8. Registriert seit
    25.06.2013
    Beiträge
    416

    Standard

    #18
    Totgesagte leben länger....

  9. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    17.194

    Standard

    #19
    Zitat Zitat von Jonni Beitrag anzeigen
    ... Mit Ausnahme der GS ist der Telelever bei BMW per se schon Vergangenheit.

    CU
    Jonni
    ist die RT eingestellt?

  10. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    9.182

    Standard

    #20
    Zitat Zitat von Jonni Beitrag anzeigen
    Gehen wir weiter davon aus, dass ab Frühjahr 2017 der teure Telelever der GS entfällt und eine klassische USD-Gabel verbaut wird.
    Dann sollte BMW schon mal eine Krisen-Hotline einrichten


 
Seite 2 von 8 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ölverlust am Boxer
    Von Gastarbeiter im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.09.2005, 18:23
  2. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.08.2005, 17:16
  3. Keine GS – aber eine neue Boxer BMW...
    Von Anonymous im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.01.2005, 01:48
  4. BMW Sport-Boxer-GS in 2006???
    Von MP im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.09.2004, 17:17
  5. Rückruf von Boxer, K und Scarver ??
    Von Tobias im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.03.2004, 18:00