Seite 5 von 8 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 74

Boxer 2.0

Erstellt von Jonni, 07.10.2016, 10:35 Uhr · 73 Antworten · 10.530 Aufrufe

  1. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    24.699

    Standard

    #41
    Zitat Zitat von -Larsi- Beitrag anzeigen
    in meinen augen eine gute entscheidung.ob mehr dampf notwendig ist oder nicht, da mag man streiten ... aber den weg über den hubraum halte ich für besser.
    besonders wenn man den Aufwand der variablen und den Nutzen (über 6000) sieht

  2. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    17.215

    Standard

    #42
    genau, das hatte ich auch schon woanders angemerkt ...

    Zitat Zitat von -Larsi- Beitrag anzeigen
    schade falls es so ist ...

    für den (bei mir) üblichen drehzahlbereich bringt die ventilsteuerung (fast) nichts.
    klar, wer sich oft über 6000/min aufhält, wird ein deutliches plus spüren.
    fürs drehzahlarme powercruising ist der motor dann leider kein fortschritt.

    heisst das system dann auch "valvetronic" wie bei den PKW?
    da kam die geschichte ohne im normalbetrieb genutzte drosselklappe doch 2001 im 316/318i compact auf den markt.

  3. Registriert seit
    04.03.2009
    Beiträge
    483

    Standard

    #43
    Zitat Zitat von BonaVox Beitrag anzeigen
    Ich habe auf der IMOT mit einem Mitarbeiter von Alpha Racing gesprochen. Nach der Frage des Preises für den Motorenumbau teilte er mit, dass dies nicht angeboten wird und es sich hier um eine Einzelfertigung handelt. Man(n) müsste hierfür zwischen 7.000 - 8.000 Euronen rechnen. Lächelte aber gleichzeitig und sagte: Ich solle mich doch bis kommendes Jahr gedulden, da ein solcher Umbau nur mit dem Hersteller in der Massenfertigung zu realisieren geht. ....So, jetzt kann man seine Schlüsse daraus ziehen.
    Da bin ich ja mal gespannt ob BonaVox hier belogen wurde.

    Stanley

  4. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    24.699

    Standard

    #44
    Zitat Zitat von stanley Beitrag anzeigen
    Da bin ich ja mal gespannt ob BonaVox hier belogen wurde.
    inwiefern belogen? er soll sich gedulden, da ein Umbau nur in Massenfertigung zu realisieren ist.
    aha, und wenn Alpha keinen Hersteller findet, der das in Massenfertigung macht, wo ist das dann gelogen

  5. Registriert seit
    04.03.2009
    Beiträge
    483

    Standard

    #45
    Er schreibt aber Nur mit DEM Hersteller

    Stanley

  6. Registriert seit
    08.03.2010
    Beiträge
    1.227

    Standard

    #46
    Auch wäre ich mal gespannt auf die All In Versicherungsprämien.

    Geht es mal auf die Seite oder man bleibt unglücklich hängen, hossa ist nicht umsonst noch von Anfang an ein Schutz davor.


    19.08.2013


    Also schon vor/seid drei Jahren in der Erprobung, also muss die Entwicklung noch viel früher erfolgt sein.

    Findet man auch nicht mehr im Netz

  7. Registriert seit
    22.10.2013
    Beiträge
    671

    Standard

    #47
    BMW bekommt nicht mal die blöde Wasserpumpe in den Griff.
    Und dann soll ich zu einer variablen Ventilsteuerung Vertrauen haben?
    Nee nee...lieber mehr Hubraum. War schon immer die beste Lösung.

  8. Registriert seit
    19.01.2014
    Beiträge
    4.474

    Standard

    #48
    Zitat Zitat von -Larsi- Beitrag anzeigen
    aber den weg über den hubraum halte ich für besser.
    Und das ganze ist dann auch günstiger in der Entwicklung UND im Unterhalt !

    Josef

  9. Registriert seit
    20.11.2008
    Beiträge
    3.608

    Standard

    #49
    Nur führt mehr Hubraum leider immer auch zu schlechteren Abgaswerten. Folge: Motor muss immer magerer gefahren werden. Oder man greift zum Turbo und reduziert den Hubraum. Die Autoindustrie ist ja schon unter einem derart hohen "Druck" der Zulassungsbehörden, dass man die heute üblichen 100 bis 150 PS aus Dreizylindermotoren zwischen 1.0 und 1.5 L Hubraum "herausholt". Und ein Motor mit einer variablen Nockenwelleverstellung ist ja selbst im Motorradserienbau nicht neues. Stichwort: Ducati.

    CU
    Jonni

  10. Registriert seit
    13.02.2013
    Beiträge
    966

    Standard

    #50
    Zitat Zitat von Jonni Beitrag anzeigen
    Nur führt mehr Hubraum leider immer auch zu schlechteren Abgaswerten. Folge: Motor muss immer magerer gefahren werden. Oder man greift zum Turbo und reduziert den Hubraum. Die Autoindustrie ist ja schon unter einem derart hohen "Druck" der Zulassungsbehörden, dass man die heute üblichen 100 bis 150 PS aus Dreizylindermotoren zwischen 1.0 und 1.5 L Hubraum "herausholt". Und ein Motor mit einer variablen Nockenwelleverstellung ist ja selbst im Motorradserienbau nicht neues. Stichwort: Ducati.

    CU
    Jonni

    Ab 2030 werden keine verbrenner mehr zugelassen!!
    Also kauft euch nochmal ein hubraummonster

    Mfg.


 
Seite 5 von 8 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ölverlust am Boxer
    Von Gastarbeiter im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.09.2005, 18:23
  2. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.08.2005, 17:16
  3. Keine GS – aber eine neue Boxer BMW...
    Von Anonymous im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.01.2005, 01:48
  4. BMW Sport-Boxer-GS in 2006???
    Von MP im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.09.2004, 17:17
  5. Rückruf von Boxer, K und Scarver ??
    Von Tobias im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.03.2004, 18:00