Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 44

Brems und Kupplungshebel aus China !

Erstellt von yamraptor, 28.12.2013, 20:24 Uhr · 43 Antworten · 6.198 Aufrufe

  1. Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    7.530

    Standard

    #31
    Ich vermute, es gibt Unterschiede zwischen der luftgekühlten und der wassergekühlten, z.B. bei AB-M

    R 1200 GS R12 e1*0199* BKH1 ww. BH27 BKH1
    R 1200 GS Adventure R12 e1*0199* BKH1 ww. BH27 BKH1
    R 1200 GS R12W e1*0584* BH32 KH44

  2. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.787

    Standard

    #32
    lt ETK passt der bremshebel der LC nicht an andere modelle.
    somit könnte es in die hose gehen, wenn man für die 2013er GS hebel bestellt, die für eine 2013er GSA gedacht sind.

  3. Registriert seit
    28.09.2009
    Beiträge
    9.459

    Standard

    #33
    ihr seid ja alles schisser.

    try it and feel it.

    it feels good, wenns na bremst.
    if not, chinaglumpp.

  4. Registriert seit
    19.05.2007
    Beiträge
    626

    Standard

    #34
    Ihr kauft Euch eine GS und scheut nicht dem 40.000 DM dafür auf den Tresen zu legen und fangt dann an so Dingen zu sparen ... Bei einem Unfall mit Personenschaden wird das Motorrad sicher gestellt und untersucht, dann könnt Ihr davon ausgehen das solche Hebel ein gefundenes Fressen für die Versicherungen sind um nicht zahlen zu müssen ... Das wäre es mir nicht wert! Lieber ein paar Euro mehr ausgeben und alles wird gut ... so werde ich z.B. auch auf dem Laufenden gehalten, wenn mal was sein sollte Hatte die Vario-Griffe von Wunderlich an meiner alten GS verbaut und da gab es ein Infoschreiben von Wunderlich, das man(n) den sicheren Sitz des Sprengringes überprüfen sollte ... Made in Germany

  5. Registriert seit
    23.07.2009
    Beiträge
    2.850

    Standard

    #35
    Zitat Zitat von eR1200GeeS Beitrag anzeigen
    Ihr kauft Euch eine GS und scheut nicht dem 40.000 DM dafür auf den Tresen zu legen und fangt dann an so Dingen zu sparen ... Bei einem Unfall mit Personenschaden wird das Motorrad sicher gestellt und untersucht, dann könnt Ihr davon ausgehen das solche Hebel ein gefundenes Fressen für die Versicherungen sind um nicht zahlen zu müssen ... Das wäre es mir nicht wert! Lieber ein paar Euro mehr ausgeben und alles wird gut ... so werde ich z.B. auch auf dem Laufenden gehalten, wenn mal was sein sollte Hatte die Vario-Griffe von Wunderlich an meiner alten GS verbaut und da gab es ein Infoschreiben von Wunderlich, das man(n) den sicheren Sitz des Sprengringes überprüfen sollte ... Made in Germany
    Ich kanns nur immer wieder gebetsmühlenartig wiederholen.Wenn es einen gleichwertigen Nachbau zur GS geben würde,dann wäre ich der erste Käufer.Solange es nur das Orginal zum teuren Kurs gibt,muß ich das Geld ausgeben.

    Bei Zübehör kann ich Gott sei Dank wählen,was ich kaufen will.

    Ich habe nix zu verschenken.Wenn ich in anderen Bereichen das Geld zum Fenster hinaus geforfen hätte,könnte ich mir evtl dieses Motorrad nicht leisten.

  6. Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    7.119

    Standard

    #36
    Zitat Zitat von bastl-wastl Beitrag anzeigen
    Ich kanns nur immer wieder gebetsmühlenartig wiederholen.Wenn es einen gleichwertigen Nachbau zur GS geben würde,dann wäre ich der erste Käufer.Solange es nur das Orginal zum teuren Kurs gibt,muß ich das Geld ausgeben.

    Bei Zübehör kann ich Gott sei Dank wählen,was ich kaufen will.

    Ich habe nix zu verschenken.Wenn ich in anderen Bereichen das Geld zum Fenster hinaus geforfen hätte,könnte ich mir evtl dieses Motorrad nicht leisten.
    Das geht mir genau so … aber viele denken eben anders ,wenn nicht BMW draufsteht und eine Inspection nicht 500 € kostet ,
    taugt das nix.

    Biete irgendwas an zb. ein Motorrad zum fairen Preis , keine Chance …überziehe den Marktpreis ,dann wird weningstens darüber gesprochen .

    Da ich lange im Verkauf bin und war , ist meine Erkenntniss : Die Attraktivität liegt nicht in der Ware ,sondern im Preis .

  7. Registriert seit
    04.12.2013
    Beiträge
    1.917

    Standard

    #37
    Gleichwertiger! Nachbau, ist das Original. Es würde sonst nicht gleichwertig sein. Allein der Nimbus (nicht Inbus oder Torx) würde fehlen.

    In MO, SA 48 werden auf Seite 8 besonders gute Hebel von Magura angeboten, nehmt doch die.

    Und.....Fenster immer nur zum Stoßlüften öffnen - Bargeld und Kreditkarten vorher wegräumen.

    Gesundes und liquides 2014

  8. Registriert seit
    24.11.2010
    Beiträge
    3.387

    Standard

    #38
    Zitat Zitat von Nolimit Beitrag anzeigen
    Das geht mir genau so … aber viele denken eben anders ,wenn nicht BMW draufsteht und eine Inspection nicht 500 € kostet ,
    taugt das nix.

    Biete irgendwas an zb. ein Motorrad zum fairen Preis , keine Chance …überziehe den Marktpreis ,dann wird weningstens darüber gesprochen .

    Da ich lange im Verkauf bin und war , ist meine Erkenntniss : Die Attraktivität liegt nicht in der Ware ,sondern im Preis .
    jou..das ist alles modernes Marketing: Bedürfnisse / Verlangen wecken wo keine vorhanden sind (bis auf wenige Ausnahmen unter uns benötigt doch keiner eine Straßenenduro mit 125PS für seine Existenz)...dann in einer Kampagne eine limitierte, induvidualisierte Verfügbarkeit vorgaukeln und auch bei der Lieferverfügbarkeit/Produktion darstellen, dann beim Kaufabschluss den Kunden so über den Tisch ziehen das er die Reibungswärme als Nestwärme empfindet (Alleinstellung, Bevorzugung gegenüber den Mitmenschen).

    Und wir und auch ich fallen immer wieder darauf herein....
    Frohes Neues !
    Gruß
    Dirk

  9. Registriert seit
    04.12.2013
    Beiträge
    1.917

    Standard

    #39
    Zitat Zitat von Spark Beitrag anzeigen
    jou..das ist alles modernes Marketing: Bedürfnisse / Verlangen wecken wo keine vorhanden sind (bis auf wenige Ausnahmen unter uns benötigt doch keiner eine Straßenenduro mit 125PS für seine Existenz)...dann in einer Kampagne eine limitierte, induvidualisierte Verfügbarkeit vorgaukeln und auch bei der Lieferverfügbarkeit/Produktion darstellen, dann beim Kaufabschluss den Kunden so über den Tisch ziehen das er die Reibungswärme als Nestwärme empfindet (Alleinstellung, Bevorzugung gegenüber den Mitmenschen).

    Und wir und auch ich fallen immer wieder darauf herein....
    Frohes Neues !
    Gruß
    Dirk
    Ein ganz klein wenig müssen wir uns schon klar darüber sein in welcher Etage der Bedürfnispyramide wir und gerade aufhalten!

    Kein Mitglied dieses Forums braucht eine Straßenenduro!!!! zum Überleben.

    Letztlich noch einen tollen Fisch gekauft - über den Tisch gezogen - nein!! Er wurde mir über den Tisch gereicht.

  10. Registriert seit
    10.11.2011
    Beiträge
    1.477

    Standard

    #40
    "Ein ganz klein wenig müssen wir uns schon klar darüber sein in welcher Etage der Bedürfnispyramide wir und gerade aufhalten!"
    Wie schön, da kennt jemand Herrn Maslow.
    Bei den Grundbedürfnissen sind wir nun gerade nicht. Und das macht die Diskussion so vielseitig, jedem werden seine eigenen Bedürfnisse erfüllt und er merkt es meistens nicht. Der Premiumfahrer, der Weltenbummler, der Kostenfreak u.a.


 
Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Brems / Kupplungshebel
    Von yamadori im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.03.2013, 19:57
  2. Suche Brems- und Kupplungshebel
    Von Hutte im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 17.01.2013, 16:31
  3. Biete R 1100 GS + R 850 GS Brems und Kupplungshebel
    Von CANSchmidt im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.07.2011, 17:10
  4. Brems- und Kupplungshebel
    Von Reisestolle im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 15.05.2011, 21:17
  5. R12 Brems- bzw. Kupplungshebel
    Von wuppertal im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.01.2010, 10:01