Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 26 von 26

Bremsbeläge

Erstellt von Officer, 18.07.2014, 09:19 Uhr · 25 Antworten · 4.637 Aufrufe

  1. Registriert seit
    15.01.2009
    Beiträge
    288

    Standard

    #21
    So, ich hab heute mal bei meiner ADV die vorderen Bremsbeläge kontrolliert (12000 km) - will nächste Woche noch mal in die Alpen - Rest bis zur Markierung noch ca. 1,5 mm.
    Das hatte ich such noch nicht, nach 12000 km die Bremsbeläge annähernd runter...

    Na ja, neue drauf und gut ist es.

    Grüsse
    Stefan

  2. Registriert seit
    24.09.2014
    Beiträge
    16

    Standard

    #22
    Hallo zusammen,
    ich habe nun seit Mitte August meine Adventure (LC) und bin nun damit 5300 km gefahren.
    Die Bremsbleagstaerke hinten ist gerade noch ca 2mm dick :-(
    Da ich nun von Guzzi (LM I ) her gewohnt war mit der Fussbremse gleichzeitig hinten und vorne zu bremsen, habe ich die ersten Meter auch die Adventure so abgebremst..kam natuerlich kaum zum stehen ;-)....

    Also erstmal umlernen auf Handbremse Vorne.

    Jetzt nach gerade 5300 km aber schon neue Bremsbelege fuer die Adventure zu brauchen finde ich aber doch ziemlich happig.

    BMW hat mir da eine ziemlich lapidare Antwort gegeben, meinten das BMW bis 4000 KM als Garantiefall bewerten wuerde und auch auswechseln wuerde.
    Aber ueber diese 4000 km wuerde BMW nichts tun und die schnelle Abnutzung waere somit mein Problem.

    Ist es normal, das die Belaege hinten so schnell bei der Adventure (LC) / GS (LC) so schnell verschleissen?

    Bei meiner Guzzi (LM I) habe ich nach 30 tkm die Belaege erneuert, weil ich mir nicht mehr sicher war wie alt die waren.
    Selbst bei der Laufleistung war da noch genug Belag drauf.

    Gibt es ev im Zubehoer Bremsbelege fuer die LC Modelle, die laenger halten?

    Freu mich auf Tips von Euch,

    Gruss

    Thomas

  3. Registriert seit
    09.06.2009
    Beiträge
    1.519

    Standard

    #23
    Zitat Zitat von FriesenQ Beitrag anzeigen
    ...
    Gibt es ev im Zubehoer Bremsbelege fuer die LC Modelle, die laenger halten?

    Freu mich auf Tips von Euch,

    Gruss

    Thomas
    Ich habe hinten Zubehörbeläge von EBC (Sintermetall) drin. Die halten schätzungsweise (nach dem jetzigen Verschleisszustand zu urteilen) doppelt so lang wie die organischen Erstbeläge und besitzen eine ABE für die K50.

  4. Registriert seit
    02.06.2013
    Beiträge
    146

    Standard

    #24
    Hallo Thomas, ich habe eine Guzzi LM III, einen Vergleich zur 31 Jahre jüngeren GS aufzustellen ist unmöglich, wenn ich mit der Guzzi bremse werd ich halt schneller langsam. Ich hab auf 68tsd km 2 mal Beläge gewechselt. Das die Bremsleistung der GS mit mehr
    verschleiß verbunden ist, dürfte jedem klar sein. Vor der GS bin ich R1200Rt gefahren und hab alle 15tsd km Beläge gewechselt.
    An der GS waren bei mir die hinteren Beläge nach 15tsd km fertig, die vorderen sind noch gut, aber vieleicht Wechsel ich im Winter einfach mal auf Lucas. Die 60Euro sollten bei einem Mopped von ca 16000 eigentlich kein Problem sein.
    Wer vorne Rechts nicht dreht muss auch nicht am Hebel ziehen um wieder langsamer zu werden.

    Grüße Andi

  5. Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    7.518

    Standard

    #25
    Zitat Zitat von bmwandi Beitrag anzeigen
    .... wenn ich mit der Guzzi bremse werd ich halt schneller langsam.....
    Und wenn Du Gas gibst, langsamer schnell

    Original ist Brembo, habe daher direkt Brembo (aber mittlerweile Sinter) genommen.
    Typ siehe Thread.

  6. Registriert seit
    02.06.2013
    Beiträge
    146

    Standard

    #26
    Hallo Oerst, das ist richtig, kein vergleich zur GS, man muss einfach mal "erfahren". Sind 31 Jahre Altersunterschied. Allerdings geht nichts über offene Ansaugtrichter und Lafranconis (Eingetragen).


    Grüsse Andi


 
Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Lebensdauer Bremsbeläge
    Von Kelle im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 08.08.2012, 00:17
  2. Kosten Tausch Bremsbeläge hinten
    Von JEFA im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 24.09.2008, 17:25
  3. Dicke der Bremsbeläge
    Von MarkusB im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.04.2006, 14:38
  4. Bremsbeläge unterschiedlich dick???
    Von Bigfatmichi im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.12.2005, 09:08
  5. Bremsbeläge wechseln EVO-Bremse
    Von qpeter im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.11.2005, 09:35