Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 35 von 35

Bremsbeläge anderer Hersteller

Erstellt von oerst, 06.08.2013, 18:19 Uhr · 34 Antworten · 7.712 Aufrufe

  1. Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    2.478

    Standard

    #31
    Hallo nach meiner Information sind die vorderen 07BB38SA Beläge im Reibwert erst mal nur auf 0,52 um bei höheren Tenperaturen auf 0,58 zu steigen, also gleichmäßig von der Handkraft zur Bremsleistung.
    Die OEM Brembobeläge 07BB3884 die teurer sind, beginnen bei fast 0,7 Reibwert bis 250 Grad um dann auf 0,6 "abzufallen" bei 450 Grad.
    Sind also trotz "nicht Sport" vom Reibwert bis 250 Grad viel besser, vermitteln aber ggf das sie Heiß nachlassen..obwohl sie noch genauso gut sind wie die "Sport" .
    Die EBC Goldstuff sind da eher das Gegenteil: bremsen kalt erst mal schwach, sind sie aber erst mal gebremst, legen sie bissig zu, wenn sie gefordert werden= kaum Fading, Da müsste ich aber nachsehen ob die überhaupt für die LC vorne gefertigt werden.
    Die Braking hatte ich vom Vorgänger auf der Tuningkuh, die waren mir auf der Straße zu "bissig".
    edit: EBC hat für die 12 GS LC :FA630HH Goldstuff Bremsbeläge (Sintermetall)

  2. Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    6.565

    Standard

    #32
    Wie kommst Du auf 'Sport'?

    Das eine sind Sinter, das andere nicht.
    Da aktuell die OEM auch Sinter sind, dürften das doch auch SA sein oder ganz andere, die es so nicht bei Brembo gibt.

    Oder?

  3. Registriert seit
    11.01.2013
    Beiträge
    166

    Standard

    #33
    Ich ergänze mal meine Recherche des Herstellers Brembo, vielleicht kann jemand Lucas etc. ergänzen... Danke

    Brembo Sinter
    vorne 07BB38SA
    hinten 07BB03SP

    Brembo Sinter Genuine*
    vorne 07BB3884
    hinten 07BB0390

    *Genuine = Originalbelag für Brembo Bremssättel. Das Material dieses Bremsbelags entspricht exakt dem Material, das die Motorradhersteller für die Erstausrüstung verwenden und wurde speziell für den jeweiligen Anwendungsbereich unter Erfüllung strengster Anforderungen entwickelt. Die Beläge können aus Sintermetall oder Carbon-Keramic bestehen.

  4. Registriert seit
    07.11.2008
    Beiträge
    1.955

    Standard

    #34
    ich hatte von Brembo (jeweils Sinterbeläge) bei der luftgekühlten GS diese hier im Einsatz: hinten 07BB28SP u. vorne 07BB26SA

    und bei der jetzigen LC-WC wie "MacJagger" schon geschrieben: hinten 07BB03SP u. vorne 07BB38SA



    und von TRW-Lucas (jeweils Sinterbeläge) GS Luftgekühlte: hinten MCB707SH u. vorne MCB748SV

    und für die LC-WC: hinten MCB671SH u. vorne MCB856SV

  5. Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    6.565

    Standard

    #35
    Zitat Zitat von oerst Beitrag anzeigen
    Wie kommst Du auf 'Sport'?

    Das eine sind Sinter, das andere nicht.
    Da aktuell die OEM auch Sinter sind, dürften das doch auch SA sein oder ganz andere, die es so nicht bei Brembo gibt.

    Oder?
    Na, jetzt verwirre ich mich selber....

    Die 07BB3884 stehen bei Brembo als "Genuine Sinter", allerdings als Mischung wird dann Carbon-Ceramico angegeben.
    Bei den 07BB38SA steht ganz klar: Mischung Sinter.

    Naja, vielleicht sind die Sinter der 84 ja die 'neuen', also nach 2014, weil da hat BMW ja umgestellt.


 
Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.06.2013, 08:48
  2. gedanken der hersteller
    Von Torsten77 im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 08.06.2009, 21:07
  3. Anderer Lenker
    Von B_P im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.07.2008, 13:25
  4. anderer Lenker MM
    Von Schlonz im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 17.06.2008, 15:41
  5. Anderer Topf
    Von Kuh-Treiber im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 21.03.2007, 17:31