Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 55

Bremsenverschleiss und Inspektionskosten

Erstellt von MatthiasN, 23.01.2015, 17:06 Uhr · 54 Antworten · 10.830 Aufrufe

  1. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.781

    Standard

    #11
    Stimmt,

    zum Vorzeigen sollte man immer verschlissene Teile auf Vorrat da haben ...

  2. Registriert seit
    07.12.2014
    Beiträge
    363

    Standard

    #12
    Der Preis scheint mir auch happig. Das kostet es bei meinem BMW (Auto) auch, aber da hab ich Bremsscheiben wie in der S-Bahn drin.

    Wäre einmal interessant, welche Toleranzen die Bremsscheiben haben dürfen und was deine vor dem Tausch hatte. Die werden auch gewechselt, wenn sie an der Toleranz sind. Egal ob Riefen oder nicht.

  3. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.341

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von -Larsi- Beitrag anzeigen
    Stimmt,

    zum Vorzeigen sollte man immer verschlissene Teile auf Vorrat da haben ...
    Eeeecht, es gibt Werkstätten die Schrott sammeln!

    Gruß,
    maxquer

  4. Registriert seit
    10.09.2012
    Beiträge
    167

    Standard

    #14
    So sehenich das auch normal sollte er dir vorher sagen was Standart mässig gemacht wird und alles andere muss er anrufen. Weil Verschleißteile darf er so nicht wechseln. Meine Beläge vorne haben 30tkm gehalten. Ich habe für die 209€ für die 10tkm Inspektion und 350€ für die 20tkm Inspektion bezahlt. Bremsen und Reifen mach ich selber nicht bei BMW. Die Scheibe solltest dir echt zeigen lassen, was jetzt aber schwer werden könnte. Bei mir in der NL ist das so er nimmt das Fahrzeug an und wir schauen uns das zusammen an und dann wird begutachtet was aus der Reihe her neu gemacht werden muss.

  5. Registriert seit
    23.08.2010
    Beiträge
    4.181

    Standard

    #15
    Ungesehen glaube ich da garnichts mehr. Am liebsten würde ich auch noch alle zutreffenden Serviceinformationen lesen vorher. Bin durch diverse Vorfälle richtig gallig geworden.

  6. Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    7.109

    Standard

    #16
    wenn das ein Seriöser Laden wär , hätte der Meister vorher mal anrufen können ,höflichkeitshalber ...!

  7. Registriert seit
    31.05.2013
    Beiträge
    551

    Standard

    #17
    Ja genau und gewechselte Teile bei Abholung zeigen lassen, ist ja wohl an Blauäugigkeit nicht zu toppen.

  8. Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    91

    Standard

    #18
    Also meine 20T Inspektion hat knapp über 200€ gekostet ohne Bremsen. Die wurden bei 5.5T km auf Kulanz gewechselt und sind 20T km noch bei 50%.
    Dein Rechnungsbetrag scheint nicht korrekt zu sein!
    Gruß
    Micha

  9. Registriert seit
    23.08.2010
    Beiträge
    4.181

    Standard

    #19
    Das ist sehr wenig für mein Verständnis von der Sache! Sei es dir gegönnt.

  10. Registriert seit
    19.08.2014
    Beiträge
    1.601

    Standard

    #20
    Habe gestern 590 bezahlt ohne Bremsbeläge und ohne Bremsflüssigkeit. Die Beläge waren nochmal 260 obendrauf.
    Korrektur, hatte falsche Zahlen im Kopf:
    Gestern hat mich der 20Tausender 356 Euro + 70 für Öl + Wenigerwertsteuer (also 507 mit) gekostet, jedoch ohne Bremsflüssigkeitswechsel, weil das vor ein paar Wochen gemacht wurde. Dazu noch Bremsbeläge vorne und hinten für 266 + Steuer (also 316 mit).
    3 Sätze Bremsbeläge ohne Arbeit kosteten je 78 + Steuer (also 93 mit). Das scheint mir recht teuer zu sein. Die Arbeit war mit 31.50 für alle drei zusammen dafür günstig.
    Eingefüllt wurde übrigens wie bisher Castrol für 22.16 pro Liter.
    Alles in allem: 850 Euro.


 
Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Nun habe ich sie in 3D und Farbe gesehen
    Von Mister Wu im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 08.04.2013, 16:07
  2. Navigation mit Ipaq und Navigationssoftware
    Von Noeder im Forum Navigation
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.04.2004, 11:44
  3. Versteigerung BMW R80 und Pan European
    Von MP im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.04.2004, 12:18
  4. Rückruf von Boxer, K und Scarver ??
    Von Tobias im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.03.2004, 18:00