Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 41

Bremsflüssigkeitsbehälter der Handbremse schwitzt am Deckel Flüssigkeit

Erstellt von Bmin, 25.04.2014, 13:09 Uhr · 40 Antworten · 7.733 Aufrufe

  1. Registriert seit
    24.11.2010
    Beiträge
    3.387

    Standard

    #21
    DOT = Departement Of Transportation = USA-Behörde

  2. Registriert seit
    09.07.2013
    Beiträge
    100

    Standard

    #22
    Fast vergessen...bei mir wurde die ganze Bremseinheit getauscht!

    Gruß

  3. Registriert seit
    01.01.2013
    Beiträge
    1.233

    Standard

    #23
    Bei mir hat der Deckel auch leicht geschwitzt. Abgebaut, getrocknet, wieder dran. Keine Änderung . Anruf beim Händler, der hat sofort gesagt ich solle vorbeikommen, es wird ein geändertes Teil verbaut. Deckel hatte er da, zehn Minuten und die Geschichte war erledigt.

  4. Registriert seit
    23.08.2010
    Beiträge
    4.181

    Standard

    #24
    Mein Deckel macht es nun auch!

  5. Registriert seit
    13.02.2013
    Beiträge
    1.078

    Standard

    #25
    Bei mir suppt nun auch der -NEUE Deckel- (der bei ca.km Stand 9000 getauscht wurde) nach 5000 km schon wieder

    mfg.

  6. Registriert seit
    20.03.2006
    Beiträge
    1.007

    Standard

    #26
    Dto. bei mir

  7. Registriert seit
    14.07.2013
    Beiträge
    72

    Standard

    #27
    Hatte das bei mir bei dem Kupplungs- und Bremsdeckel!
    Ab zum Händler, beide Dichtungen getauscht und alles war wieder gut!

  8. Registriert seit
    02.05.2013
    Beiträge
    126

    Standard

    #28
    Bei mir wurden die vorderen Beläge gewechselt, am nächsten Tag bei der Fahrt in den Urlaub fing es auch bei mir an, werde mal beim Händler vorbeischauen.

  9. Registriert seit
    10.10.2013
    Beiträge
    80

    Standard

    #29
    Bei meiner LC wurde bei 12000Km der Deckel getauscht. Die Schrauben waren aber auch nur "handwarm" angezogen.

    Eintrag ins Logbuch: - re. Schaltereinheit > Garantietausch
    - li. Schaltereinheit > Garantietausch
    - vo. Bremsflüssigkeitsdeckel > Garantietausch


    noch zu beheben: - schlechte Schaltbarkeit in Vebindung mi tsehr lauten Schaltgeräuschen
    - Quietschgeräusch hi. ESA-Federbein
    - extreeeeem langer Bremshebelweg der hi. Bremse (Bremswirkung liegt bei fast 0, aber
    jetzt bitte keine Oberlehrersprüche, ich weiß wovon ich schreibe!)

    LG, Werner

  10. Registriert seit
    09.01.2010
    Beiträge
    28.162

    Standard

    #30
    Such Dir doch eine andere Werkstatt

    nicht unbedingt die heilige in der Stadt, die hat ja echt einen tollen Ruf.


 
Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Schrauben am Deckel des Bremsflüssigkeitsbehälters
    Von elfer gs im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 28.03.2012, 20:29
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.05.2010, 19:50
  3. Lösung Oxidation am Deckel vor der Steuerkette?
    Von Boxer Wolle im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 09.04.2010, 17:58
  4. Tour der Kölner Runde am 12.05.2006
    Von Schneuzer im Forum Treffen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.05.2006, 16:40
  5. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.03.2006, 21:48