Seite 3 von 24 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 240

Bremsversagen Hinterrad

Erstellt von Volgie, 14.06.2016, 19:56 Uhr · 239 Antworten · 29.698 Aufrufe

  1. Registriert seit
    26.05.2010
    Beiträge
    3.953

    Standard

    #21
    Ähhm...ich packe seit ich die Integralbremse der GS habe (nun schon seit 7 Jahren und dem 2 GS-Modell) die hintere Bremse für sich alleine so gut wie garnicht mehr an, weil das System so gut wie immer die Bremskraft besser verteilt auf vorne/hinten als ich das vermag.

    Lediglich bei Schreckbremsungen verfalle ich in alte, über 35 Jahre antrainierte Verhaltensweisen und latsche hinten mit rein, um maximale Bremsleistung zu erzielen.

    I. d.R. habe ich dabei von hinten ein ABS-rattern geerntet, weil mein hinterer Bremseingriff dann zu grobmotorisch war bzw. über die Integralbremse eh schon genug Bremsleistung hinten abgefordert wurde und mein zusätzlicher Pedaldruck dann halt zuviel war.

    Kann ich jetzt nicht Motorrad fahre, weil ich die Technik so nutze, wie sie vorgesehen ist?


    B.t.w.

    Bei meiner Honda Inno nutze ich das Bremspedal hinten lehrbuchmäßig, die bremst mit nur vorne so schwach, da braucht man jedes zehntel g mögliche Entschleunigung.

    Düesentrieb, ich glaube, Dir fehlt das völlige Verständnis der Funktionsweise der GS-Bremse.

    Gruß
    RunNRG (GS-Handbremser)

  2. Registriert seit
    23.09.2012
    Beiträge
    1.143

    Standard

    #22
    Geht mir genauso 100% Zustimmung.

  3. Registriert seit
    13.12.2009
    Beiträge
    482

    Standard

    #23
    Zitat Zitat von RunNRG Beitrag anzeigen
    Ähhm...ich packe seit ich die Integralbremse der GS habe (nun schon seit 7 Jahren und dem 2 GS-Modell) die hintere Bremse für sich alleine so gut wie garnicht mehr an, weil das System so gut wie immer die Bremskraft besser verteilt auf vorne/hinten als ich das vermag.

    Lediglich bei Schreckbremsungen verfalle ich in alte, über 35 Jahre antrainierte Verhaltensweisen und latsche hinten mit rein, um maximale Bremsleistung zu erzielen.

    I. d.R. habe ich dabei von hinten ein ABS-rattern geerntet, weil mein hinterer Bremseingriff dann zu grobmotorisch war bzw. über die Integralbremse eh schon genug Bremsleistung hinten abgefordert wurde und mein zusätzlicher Pedaldruck dann halt zuviel war.

    Kann ich jetzt nicht Motorrad fahre, weil ich die Technik so nutze, wie sie vorgesehen ist?


    B.t.w.

    Bei meiner Honda Inno nutze ich das Bremspedal hinten lehrbuchmäßig, die bremst mit nur vorne so schwach, da braucht man jedes zehntel g mögliche Entschleunigung.

    Düesentrieb, ich glaube, Dir fehlt das völlige Verständnis der Funktionsweise der GS-Bremse.

    Gruß
    RunNRG (GS-Handbremser)
    Aha, deswegen braucht die Hinterradbremse nicht funktionieren

  4. Registriert seit
    21.01.2013
    Beiträge
    2.733

    Standard

    #24
    Zitat Zitat von moppede Beitrag anzeigen
    Ergo die wissen nix!!!
    Bei mir wurde schon alles ohne erfolg gewechselt!!!
    Dafür ist BMW doch seit Jahren bekannt Hinterradbremse ausgefallen

  5. Registriert seit
    23.09.2012
    Beiträge
    1.143

    Standard

    #25
    Ich hab ja noch den Verdacht, dass viele meinen man könnte den Bremshebel einstellen und nehmen dabei das Spiel raus, bremsen demzufolge ständig und überhitzen das System, nur mal so als Vermutung. Das Schnüffelspiel soll ja auch nach jeder arbeit an der Hinterradbremse neu eingestellt/kontrolliert werden.

  6. Registriert seit
    26.05.2010
    Beiträge
    3.953

    Standard

    #26
    Zitat Zitat von spyderl Beitrag anzeigen
    Aha, deswegen braucht die Hinterradbremse nicht funktionieren
    Das habe ich keineswegs behauptet und würde ich auch nie!!

    Im Gegneteil ist dieser Thread ein guter Hinweis für mich, von meinem routineartigen Verhalten mal abzuweiche nund auf jeder Fahrt mal ein paar übliche "Geringbremsungen " nur mit hinten vorzunehmen, um die Funktionsfähigkeit der hinteren Bremse zu prüfen. Wenn ich da ins leere trete und nichts bremst, bin ich einen Tag später beim und werde das hier posten!

    Mein Post bezog sich einzig und alleine auf die Aussage von Düsentrieb "wer nur vorne bremst, kann nicht fahren" und meine Antwort war klar " wer mit der GS nur vorne bremst (genauer gesagt nur den Handbremshebel bedient, weil er bremst ja damit automatisch mit beiden Rädern) hat die GS-Bremstechnologie verstanden".

  7. Registriert seit
    28.03.2016
    Beiträge
    49

    Standard

    #27
    Zitat Zitat von Classic Sport CS Beitrag anzeigen
    ... Das Schnüffelspiel ...
    heißt das wirklich so? Was für ein wunderbares Wort :-)

  8. Registriert seit
    26.05.2010
    Beiträge
    3.953

    Standard

    #28
    Ich würde es als Hebelleerweg bezeichnen, der Begriff Schnüffelspiel ist mir nicht geläufig. (kommt mir auch anrüchig vor, wer hier wie und woran schnüffelt...)

  9. Registriert seit
    23.09.2012
    Beiträge
    1.143

    Standard

    #29
    So wird es in der Reparaturanleitung bezeichnet.

  10. Registriert seit
    21.01.2013
    Beiträge
    2.733

    Standard

    #30
    Zitat Zitat von RunNRG Beitrag anzeigen
    um die Funktionsfähigkeit der hinteren Bremse zu prüfen.
    Genau von der Funktionstüchtigkeit der Bremsen darfst du bei einem Premiumprodukt made in Germany nicht ausgehen!

    Zitat Zitat von RunNRG Beitrag anzeigen
    um die Funktionsfähigkeit der hinteren Bremse zu prüfen. Wenn ich da ins leere trete und nichts bremst, bin ich einen Tag später beim und werde das hier posten!
    Oder jemand anders postet es hier Tödliche Motorradunfälle
    Einen Ausfall der Bremsen überleben die wenigsten!


 
Seite 3 von 24 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Hinterrad ????? 12er GS
    Von Peter im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.09.2005, 19:50
  2. Geräuschbildung/Spiel am Hinterrad !!!???
    Von SuffQ im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 18.07.2005, 22:09
  3. wie hinterrad auswuchten
    Von vau zwo im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.05.2005, 14:30
  4. sich im Leerlauf bewegendes Hinterrad
    Von qudo im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.02.2005, 21:32
  5. Hinterrad eiert
    Von Gifty im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.05.2004, 07:44