Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 24

Codier Stecker erzeugt ABS-Fehlfuntion ???

Erstellt von Arik, 17.07.2013, 14:29 Uhr · 23 Antworten · 2.372 Aufrufe

  1. Registriert seit
    20.03.2006
    Beiträge
    1.007

    Standard Codier Stecker erzeugt ABS-Fehlfuntion ???

    #1
    Hallo LC- Kollegen !

    Ich hatte vor ein paar Tagen den Codierstecker gesteckt, da nur so die ESA Einstellungen erhalten und gespeicherrt bleiben. So musste ich nicht nach jedem Neustart daran denken im Dynamikmode von Hard auf soft oder normal zu stellen, was ich in der Regel vergass. Enduro Pro habe ich nie benutzt, hatte es auch nicht vor.

    Dann hatte ich heute Morgen plötzlich einen ABS-Ausfall. Eingestellt war Dynamic und Soft. Ich bin dann vorhin zum Händler gefahren. Als der bemwerkte, dass der Codierstecker gesteckt war, meinte er, das solle man NUR tun wenn man ins Extremgelände will. Sonst könnten solche Fehlfunktionen auftreten.

    In der BAL steht nichts davon. Komischerweise wurde meine LC am Diagnosegerät nicht erkannt, die VO (Vehicle order) sei "verloren" gegangen. Nach Abziehen des Codiersteckers und irgendwelchen Einstellungen am Diagnosegerät war dann die VO wieder da und das ABS arbeitete wieder korrekt.

    Was haltet ihr von dieser Aussage über den Codierstecker ? Hatte jemand ein ähnliches Problem mit permanent gestecktem Codierstecker ? Wer fährt auch mit Codierstecker seit längerer Zeit und hat kein Problem ?


    Gruss, Arik

  2. Registriert seit
    27.07.2009
    Beiträge
    1.397

    Standard

    #2
    Hi,

    mir hat man auch vom Stecker setzen abgeraten, da dies "mehr für Profis" wäre und man ja aus Versehen in Enduro Modus landen könnte.

    Ich habe ihn einstecken lassen, bei der Übergabe, um die Speicherung des Fahrwerk zu erhalten. Das war vor 3 Wochen, 1000km.

    Manchmal habe ich den Eindruck es stellt trotzdem auf SOFT zurück. Die LC ist diese Woche beim Freundlichen zwecks Einfahrtkontrolle und ich habe ihn darauf hingewiesen.

    Das ABS hat einmal eine Daueranzeige im Display gehabt. Könnte(!) aber sein das ich aus Versehen die falschen Tasten gedrückt hatte als ich zuvor durchs Display zappte.
    Es ließ sich wieder normal aktivieren.

  3. Registriert seit
    15.01.2009
    Beiträge
    288

    Standard

    #3
    So ein Schwachsinn - man soll den Stecker nur stecken, wenn man in schweres Gelände fährt (!?!?) - dann ist ja mit Fehlfunktionrn im schweren Gelände zu rechnen.
    ich fahre seit 11.000 km mit dem Stecker und hsb keine Probs.

    Manche Händler erzählen wirklich Schwachsinn - wahrscheinlich nur um was zu"wissen"

    grüsse
    Stefan

  4. Registriert seit
    09.03.2013
    Beiträge
    23

    Standard

    #4
    Ich habe meine 1. Wasserboxer wegen blockierenden Hinterreifen auf die Seite legen müssen. Ich tippte auf ABS Sonsorausfall.
    Ich hatte da auch den Codierstecker gesteckt. Das Diagnosegerät zeigte aber keinen Fehler an. Die alte Maschine ist verkauft und fahre jetzt eine neue Wasserboxer. Bin natürlich immer noch geschockt und ratlos über das blockierende Hinterrad. Selbst bei Nässe blockiert bei funktionierendem ABS absolut nichts. (Hatte ich dann mit neuer Maschine ausgiebig getestet.) Modus war übrigens Road und Soft.

  5. borromeus Gast

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von scarface1111 Beitrag anzeigen
    Ich habe meine 1. Wasserboxer wegen blockierenden Hinterreifen auf die Seite legen müssen. Ich tippte auf ABS Sonsorausfall.
    Ich hatte da auch den Codierstecker gesteckt. Das Diagnosegerät zeigte aber keinen Fehler an. Die alte Maschine ist verkauft und fahre jetzt eine neue Wasserboxer. Bin natürlich immer noch geschockt und ratlos über das blockierende Hinterrad. Selbst bei Nässe blockiert bei funktionierendem ABS absolut nichts. (Hatte ich dann mit neuer Maschine ausgiebig getestet.) Modus war übrigens Road und Soft.
    Naja diese Meldung bedarf einiger näheren Details:

    hat BMW die neue LC bezahlt?
    wer hat festgestellt, dass es am blockierenden HR lag?
    hast Du hinten gebremst oder nur vorne?
    Fragen über Fragen.....

    Edit: wann war denn das?

  6. Registriert seit
    21.05.2013
    Beiträge
    1.950

    Standard

    #6
    Seit ca. 6300 Km mit gestecktem Codierstecker unterwegs.
    Kein ABS Ausfall, etc.
    Orange/Gelbes Leuchten nur - wenn ich den falschen Knopf erwische!

    Denn, wie sollte ich sonst meine Einstellungen speichern? Jedesmal neu einstellen?

  7. Registriert seit
    24.11.2010
    Beiträge
    3.387

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von Arik Beitrag anzeigen
    Hallo LC- Kollegen !

    Ich hatte vor ein paar Tagen den Codierstecker gesteckt, da nur so die ESA Einstellungen erhalten und gespeicherrt bleiben. So musste ich nicht nach jedem Neustart daran denken im Dynamikmode von Hard auf soft oder normal zu stellen, was ich in der Regel vergass. Enduro Pro habe ich nie benutzt, hatte es auch nicht vor.

    Dann hatte ich heute Morgen plötzlich einen ABS-Ausfall. Eingestellt war Dynamic und Soft. Ich bin dann vorhin zum Händler gefahren. Als der bemwerkte, dass der Codierstecker gesteckt war, meinte er, das solle man NUR tun wenn man ins Extremgelände will. Sonst könnten solche Fehlfunktionen auftreten.

    In der BAL steht nichts davon. Komischerweise wurde meine LC am Diagnosegerät nicht erkannt, die VO (Vehicle order) sei "verloren" gegangen. Nach Abziehen des Codiersteckers und irgendwelchen Einstellungen am Diagnosegerät war dann die VO wieder da und das ABS arbeitete wieder korrekt.

    Was haltet ihr von dieser Aussage über den Codierstecker ? Hatte jemand ein ähnliches Problem mit permanent gestecktem Codierstecker ? Wer fährt auch mit Codierstecker seit längerer Zeit und hat kein Problem ?


    Gruss, Arik
    #
    Hallo Arik, da hat dir der aber wahrscheinlich Blödsinn erzählt....
    Es ist bekannt das es mit der ersten SystemSoftware Probleme beim ABS vom Wechsel EnduroPro auf normale Fahrmodi gab...welche durch einen SoftwareUpdate aber behoben werden können...frag ihn mal ob er das Update bei dir eingespielt hat..
    Gruß
    Dirk

  8. Registriert seit
    20.03.2006
    Beiträge
    1.007

    Standard

    #8
    Nö gibt kein FW- Update für meine LC. Wurde heute noch mal gecheckt. Baudatum ist der 29.05.13.

    Gruss, Arik (wird nachher wieder den Stecker stecken )

  9. Registriert seit
    23.05.2013
    Beiträge
    19

    Standard

    #9
    Also ich habe meine LC letzten Dienstag abgeholt, den Stecker "gesteckt" und bin 1450km geschrubbt.
    Keine Probleme.

  10. Registriert seit
    28.10.2005
    Beiträge
    105

    Standard

    #10
    Ich hab den Stecker seid 7000km drin damit ROAD / SOFT erhalten bleibt. Letztes Wochenende in den Alpen auf Schotter auch ENDURO und ENDURO PRO gefahren, alles ohne Probleme (Baudatum Mitte April, Erstinspektion Anfang Mai, Softwareupdate, mir nix bekannt).
    Übrigens, im ROAD Modus auf Schotter; das geblinke hält man nicht aus und kommt nicht vom Fleck.


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Was ist das für ein Stecker ?
    Von Brother-uwe im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 24.06.2012, 17:01
  2. Was ist das für ein Stecker???
    Von Thomas1150GS im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.02.2012, 13:11
  3. Stecker für Griffheizung
    Von Gismo im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.09.2010, 21:47
  4. Suche Can-Bus Stecker
    Von GS Andreas im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.08.2010, 20:04
  5. was ist das für ein Stecker?
    Von dermedicus im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 18.04.2008, 19:57