Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 24 von 24

CONS R

Erstellt von camasoGS, 24.09.2015, 16:05 Uhr · 23 Antworten · 2.250 Aufrufe

  1. Registriert seit
    30.03.2014
    Beiträge
    171

    Standard

    #21
    Zitat Zitat von Bmin Beitrag anzeigen
    Okay, ich versuchs mal mit Logik:
    Logik hilft nicht immer. TRIP1 und TRIP2 haben mit CONS1 und CONS2 nur die Tatsache gemeinsam, dass sie zurückgesetzt werden können. Die beiden Tageskilometerzähler und die beiden Durchschnittsverbrauchsanzeigen können vom Fahrer beliebig genutzt werden (oder auch nicht). Ich nutze sie beispielsweise so:

    TRIP1 -> Fahrstrecke seit dem letzten Tanken (die unzuverlässigen Folientankgeber der letzten BMW Generation haben mir gezeigt, wie bedeutsam eine "herkömmliche" Spritkontrolle ist)
    TRIP2 -> Fahrstrecke seit dem letzten Reifenwechsel (der Metzeler Tourance Next war übrigens enttäuschend)
    CONS1 -> Durchschnittsverbrauch seit dem letzten Tanken (muss man nicht wissen, aber es freut jedesmal auf's Neue)
    CONS2 -> Durchschnittsverbrauch seit ich das Motorrad besitze (muss man auch nicht wissen, aber zum Angeben am Motorradtreff trotzdem immer gerne genommen)

    CONS C zeigt natürlich den Momentanverbrauch (Consumption Current).

    CONS R zeigt schließlich den Durchschnittsverbrauch der letzten paar Kilometer (Consumption Recent). Wie viele Kilometer Fahrstrecke bzw. welcher Zeitraum dabei berücksichtigt wird, wissen vermutlich nur die BMW Entwickler. Aber natürlich wird dieser Wert zur Berechnung der Restlaufanzeige verwendet.

    Motorradfahren geht auch ohne diese Anzeigen. Aber das geht auch ohne ABS und mit Wobbelfahrwerk. Es geht auch ohne Leistung im Überfluß und mit Trommelbremsen. Nur hat halt jeder an einer anderen Art von Motorradfahren Spaß. Gut, dass wir anderen Motorradfahrern nicht vorschreiben müssen, was die "richtige" Art dabei ist.

    Das wäre doch auch blöd, oder?

  2. Registriert seit
    27.07.2009
    Beiträge
    1.397

    Standard

    #22
    CONS R! "Patsch vor meine Birne"

    Das war der Vierte und der gefragte Wert und ich habe mich verirrt im Konsumgewimmel.

    Danke für die Erklärungen und Hinweise!

  3. Registriert seit
    05.08.2013
    Beiträge
    3.376

    Standard

    #23
    Und welcher CONS-Wert ist jetzt verantwortlich für die Kennfeldumschaltung zur Abgasfälschung?...

  4. Registriert seit
    27.07.2009
    Beiträge
    1.397

    Standard

    #24
    Mönsch,
    dafür ist doch die Auspuffklappe da.

    Wenn die Lambdasonde in denn ESD geführt wird und an der Klappe kitzelt, schliesst diese wie eine Auster und es kommen keine Schadstoffe mehr raus.


 
Seite 3 von 3 ErsteErste 123