Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 25

Die GS ist ne ........!

Erstellt von albsurfer, 04.04.2016, 13:47 Uhr · 24 Antworten · 3.632 Aufrufe

  1. Registriert seit
    28.03.2016
    Beiträge
    55

    Standard Die GS ist ne ........!

    #1
    Moin,

    ich bin ja nun erst seit zwei Woche GS-Treiber und muss sagen: das Ding saut sich ja mal so richtig mit Vergnügen ein.
    Die Straße muss nur nass sein: alles, wirklich alles - inkl. Fahrer - ist danach eingesifft.
    Man hat fast den Eindruck sie hat Spaß daran.

    Ein Kollege hat mir nun empfohlen ein Mudslinger von Wunderlich zu montieren. Ich wollte auch schon den "Bestellen"-Button drücken, da kam mit der Gedanke: frag doch mal die langjährigen GS-Fahrer.

    Ich habe bei Wunderlich zwei Dinge gesehen: diesen Mudslinger und eine Art Abdeckung (wie ein Schutzblech) dicht über dem Hinterrad.

    Ist die Wirkung identisch?

    Meine Hoffnung:vorne ne Kotflügelverlängerung ran, hinten so ein Slinger oder was auch immer und dann benimmt sich die GS einigermaßen.

    Was würdet Ihr empfehlen? Vielleicht haben andere Anbieter auch besseres Zubehör?

    Gruß
    Marcus

  2. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.339

    Standard

    #2
    Schau mal hier:

    https://www.maier-mfg.com/catalog/du...-adventure/bmw

    Ich habe den rear splash guard seit über 60.000km drin und bin absolut zufrieden. Bei Regen sind die Hosenbeine innen nicht mehr bis zum Hintern nass und zusätzlich ist das Federbein zusätzlich geschützt. Habe ich über eine Sammelbestellung hier im Forum für ca. €50,- bekommen.

    Gruß,
    maxquer

  3. Registriert seit
    25.02.2007
    Beiträge
    58

    Standard

    #3
    Moin Albsurfer,
    hatte das gleiche Problem, aber anstatt mir teuer was zu bestellen habe ich mir aus einer 3mm dicken Gummimatte (bekommst du bei Obi oder beim Technischem Handel etc.) einen Spritzschutz selbst geschnitten.
    Vielleicht kann man auf den Bildern ja ein bißchen was erkennen.
    Jedenfalls ist jetzt bei Regenfahrt nicht mehr das Ganze Moped einschl. Fahrer und Beifahrer eingesaut auch der hintere Dämpfer bleibt schön sauber.

    Der ganze Spaß hat keine 5 Euro gekostet einschl. der 4 Kabelbinder.


    Gruß aus dem Solling
    der waschbär



    20160404_143109.jpg20160404_143125.jpg20160404_143216.jpg

  4. Registriert seit
    27.07.2009
    Beiträge
    1.397

    Standard

    #4
    Vergiss es. Wie man nach SuFu über die LC (und alle GS) lesen kann, sieht man nach Regen/Matschtouren immer aus wie Sau. Auch mit den diversen Schutzplastiken.

    Leider.....

  5. Registriert seit
    29.03.2013
    Beiträge
    260

    Standard

    #5
    GS = Ganz Schmutzig

  6. Registriert seit
    05.08.2013
    Beiträge
    3.368

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von albsurfer Beitrag anzeigen
    ...Vielleicht haben andere Anbieter auch besseres Zubehör?...
    Die Steilvorlage für ta-rider.

  7. Registriert seit
    16.09.2012
    Beiträge
    183

    Standard

    #7
    Moin Albsurfer,

    habe auf 3 GSn diverse Läppchen, Käppchen, Kotflügel etc. ausprobiert und musste als Alpenfahrer (Nähe GAP) feststellen, dass der ganze Nachrüstzirkus fürn A.... ist! Wer ab und an bloß durch ein paar Pfützen fährt bzw. max leichten Nieselregen hat, bei dem zeigen die Teile etwas Wirkung. Fährst du durch fetten Regen (Fahrspuren der Vorausfahrenden sichtbar), saut die GS ein wie eh und je.
    Also: Spar dir die Teile zu wunderlichen Preisen und lass das Ding bei Sauwetter stehen...
    Ja, auch ich fahre an meiner aktuellen TB noch die Hinterradabdeckung von Puig und die Verlängerung vorn von Wunderlich drauf - die Hoffnung stirbt zuletzt?
    Trotzdem viel Spaß beim Putzen

  8. Registriert seit
    09.02.2016
    Beiträge
    151

    Standard

    #8
    Nach meinen Erfahrungen, kann ich Dir nur sagen, spar Dir das Geld, es ist mehr oder weniger für den A...... Falls Du mit einer Sozia fährst, dann investiere das Geld lieber in ein gutes Abendessen mit Ihr, als Wiedergutmachung für die eingesauten Klamotten.

    Aber mache Dir selbst ein Bild. Ich habe Folgendes in Spritzschutz investiert: Mudsling, Seitenteile Puig, Kotflügelverlängerung vorn, Kennzeichenspritzschutz Touratech.

    Der Erfolg nach 20 km feuchter Bundesstraße:

    gs-25.1.jpg gs-26.1.jpg gs-28.1.jpg

    Das Einzige, was ich noch verändert habe, das Löffelchen ist nun weg. Allerdings war ich seit dem noch nicht wieder bei Regen unterwegs und kann zum Ergebnis nichts sagen.

    Mein Tipp, finde Dich innerlich damit ab und es fährt sich bei Regen viel entspannter. Es ist halt ein Geländemotorrad und für 20000,- € möchte man ja auch schließlich das gesamte Abenteuerfeeling haben .

  9. Registriert seit
    26.07.2013
    Beiträge
    467

    Standard

    #9
    Ist es so schwer, nen vernünftigen Titel für seinen Thread zu wählen? ......! ist doch Kinderkacke.

  10. Registriert seit
    24.11.2015
    Beiträge
    141

    Standard

    #10
    Titel hin , Titel her,

    die GS und dies obwohl ich gerade am Samstag und Sonntag gefahren bin (740km) saut sich ein- und wie- habe am Montag richtig Spaß beim putzen gehabt....
    Und ich war noch am Samstag Morgen in Sinzig bei Wunderlich, Vorderradkotflügelverlängerung und Hinterradabdeckung- viel gebracht hat es wohl nicht

    Grüße
    Michael


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wie bekomme ich heraus welches Modelljahr die GS ist? 2006 / 2007???
    Von Peddie im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 02.04.2014, 17:36
  2. Biete Sonstiges Meine cx 500 muss gehen die GS ist im Anmarsch
    Von landfürst im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 02.08.2013, 14:06
  3. Die GS ist gegangen!
    Von GS Andreas im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 23.12.2011, 20:10
  4. Welche GS ist die zuverlässigste?
    Von huegenduebel im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 15.11.2007, 07:24
  5. Das war´s, die GS ist gestohlen worden!
    Von Hubert im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.10.2005, 07:48