Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 33

Die LC ist Klasse! Einzelne Probleme werden hochgepusht!?

Erstellt von Bmin, 01.09.2013, 09:56 Uhr · 32 Antworten · 6.386 Aufrufe

  1. Registriert seit
    27.07.2009
    Beiträge
    1.397

    Ausrufezeichen Die LC ist Klasse! Einzelne Probleme werden hochgepusht!?

    #1
    Guten Morgen,

    es ist schon erstaunlich, wie manche hier gebetsmühlenartig wiederholen wie schlecht die GS K50 in Bezug auf die Kupplung/Schaltung und teils andere Meinung nicht akzeptieren, ja sogar verbieten wollen.

    Einzelne Ausfälle mag es geben und die wird ein Händler, bei berechtigtem, NACHVOLLZIEHBAREM Mangel auch beheben. Die Erstauslieferungen bei Produktionsstart scheinen stärker betroffen zu sein - was IMHO im Produktionsanlauf ein normaler Ablauf ist.

    Viele scheinen es aber vielleicht nicht beurteilen zu können (oder wollen?) ob der Ruck beim Gang Einlegen konstruktionsbedingt normal ist oder nicht.
    Das Angebot zufriedener Fahrer, eine betroffene Maschine zu besichtigen um die Probleme zu bestätigen hat bisher noch zu KEINER Bestätigung geführt!

    Bei 7.000 verkauften Maschinen ist die Anzahl der hier wild postenden "angeblich" Betroffenen SEHR gering. Siehe dazu auch die Liste der von Forenmitgliedern reklamierten Probleme, bei denen man den ein oder anderen Fall (auf Grund der Aussagen über Zulassungsdatum und Kilometerstand etc.) durchaus anzweifeln kann:
    Zitat Zitat von Huck Beitrag anzeigen
    Update:

    Lfd. Nr. Nickname Produktionsdatum LC Bemerkungen

    1. kmueller_gs 12 27.03.2013 soll neues druckstück verbaut werden
    2. rainer22 27.03.2013 neuer Druckstift seit gestern verbaut, Morgen Abholung und testen
    3. Arik 29.05.2013, Vertragswerkstatt informiert und um Abhilfe gebeten
    4. Spark 26.02.2013 Schaltschläge schriftlich als Mangel angezeigt, Nach Freigabe Mch soll neuer Druckstift verbaut werden
    5. Verdon Mai 2013 schaltschläge beim Händler reklamiert
    6. Catch Juni 2013 Schaltschläge beim Händler reklamiert
    7. GSTroll 19.04.2013 Schaltschläge beim Händler reklamiert, Kupplungsteil soll wenn verfügbar ausgetauscht werden
    8. Brighty 01.07.2013 Vom Freundlichen bestätigte Schaltschläge reklamiert,warte noch auf Antwort.
    9. Dieder 14.02.2013 Schaltschläge schriftlich bei BMW als Mangel gemeldet, Druckstift wird am 20.08. eingebaut
    10. Willi 03.05.2013 Schaltschläge schriftlich bei BMW als Mangel gemeldet
    11. Stephanw 26.10.2012 Schaltschläge / unzureichend trennende Kupplung bei BMW reklamiert, neue Kupplung unter anderem wegen Verwendung falschen Öls bei der Einfahrinspektion eingebaut, immer noch Schaltschläge mit neuer Kupplung in den unteren drei Gängen besonders im heißen Zustand vorhanden, BMW darüber informiert, derzeit lt. BMW keine Lösungsmöglichkeit
    12. K.P. 27.03.2013 Schaltschläge besonders im heißen Zustand, schieben im 1. Gang mit gezogener Kupplung schwer möglich.15.08. PUMA erstellt, warte auf Antwort.
    13. Chris66 - 10.04.2013; Schaltschläge 1.-3. Gang beim 1000er bemängelt; nach Service bei 3000KM keine Besserung; Puma eröffnet - Kupplung wurde auf BMW-Anweisung entlüftet - keine Besserung bis 5300KM - Puma wurde ergänzt - warte auf Lösung
    14.R69S 28.05.2013. bei 1000 km Inspektion Schaltschläge beim Händler reklamiert, mit "jetzt mit dem neuen Öl wirds besser" abgewimmelt. Nach weiteren 500 km erneut reklamiert und vom Händler widerwillig weitergeleitet. Warte auf Antwort/Reaktion.
    15. GS1200LCDriver produktion datum ? Kein probleme met der getriebe, aber ich bekomme eines neues motor/getriebe eingebaut.
    16. HerrSchmuschmittenkötter datum ? Schaltbarkeit mündlich reklamiert, vom Händler auf "Lösung von BMW" vertröstet.
    17. Rudi-Bth 07.05.13 Jetzt 4000 KM.Bei BMW und beim Händler reklamiert, nächste Woche wird Druckstift der Kupplung gewechselt. Habe auch starke Vibrationen ab 5000U/min rekl. seit Gestern auch noch Tacho def.
    18. taoedd ,Prod.Datum 25-01-2013,Lief.Datum 17-5-2013 Puma geoffnet halbe Juni : raseln Motor , manchmal starke Vibrationen
    4 ,5 und Gang 6.Reaction BMW Niederlande : mehr kilometer machen . Am 09 August bei 4200 km Puma geoffnet :viel mehr
    raseln immvergleich andere Lc's.Lenker vibrationen ( BMW Niederlande : uns nicht bekant!) . Seit gestern Tacho kaput.
    19. Wasserbuefel, April 2013, Schaltschläge reklamiert, Nach Probefahrt vom Freundlcihen als normal beschieden; da das nun meine 3. 12er sit bin ich mir sicher, dass das so nicht normal ist. bin gespannt was hier noch kommt
    20. Nobby72, Habe am 9.9.13 einen Termin beim Freundlichen: Schaltschlagen, Plöppen, Krachen beim Schalten, schlechte Neutralfindung, Vibrationen/ Mahlen im Kardan im Teillastbereich, undichter Tagfahrscheinwerfer, Rostige Kupplungsleitung.... Werde berichten!! Gerne stelle ich den Bock zu einer Probefahrt im Raum DO zur Verfügung.....
    Und hier noch zwei aktuelle konträre Aussagen, die das Dilemma beschreiben, wobei ich dem ersten Zitat zustimmen muss und es Anlass für diesen Beitrag war:
    Zitat Zitat von Mikesch Beitrag anzeigen
    Hm...
    Bei einer solchen Frage, die ja eigentlich vom TO schon selber für sich beantwortet wurde, kann ich mich des Eindrucks nicht erwehren, dass hier geschickt ein neues LC-Bashing eingeleitet werden soll

    Und nein, ich habe keine LC...
    Zitat Zitat von Verdon Beitrag anzeigen
    Wer mit den schaltschlägen leben kann ,und das sind ja offenbar einige, der sollte sie kaufen. Ich würde es nicht mehr machen, nicht so sehr wegen dem technischen Problem, sondern wie schwach BMW damit umgeht. Der Kunde und auch die Händler werden da meines Erachtens für dumm verkauft. BMW sollte einfach zugeben das das Getriebe in den ersten 3 Gängen nichts taugt, die Kunden vernünftig informieren und eine Lösung anbieten und nicht irgendwas von komfortproblem, normal, oder stand der Technik erzählen. Jeder der crosstourer, tenere, oder Triumph explorer probegefahren hat kann nämlich sehr gut beurteilen was bei einer nasskupplung stand der Technik ist, und da ist nun mal leider die lc ein gutes Stück von entfernt.
    Die LC ist meine erste BMW.
    Ich stehe in keinem abhängigem Verhältnis zu BMW oder einem Händler der Marke BMW.

    Und jetzt gibt es erstmal Frühstück in der Sonne.

  2. Registriert seit
    12.10.2012
    Beiträge
    1.013

    Standard

    #2
    Bei uns regnets...

  3. Registriert seit
    15.07.2011
    Beiträge
    1.215

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von svabo70 Beitrag anzeigen
    Bei uns regnets...
    und die LC ist schuld.

    Mit schrägen Grüßen
    Boxerdriver

  4. Registriert seit
    01.10.2009
    Beiträge
    2.622

    Standard

    #4
    Die Kritik an BMW Motorräder ist grds. ne Frechheit.
    Meist ist eh falsche Bedienung die Ursache.

  5. Registriert seit
    25.06.2013
    Beiträge
    82

    Standard

    #5
    Danke @Bmin für diesen Beitrag, ich bekomme meine erst in KW 37 also so Gott will in 14 Tagen, aber ich bin eine der 1.Serie probegefahren und hatte noch nie so ein geiles Mopped unter dem Hintern wie die K50 das war dann auch letztlich ausschlaggebend für meine Bestellung (bin schon viel gefahren und tausche auch in meinem MF öfters mal die Mopeds).

    Es tut mir ehrlich leid für die 20 die Probleme haben aber wie Bmin schon sagte das ist normal für 7000 Maschinen die offensichtlich problemlos tun was sie sollen -- nämlich unheimlich Spass machen.

    Lg Olli

  6. Registriert seit
    13.02.2013
    Beiträge
    142

    Standard

    #6
    Meine LC ist mehr als klasse

  7. B_P
    Registriert seit
    30.03.2007
    Beiträge
    432

    Standard

    #7
    Meine ist auch klasse, bis auf das Getriebe, das könnte wirklich besser sein. Wenn es da noch Verbesserungen gäbe, wäre alles prima.

  8. Registriert seit
    01.01.2013
    Beiträge
    953

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von Bmin Beitrag anzeigen
    Guten Morgen,

    es ist schon erstaunlich, wie manche hier gebetsmühlenartig wiederholen wie schlecht die GS K50 in Bezug auf die Kupplung/Schaltung und teils andere Meinung nicht akzeptieren, ja sogar verbieten wollen.

    Einzelne Ausfälle mag es geben und die wird ein Händler, bei berechtigtem, NACHVOLLZIEHBAREM Mangel auch beheben. Die Erstauslieferungen bei Produktionsstart scheinen stärker betroffen zu sein - was IMHO im Produktionsanlauf ein normaler Ablauf ist.

    Viele scheinen es aber vielleicht nicht beurteilen zu können (oder wollen?) ob der Ruck beim Gang Einlegen konstruktionsbedingt normal ist oder nicht.
    Das Angebot zufriedener Fahrer, eine betroffene Maschine zu besichtigen um die Probleme zu bestätigen hat bisher noch zu KEINER Bestätigung geführt!
    ?@BMIN würdest Du auch Deine fehlerfreie als Referenz zur Verfügung stellen?

  9. Registriert seit
    24.11.2010
    Beiträge
    3.387

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von Bmin Beitrag anzeigen
    Guten Morgen,

    es ist schon erstaunlich, wie manche hier gebetsmühlenartig wiederholen wie schlecht die GS K50 in Bezug auf die Kupplung/Schaltung und teils andere Meinung nicht akzeptieren, ja sogar verbieten wollen.

    Einzelne Ausfälle mag es geben und die wird ein Händler, bei berechtigtem, NACHVOLLZIEHBAREM Mangel auch beheben. Die Erstauslieferungen bei Produktionsstart scheinen stärker betroffen zu sein - was IMHO im Produktionsanlauf ein normaler Ablauf ist.

    Viele scheinen es aber vielleicht nicht beurteilen zu können (oder wollen?) ob der Ruck beim Gang Einlegen konstruktionsbedingt normal ist oder nicht.
    Das Angebot zufriedener Fahrer, eine betroffene Maschine zu besichtigen um die Probleme zu bestätigen hat bisher noch zu KEINER Bestätigung geführt!

    Bei 7.000 verkauften Maschinen ist die Anzahl der hier wild postenden "angeblich" Betroffenen SEHR gering. Siehe dazu auch die Liste der von Forenmitgliedern reklamierten Probleme, bei denen man den ein oder anderen Fall (auf Grund der Aussagen über Zulassungsdatum und Kilometerstand etc.) durchaus anzweifeln kann:


    Und hier noch zwei aktuelle konträre Aussagen, die das Dilemma beschreiben, wobei ich dem ersten Zitat zustimmen muss und es Anlass für diesen Beitrag war:




    Die LC ist meine erste BMW.
    Ich stehe in keinem abhängigem Verhältnis zu BMW oder einem Händler der Marke BMW.

    Und jetzt gibt es erstmal Frühstück in der Sonne.
    es wird zu viel emotionalisiert..
    Wenn ich bezüglich der neuen LC Veränderungswünsche anbringen dürfte dann wären es die folgenden:
    - Ein Getriebe welches gleichermaßen gut zu schalten ist wie bei der 2010er GS
    - Ein Multicontroller-Drehrad welches auch für Grobmotoriker geiegnet ist (Handschuh)
    - Die Blinkerwippen der 2010er GS anstelle der Japan-Brustwarzen-Nippel-Blinker
    - Größere Spiegel

    ..ansonsten ist die GS einfach nur purer Spaß..und voller Emotionen

    und ja...ich habe die 2010er und die LC im Stall stehen und schreibe aus eigener Erfahrung

    Gruß
    Dirk

  10. Registriert seit
    27.07.2009
    Beiträge
    1.397

    Standard

    #10
    @Espaceo
    Besser! Ich mach mal ein Video vom Einlegen des 1. Ganges und hoffe, dass ich es ins Netz gestellt bekomme. Wird ein paar Tage dauern weil es ja kalt und war, sein soll.

    Und dann erzähl mir einer, dass wäre nicht normal.


 
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. klasse Inschinöööre
    Von Stollenschleifer im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.04.2012, 13:05
  2. Biete Sonstiges Schneeketten zB für A-Klasse
    Von olafk im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.02.2012, 13:28
  3. klasse Autoverkäufer
    Von kälbchentreiber im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.11.2010, 21:43
  4. einzelne HPN Handschale
    Von kälbchentreiber im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.11.2010, 00:26