Seite 29 von 56 ErsteErste ... 19272829303139 ... LetzteLetzte
Ergebnis 281 bis 290 von 553

Die neue GSA, Fahreindrücke

Erstellt von Heidekutscher, 21.02.2014, 19:07 Uhr · 552 Antworten · 87.672 Aufrufe

  1. Registriert seit
    23.08.2010
    Beiträge
    4.181

    Standard

    Genau das wollte und will ich vermeiden! BMW,s Software ist fehlerhaft und es liegt nicht am Händler.

  2. Registriert seit
    08.09.2013
    Beiträge
    388

    Standard

    Zitat Zitat von klaus48 Beitrag anzeigen
    Genau das wollte und will ich vermeiden! BMW,s Software ist fehlerhaft und es liegt nicht am Händler.
    Da du so ziemlich der einzige zu sein scheinst, der inzwischen noch Probleme mit der Freischaltung hat, wäre ich da nicht so sicher ...

  3. Registriert seit
    20.03.2006
    Beiträge
    1.007

    Standard

    Zitat Zitat von WausK Beitrag anzeigen
    Moin Arik.
    ich bin seit 2010 die GSA 2010 gefahren.
    Ich dachte immer, dass es nichts Besseres gibt.
    Habe dann aus einer Laune im Oktober 2013 die neue Adventure mit allen Paketen bestellt.
    Eindrücke sind ja bekanntlicher Weise Emotionen, ergo meine Emotionen --> einfach nur ge.....l.
    Gruß
    Werner.
    p.s. ich bin nur 175cm klein.
    mit der extra niedrigen Sitzbank alles super
    Das ist ja cool ! Hast du diese neue exclusive Sitzbank mit Geleinlage gekauft ? Die "einfache" niedrige Sitzbank hatte ich mal ein paar Tage auf meiner 13er LC (gleiche TN wie für die GSA LC). Habe ich wieder zurückgeschickt. War sehr unbequem hart, irgendwie breiter vorne. Jedenfalls kaum Zugewinn an Standsicherheit und der spitzere Kniewinkel ging auch nicht.

    Ach irgendwie zweifel ich schon wieder an meinem Vorhaben. Fahre viel in der Stadt und auf Schnellstrassen (zur Arbeit), praktisch keine Touren, fast nie Gelände, irgendwie "Perlen vor die Säue" so ne geile GSA bei meinem Fahrprofil.......

    Gruss, Arik

  4. Registriert seit
    11.04.2012
    Beiträge
    2.250

    Standard

    Wenn man viel in der Stadt und auf Schnellstrassen zur Arbeit unterwegs ist, halte ich die ADV für genauso geeignet wie eine Harley Roadking oder sonst einen Dampfer.

    Da würde ich mir ja eher eine StreetTripple zulegen, oder sonst was wieselflinkes für zwischen den Autos durchfahren, und nicht ein Moped das den Standstreifen ausfüllt

    Frank

  5. Registriert seit
    20.03.2006
    Beiträge
    1.007

    Standard

    Zitat Zitat von fmantek Beitrag anzeigen
    Wenn man viel in der Stadt und auf Schnellstrassen zur Arbeit unterwegs ist, halte ich die ADV für genauso geeignet wie eine Harley Roadking oder sonst einen Dampfer.

    Da würde ich mir ja eher eine StreetTripple zulegen, oder sonst was wieselflinkes für zwischen den Autos durchfahren, und nicht ein Moped das den Standstreifen ausfüllt

    Frank
    Also mit der GS LC kann man ganz hervorragend zwischen den Autos durchfahren. Der begrenzende Faktor für Motorräder dafür ist die Lenkerhöhe, nicht die Breite oder das Gewicht. Und die Lenkerhöhe der GS LC passt perfekt, man ist bei 95% der PKW einige cm über deren Spiegel.

    Gruss, Arik

  6. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    Zitat Zitat von Arik Beitrag anzeigen
    Ach irgendwie zweifel ich schon wieder an meinem Vorhaben. Fahre viel in der Stadt und auf Schnellstrassen (zur Arbeit), praktisch keine Touren, fast nie Gelände, irgendwie "Perlen vor die Säue" so ne geile GSA bei meinem Fahrprofil.......

    Gruss, Arik
    Meine Güte, wie gut ist denn das BMW-Marketing, dass sich jemand für den Stadtverkehr eine GSA kaufen möchte Ich kann es schon nicht leiden, mit meiner GS in der Stadt zu fahren - zu schwer, zu breit und für das Rumgegurke in der Stadt 900ccm und 85 PS zu viel. Einzig die hohe Sitzposition bietet Vorteile.

    Kauf dir für deinen Zweck einen Roller (neudeutsch Scooter) oder eine Honda NC-irgendwas mit DSG.

    Grüße
    Steffen

  7. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    Zitat Zitat von Arik Beitrag anzeigen
    Also mit der GS LC kann man ganz hervorragend zwischen den Autos durchfahren. Der begrenzende Faktor für Motorräder dafür ist die Lenkerhöhe, nicht die Breite oder das Gewicht. Und die Lenkerhöhe der GS LC passt perfekt, man ist bei 95% der PKW einige cm über deren Spiegel.

    Gruss, Arik
    Ja, bei franz. oder koreanischen Kleinwagen vllt. Bei Minivans oder SUV ist man genau auf Spiegelhöhe.

  8. Registriert seit
    24.11.2010
    Beiträge
    3.387

    Standard

    Zitat Zitat von Arik Beitrag anzeigen
    Also mit der GS LC kann man ganz hervorragend zwischen den Autos durchfahren. Der begrenzende Faktor für Motorräder dafür ist die Lenkerhöhe, nicht die Breite oder das Gewicht. Und die Lenkerhöhe der GS LC passt perfekt, man ist bei 95% der PKW einige cm über deren Spiegel.

    Gruss, Arik
    Arik...Lenkerbreite/Höhe ist das eine...mit ausladenden Vario's (komlette herausgezogen) oder den Alu's der ADV habe ich beim Durchfahren der Gasse immer ein wenig meine Bedenken..
    Breite über alles ca. 1,10(je nach Protektoren und Spiegelstellung/Verbreiterung) plus 0,2m Sicherheitsabstand zu jeder Seite macht schon 1,5m....da wird die Gasse schon mal eng auf mehrspurigen Straßen innerorts und auf der Bundesstrasse....auf der Autobahn klappt es da schon besser...
    Gruß
    Dirk

    ps..nur für die Stadt wäre die G650GS-Eintopf das richtige Spielgerät..wenn man auch mal auf Feld- und Waldwegen damit seinen Spaßhaben möchte..

  9. Registriert seit
    11.04.2012
    Beiträge
    2.250

    Standard

    Zitat Zitat von Arik Beitrag anzeigen
    Also mit der GS LC kann man ganz hervorragend zwischen den Autos durchfahren. Der begrenzende Faktor für Motorräder dafür ist die Lenkerhöhe, nicht die Breite oder das Gewicht. Und die Lenkerhöhe der GS LC passt perfekt, man ist bei 95% der PKW einige cm über deren Spiegel.

    Gruss, Arik
    Bist Du jemals was anderes gefahren? Nur so zu meiner Information.

    A) es ging um die ADV, ne....
    B) auch eine GS ist nicht ideal um durch Kolonnen zu walzen.

    Laut WikiPedia, masse der K51 (ADV):
    2255 × 980 × 1450

    Laut WikiPedia, masse der K50:
    2207 × 952,5 × 1412

    Laut WikiPedia, masse einer Street Tripple:
    2.030 x 736 x 1.250

    Dass sind MEHR als 20cm. Mit einer GS im Stadtverkehr oder einer Tripple, oder einer MT09 oder sonst irgendwas, das NICHT dafür designed ist alte Herren mit Koffer die Pässe raufzuschieben, dazwischen sind Welten.

    Ich geben allerdings zu, es ist ziemlich Wurscht ob ADV oder GS, die sind beide nix dafür

    Frank

  10. Registriert seit
    24.11.2010
    Beiträge
    3.387

    Standard

    Zitat Zitat von klaus48 Beitrag anzeigen
    Genau das wollte und will ich vermeiden! BMW,s Software ist fehlerhaft und es liegt nicht am Händler.
    Also ich bin die ADV mit Schaltautomat Probe gefahren und habe auf ca. 200km keine Probleme gehabt...das war für mich der Grund weshalb ich den SA überhaupt gleich als SZ mitgekauft habe.
    Gruß
    Dirk


 
Seite 29 von 56 ErsteErste ... 19272829303139 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Die neue GSA ist da!!!
    Von Burkhard13 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 28.02.2010, 22:47
  2. auf in die neue Saison
    Von andreas.roemer im Forum Neu hier?
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 15.04.2006, 16:11
  3. Die Neue angeschaut .......
    Von de rolle im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 26.03.2006, 21:23
  4. ich bin die neue und soll hier singen... ;-)
    Von Q-Treiberin im Forum Neu hier?
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 05.10.2004, 21:59