Seite 44 von 56 ErsteErste ... 34424344454654 ... LetzteLetzte
Ergebnis 431 bis 440 von 553

Die neue GSA, Fahreindrücke

Erstellt von Heidekutscher, 21.02.2014, 19:07 Uhr · 552 Antworten · 87.608 Aufrufe

  1. Registriert seit
    24.11.2010
    Beiträge
    3.387

    Standard

    @ Otti,
    kauf dir die verstellbaren Fußrasten von BMW...nicht billig aber absolut hochwertig(gefräst) mit Federfußplatte welche beim Stehen versinkt und die Sohle dann auf der gezakten Fußraste prima Halt findet....und sie lassen sich tiefer und höher stellen...dann hast du dein Fußspitzenproblem gelöst.
    Gruß
    Dirk

  2. Registriert seit
    14.04.2014
    Beiträge
    498

    Standard

    Gestern 2 Stunden bei Starkregen Vanucci Okovango super dicht



    Selten war ich jedoch auf einem Motorrad so eingesaut.

    Abhilfe????

    Tom

  3. Registriert seit
    13.01.2014
    Beiträge
    84

    Standard

    Das habe ich derzeit auch in Griechenland... Zwischendurch regen und alles fliegt einem hinten links und rechts am federbein vorbei an die Haxen...
    Aber gut - eingesaut gehört wohl bissi zur Adventure mit dazu.

    Hat jemand von euch die Sport/Rallye Sitzbank drauf? Ist die harter gepolstert wie der 2-Teiler? Nach nun knapp 2.000km hier unten in den letzten 4 Tagen merk ich meinen poppes etwas - hatte ich vorher bei ner kahedo bank weniger. Evtl ist die original 2-Teiler bank etwas zu weich... Und ich hab das Gefühl dass ich immer schräg nach vorne sitze zum Tank / rutsche.. Obwohl Einstellung vorn u hinten an der Fahrerbank auf "Hoch".
    Jemand ähnliche Erfahrungen gemacht?

  4. Registriert seit
    23.08.2010
    Beiträge
    4.181

    Standard

    Zitat Zitat von 0tti Beitrag anzeigen
    Moin,

    mein Eindruck nach 4 Wochen + jetzt 4.050 km:

    • ist ein harter Bock (meine R 1200 GS, Bj. 2009 war ein Sofa dagegen)
    • man gewöhnt sich dran
    • das Fahrwerk entschädigt für alles
    • Straßenlage genial
    • Geräuschkulisse sehr gewöhnungsbedürftig - Motor ähnlich DUCATI + als wenn jemand paar Schrauben drin vergessen hat - Getriebe, 1. Gang reinknallen / oberen Gänge klingen als wenn ich bei der KTM ohne zu schalten die Gänge reinhaue, nach Kette + so (wie lange das wohl funktioniert?)
    • großer Tank beruhigt + spart Zeit (kaufbeeinflussend)
    • Licht sehr gut
    • Fahrmodi + Fahrwerksverstellung während der Fahrt einfach genial (sehr kaufbeeinflussend)
    • Reifen MICHELIN Anakee mit Aufstellneigung beim Nachbremsen in den Kurven + rutscht hin + wieder beim Aufreissen in Schräglage auf trockener Fahrbahn aber dann kommt ASC ins Spiel
    • 260 kg mit ca. 10 l Sprit + Tankrucksack
    • starke Windgeräusche bei mir mit 183 cm Größe, je nach Helm mehr oder weniger aber immer zu stark (hat mich schon an jeder GS gestört)
    • Navigator V prima + toll, lenkt aber ziemlich ab wenn man damit rumspielt während der Fahrt. Das Fernbedienrad wird öfter ungewollt betätigt.
    • E-Gasgriff gibt auch schon mal einen ungewollten Gasstoß wenn man nicht aufpasst + meistens wenn man ihn nicht braucht
    • in Schräglage wesentlich früher Fahrbahnkontakt mit den Stiefeln + dass bei 2 cm mehr Höhe + Federweg
    • zwischen 5. - 6.000 U/min kommt sie nich aus'n Quark, schlapper Durchzug + hängt auch sonst nicht wie erwartet am Gas
    • bei ein bischen Regen oder feuchter Fahrbahn gleich die Hosenbeine nass. Hatte ich so noch bei keiner GS.
    • 2 Stoppuhren (ALTIME + RDTIME) die man nicht stoppen kann, nur nullen. Oder weiss jemand wie das gehen soll? - Steht nicht in der Bedienungsanleitung + bei BMW, auch in München, keine Ahnung!
    • Tempomat genial zur Punktevermeidung + freihändig fahren
    • Alu- Topcase / -koffer sehr kratzempfindlich
    • Schnittverbrauch gesamt 5,8 l (mit Tankrucksack + Topcase / nachgerechnet + stimmt mit BC überein)
    • Lenkererhöhung könnt ich gebrauchen + würde ich kaufen, wenn die Schrauben von WUNDERLICH / TOURATECH dabei nicht so billig aussehen würden + die gleiche Qualität + Optik der originalen hätten.
    • Motorrad gefällt mir nach jeder Tour besser !


    + tschüß,
    0tti
    Erst ist es ein harter Bock und dann entschädigt das Fahrwerk für alles, wie passt das zusammen? Für mich bleibt das FW bescheiden, die 2010er konnte das besser. Und über mangelndes Fahrergewicht ist das nicht zu erklären, bin in Andalusien gerade über 2tkm gefahren, größtenteils mit Sozia. Ein ziemlicher Graus finde ich.

  5. Registriert seit
    11.04.2011
    Beiträge
    6

    Standard

    Moin klaus48,

    "harter Bock" war meine direktes Empfinden nach dem Umstieg vom "Sofa". Das Ding ist zwar immer noch hart, nur jetzt habe ich mich dran gewöhnt + akzeptiert weil die Straßenlage auf Grund des Fahrwerks top ist. Sollte ich zu anderen Erkenntnissen unter anderen Straßen- oder Geländebedingungen kommen, werde ich berichten.
    + tschüß, Otti

  6. Registriert seit
    15.05.2008
    Beiträge
    53

    Standard

    Hallo zusammen

    Meine ersten Fahreindrücke:

    - Fahrwerk einfach toll wie auf Schienen.

    - Über mein Getriebe bzw. das Schalten kann ich mich nicht beklagen, besser als meine 3 x 1200er, davon 2xADV im Vergleich.
    Einzig beim einlegen des ersten Ganges ein leichter Ruck aber sehr gering.

    - Motorlaufkultur für mich wirkt sie gar nicht mehr wie ein Boxer, ab mittleren Drehzahlen
    aufwärts eher triebwerksmässig. Was ich für mich eher als angenehm empfinde.

    - Was mir auffiel ab 120 Km/h wird sie unruhig über die Lenkung (Vibrationen). Habe dann die vordere Felge mal
    kontrolliert, sie hat einen leichten Seitenschlag, könnte in Frage kommen.
    Habe dann beim fahren mal die Scheibe ganz nach unten gestellt und hatte dann den Eindruck es ist viel besser.
    Währe es möglich dass die originale Scheibe in der oberen Stellung durch das, dass sie eher weicher ist das
    auslösen kann ?.

    Alles in allem macht es einfach nur Spass mit der Neuen, bereue es nicht von der 2010 TÜ gewechselt zu haben.

    Gruss Robert.

  7. Registriert seit
    13.01.2014
    Beiträge
    84

    Standard

    Michelin annakee ist ned so schlecht wie hier so oft geschrieben. Man kommt mit ihm aus sag ich mal. Aber Gerausche um die 100 nerven etwas und Gelände / Wasser technisch geht da halt nicht viel..





    Aber dafür sind sie ja auch nicht ausgelegt..

  8. Registriert seit
    23.08.2010
    Beiträge
    4.181

    Standard

    Das Motorrad abe auch nicht.r

  9. Registriert seit
    09.06.2009
    Beiträge
    1.519

    Standard

    Zitat Zitat von klaus48 Beitrag anzeigen
    Das Motorrad abe auch nicht.r
    Tastatur kaputt Klaus?

  10. Registriert seit
    02.05.2014
    Beiträge
    466

    Standard

    Das ist die Angst vorm Wasser!
    Gruß


 
Seite 44 von 56 ErsteErste ... 34424344454654 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Die neue GSA ist da!!!
    Von Burkhard13 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 28.02.2010, 22:47
  2. auf in die neue Saison
    Von andreas.roemer im Forum Neu hier?
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 15.04.2006, 16:11
  3. Die Neue angeschaut .......
    Von de rolle im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 26.03.2006, 21:23
  4. ich bin die neue und soll hier singen... ;-)
    Von Q-Treiberin im Forum Neu hier?
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 05.10.2004, 21:59