Seite 53 von 56 ErsteErste ... 3435152535455 ... LetzteLetzte
Ergebnis 521 bis 530 von 553

Die neue GSA, Fahreindrücke

Erstellt von Heidekutscher, 21.02.2014, 19:07 Uhr · 552 Antworten · 87.631 Aufrufe

  1. Registriert seit
    20.01.2009
    Beiträge
    2.662

    Standard

    Zitat Zitat von gren Beitrag anzeigen
    Bin jetz wieder absolut Happy und froh keine KTM gekauft zu haben, denn ich finde bei BMW sieht man schon wo das Geld verbaut wurde, ......
    Echt? Wo denn? Ist durchaus ernst gemeint die Frage.

  2. Registriert seit
    29.08.2014
    Beiträge
    305

    Standard

    Ich stand auch vor der Wahl, die KTM Ad oder die GS zu kaufen. Hätte der KTM Händler meine alte K zu einem akzeptablen Preis in Zahlung genommen, wäre ich wohl schwach geworden. Zumal man die KTM zur Zeit in Vollausstattung für 13.500 € bekommt.

    Aber.... Selbst mein Kumpel, der sich vor ein paar Monaten eine 1290 SDR gekauft hat (auch ein mehr als geiles Mopped),
    und seit dem die KTM Brille auf hat, findet die KTM "billig" gegen die GS.

    Was die Qualität der einzelnen Komonenten angeht, kann ich noch nicht mitreden, meine hat erst 700 km weg. Zumindest meine Batterie war schon hin. Aber von dem hier im Forum verbreiteten Gemecker hat meine nichts (Geräusche aus Antrieb und Kardan, Schaltschläge u.s.w.). Achso, die Schaltung war aber bei der KTM tatsächlich Butterweich gegen die GS, aber von der K bin ich schlimmeres gewohnt.

  3. Registriert seit
    30.07.2013
    Beiträge
    4.362

    Standard

    Zitat Zitat von Christian RA40XT Beitrag anzeigen
    Echt? Wo denn? Ist durchaus ernst gemeint die Frage.
    Im Glaspalsast

  4. Registriert seit
    11.10.2014
    Beiträge
    1.719

    Standard

    Meine GSA ist heute einen Monat alt.
    4100 Km gefahren keinerlei Probleme.
    Durchschnitsverbrauch 4,6 l/100.
    Durchschnitzgeschwindigkeit 72 km/h.

    50% der Fahrten bei Dunkelheit ( LED einfach super), 20% nasse Straße oder Regen(Anekee III sehr Überzeugend).

    Einziges Problem, durch serienmäßige Tieferlegung (leider nur 172 groß) eingeschränkte Schräglage.

    Getriebe schaltet nicht BESSER oder SCHLECHTER als bei meiner Ducati.

    LG
    BERTL

  5. Registriert seit
    24.11.2010
    Beiträge
    3.387

    Standard

    4,6l ..hhmm gedrosselt ?

  6. Registriert seit
    22.09.2014
    Beiträge
    1.064

    Standard

    Wahrscheinlich fährt er nur und fliegt nicht so tief wie wir.

  7. Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    7.520

    Standard

    'Eigentlich' glaube ich nicht, dass ich ein 'aufdiekackehauer' bin, aber mit einer Adventure bei Durchschnitt 72kmh ein Verbrauch von 4,6ltr... Das hört sich nach langer gerader Fahrt mit Tempomat an.

    Oder ich muss mal schnell zum Händler, ne neue Software aufspielen.

  8. Registriert seit
    22.09.2014
    Beiträge
    1.064

    Standard

    Oder die 72 Km/h waren die höchste Geschwindigkeit und nicht der Durchschnitt,dann käme der Verbrauch hin ...

  9. Registriert seit
    25.02.2013
    Beiträge
    1.186

    Standard

    4,6 l sind OK. Wer so fährt, daß die LC wesentlich mehr braucht hat ein Beladungsproblem, oder seine Fahrweise passt maßgeschneidert auf eine S1000XR

    Gruß - Pendeline

  10. Registriert seit
    08.08.2013
    Beiträge
    68

    Standard

    Hallo, dann stimmten doch, das die LC ohne Adventure spritziger vom Fleck kommt. Unter 5,4 Liter läuft bei mir keine Ausfahrt!

    Gruß Hans


 
Seite 53 von 56 ErsteErste ... 3435152535455 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Die neue GSA ist da!!!
    Von Burkhard13 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 28.02.2010, 22:47
  2. auf in die neue Saison
    Von andreas.roemer im Forum Neu hier?
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 15.04.2006, 16:11
  3. Die Neue angeschaut .......
    Von de rolle im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 26.03.2006, 21:23
  4. ich bin die neue und soll hier singen... ;-)
    Von Q-Treiberin im Forum Neu hier?
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 05.10.2004, 21:59