Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 22

Die R 1200 GS ..........! 48PS/35kw

Erstellt von Waaya, 21.09.2016, 14:14 Uhr · 21 Antworten · 2.789 Aufrufe

  1. Registriert seit
    08.05.2011
    Beiträge
    4.202

    Standard

    #11
    Immer gut, wenn man einen kennt

  2. Registriert seit
    19.09.2016
    Beiträge
    5

    Standard

    #12
    Hat alles geklappt, TÜV Anmeldung etc. Mal sehen ob ich nun 2017 Post bekomme oder ob ein dubioser Vertreter der Kfz Lobby an der Haustür klingelt, damit ich die Bestandsschutz Sammelklage unterschreibe, die durch CETA möglich wurde 😁😁

  3. Registriert seit
    26.05.2010
    Beiträge
    5.055

    Standard

    #13
    Dann viel Spaß mit dem "power-bike".

    Vor Jahrzehnten gabs mal einen Bericht in der Motorrad, das der durchschnittliche Motorradfahrer auf der Landstrasse nur um die 50 PS einsetzt. (egal, wie stark das bike auch ist)

  4. Registriert seit
    16.08.2009
    Beiträge
    223

    Standard

    #14
    Glückwunsch und viel Spaß mit der gedrosselten LC!

    Es würde mich sehr interessieren, wie diese sich im Vergleich fährt - in zwei Jahren wirst Du ja berichten können.

    Gruß, Peter

    Wegen der Gesetztesänderung würde ich mir auch keinen Kopf machen - ich traue mich zu wetten, dass es irgendeine Form des "Bestandsschutzes" geben wird. Ich fahre heute noch legal mit 60km/h mit meinem Simme-Mopped an all den neuen Moppeds vorbei - nur weil im Einigungsvertrag mal eine entsprechenderr Anhang hinzugefügt wurde

  5. Registriert seit
    25.06.2013
    Beiträge
    418

    Standard

    #15
    Vielleicht eine blöde Frage, aber tut das gut, den Motor nicht auch mal ordentlich durchzupusten bzw. so kastriert längere Zeit zu fahren? Denke da an Kolbenweg usw.

  6. Registriert seit
    26.05.2010
    Beiträge
    5.055

    Standard

    #16
    Bei 48 PS (bei einem 125 PS Einspritzer-Motor) geht das noch halbwegs.

    Die früheren 27 PS Supersportler (von ca. 150 PS Ausgangsleistung kommend ) waren da mehr Leid gewohnt, da die nicht über den Gasgriff gedrosselt waren ,sondern über Drosselblenden (wo fast nix mehr durchging)

    Da war das mit dem nicht durchblasen können durchaus ein Themam und die Motore wurden ein wenig lethargisch.

    Die FZR1000 meines Bruders war an der Ampel einer offenen 125 Aprilia oder Cagiva Mito deutlich unterlegen (zu schwer, zu träge der Motoranzug bei so wenig möglicher Gasfüllung)

    Nur auf der Landstrasse im swing-modus (nicht bremsen, einfach nur flüssig laufen lassen) war das Teil halbwegs erträglich.

  7. Registriert seit
    27.05.2012
    Beiträge
    1.182

    Standard

    #17
    Es würde mich ja interessieren wie der Prüfer die Leistung von 48 PS ermittelt hat.

  8. Registriert seit
    26.05.2010
    Beiträge
    5.055

    Standard

    #18
    Auf einem Rollenprüfstand?

  9. Registriert seit
    16.08.2009
    Beiträge
    223

    Standard

    #19
    Zitat Zitat von Macfak Beitrag anzeigen
    Es würde mich ja interessieren wie der Prüfer die Leistung von 48 PS ermittelt hat.
    Vermutlich gar nicht. Man kauft eine Drosselung mit Gutachten, baut diese ein, führt das vor, Blickkontrolle ob die Drosselung (oft Gaswegbegrenzer) korrekt eingebaut ist und fertig. Eine Sache von ein paar Minuten. Da wird meist nicht mal eine Probefahrt gemacht (warum auch).

    So war es zumindest bei der 650X meines Sohns.

  10. Registriert seit
    26.05.2010
    Beiträge
    5.055

    Standard

    #20
    Einmal geprüft wird das beim Hersteller (z.B. bei Alpha-Technik per Rollenprüfstand). Danach braucht es nicht mehr geprüft werden, unterliegt halt den üblichen Schwankungen. (5 % Toleranz +- sind zulässig)

    Darum kommt es ja mit Mustergutachten. leider nicht mit ABE.


 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Tip für eine Mopedgarage für die R 1200 GS
    Von Sardinienbiker im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.05.2008, 08:34
  2. Schwarze Wi.-Scheibe für die R 1200 GS
    Von thomas im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.03.2008, 20:42
  3. Navihalter TomTom Rider und Andere für die R 1200 GS
    Von Route66 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.02.2008, 13:49
  4. Sinnvolles Zubehör für die R 1200 GS?
    Von Braunbär im Forum Zubehör
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.02.2008, 19:42
  5. Remus PowerCone für die R 1200 GS
    Von Jogi im Forum Zubehör
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.12.2006, 14:29