Seite 11 von 35 ErsteErste ... 91011121321 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 345

Die schwächen des Wasserboxers

Erstellt von Espaceo, 15.10.2014, 21:04 Uhr · 344 Antworten · 35.018 Aufrufe

  1. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    Zitat Zitat von Capricorn Beitrag anzeigen
    Noch eine Möglichkeit, aufhören über Motorschäden zu philosophieren die bisher gar nicht aufgetreten sind
    Wenn sie erst einmal eingetreten sind, braucht man nicht mehr darüber zu philosophieren. Eigentlich logisch, oder?
    Höchstens über die Ursachen und Hintergründe kann dann diskutiert, gemutmaßt und philosophiert werden und natürlich Erfahrungen ausgetauscht.
    Darin sehe ich auch den Hauptgrund warum es überhaupt (Technik)Foren gibt.

    Zitat Zitat von oerst Beitrag anzeigen
    Jeder mit Mängeln sollte zum Händler gehen. Das Forum sollte als Plattform dienen, andere zu informieren und evtl zu unterstützen z. B. indem man erkennt, dass es kein Einzelfall ist.


    Ich schaue mal, wo die Foren der RT, neuen R und RS sind, ob die auch Wasserboxerprobleme haben.

    Sicherlich werden sie Schalterproblene haben, hat nix mit GS oder Wasserboxer zu tun....
    Wenn ich aber nur jedem rate den Händler aufzusuchen, dann kann ich das Forum bis auf die Smalltalk-Ecke zusperren.
    Da macht es auch keinen Sinn mehr wenn zu wissen dass zigtausend andere mit ihren Maschinen zufrieden sind, denn ich werde beim u.U. sowieso angelogen und eiskalt abgefertigt. Damit bin ich dann so weit vor 20 Jahren und stehe mit heruntergelassenen Hosen da weil der Händler/Hersteller unverrückbar wie ein Fels in der Brandung dasteht und kein Entgegenkommen zeigt.

    Klasse auch das Argument "Schalterprobleme seien nicht LC-spezifisch". Was kann sich ein Betroffener für dieses Statement kaufen?

    Ihr beschwert euch immer über Wiederholungen, seid aber nicht willens oder in der Lage zu verstehen dass es bei Kritik am Hersteller nicht um eure eigene LC geht oder den tausenden anderen da draußen, sondern "lediglich" um ein mängelbehaftetes Produkt aus dem Hause BMW, dessen Ursache einzig und alleine bei BMW selbst zu suchen ist.
    Wenn man sich also endlich die Totschlagargumente sparen würde (insbesondere "ihr seid doch alle nur neidisch" oder "das Problem hat meine nicht" oder "du fährst keine LC also halt den Sabbel"), dann könnte man sich hier sehr viele persönliche Verbalstreiterein sparen und die Themen auch übersichtlicher halten.

    Ihr fühlt euch provoziert, provoziert selbst aber am aller meisten. Tragt selbst am aller wenigsten bei, wollt anderen aber das Wort verbieten und mit kurzen Sätzen alles niederschmettern.
    Lasst doch Kritik die nicht an euch gerichtet ist einfach außen vor. Sie betrifft euch doch gar nicht. Bidet! Donke!

  2. Registriert seit
    11.05.2013
    Beiträge
    320

    Standard

    @Erny,

    Stellt sich dann heraus, dass der ein oder andere einen "Mangel" oder "Fehler" selbst verursacht, oder die Bedienung einfach nicht beherrscht hat, dann hat derjenige sowieso nicht den Arsch in der Hose und gibt seinen Fehler im Forum zu. Aber das ist ja leider in vielen Bereiden des heutigen Lebens so.

    Ich bin mit meiner 2014 GS sehr zufrieden und mit der 2015 wird nicht anders.

    Gruß
    Erny

    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Bedienung nicht beherssen, Glaubst du wir sind Verrückt???

    Die meiste kaufen ein motorrad und fahren dort eine Reihe von Jahren mit. Ich glaube du bist ein BMW angestelte und kauft jedes jahr mit rabatt ein neues Motorrad.

    Grusse aus Holland,

    Leo

  3. Registriert seit
    22.09.2014
    Beiträge
    1.064

    Standard

    Vielleicht baut BMW auch demnächst einen Nachfolger von der LC,da gibts ein neues Lästerobjekt,und ich kann beruhigt weiterfahren weil ich dann nicht mehr lesen muss was an meiner LC alles kaputt ist...

  4. Registriert seit
    20.01.2009
    Beiträge
    2.662

    Standard

    Zitat Zitat von qpower Beitrag anzeigen
    Vielleicht baut BMW auch demnächst einen Nachfolger von der LC,da gibts ein neues Lästerobjekt,und ich kann beruhigt weiterfahren weil ich dann nicht mehr lesen muss was an meiner LC alles kaputt ist...
    Du wirst doch nicht ernsthaft ein "Vorgängermodell" fahren.

  5. Registriert seit
    26.04.2008
    Beiträge
    4.043

    Standard

    ...und lesen MUSS man gar nix, man will , das Problem luegt dann im persönlichen, wenn was anderes zu lesen ist als erwünscht

  6. Registriert seit
    22.09.2014
    Beiträge
    1.064

    Standard

    Ich war in einem Forum,da hatte der Moderator nach heftigen Beleidigungen einen Eigentumsnachweis vom Fahrzeug gefordert,wenn der nach drei Tagen nicht erbracht war,flog derjenige ohne Nachweis raus(es waren etliche),ich schätze das es hier die Hälfte der Schreiberlinge wäre,die so gegen BMW bashen,die hier rausfliegen würden weil sie keine LC haben oder hatten...weil das Internet ja so schön anonym ist...

  7. Registriert seit
    09.01.2010
    Beiträge
    28.106

    Standard

    kann ich den Eigentumsnachweis Deiner Vespa sehen?

  8. Registriert seit
    22.09.2014
    Beiträge
    1.064

    Standard

    Zitat Zitat von apfelrudi Beitrag anzeigen
    kann ich den Eigentumsnachweis Deiner Vespa sehen?
    Welche Vespa,das erste mal dachte ich noch es sei eine Verwechslung...Da du ja mal hier mal dort wohnst kann ich dir das leider nicht bringen...wieder so ein anonymer und noch im Alter von 12 Jahren...

  9. Registriert seit
    30.07.2013
    Beiträge
    4.361

    Standard

    @ vierventilboxer
    Erinnere dich, das erste grosse „Problem“-Thema in diesem Forum war der Schaltschlag.
    Wer aufmerksam mitgelesen hat, hat mitbekommen, dass das Problem am Fahrer liegt und dass wenn man ohne Hampelein oder „Gängedurchreissen“ schaltet vom sog. Schaltschlag ein einfaches und harmloses Geräusch übrig bleibt.

    Das neue grosse Ding ist die Sache mit dem Klick, wo schon x-fach erklärt wurde woher es kommt und dass es harmlos ist. Und doch grassiert die Angst vor Motorschäden. Unverständlich.

    Zwischendurch kommt einer der sich anhand von dem Gejammer hier gegen die K50/51 für eine K25 entschieden hat, in dem Glauben, dass sein Motorrad fehlerfrei ist, wird ihm herzlich dazu gratuliert, nicht zur K25 sondern eben dazu sich gegen die andere entschieden zu haben. Bei denen verrecken die Schalter aber auch. Übrigens nur darauf zielt mein Hinweis ab. Kaufen muss sich davon niemand etwas können. Ärgerlich wenn diese kaputt gehen. Würde mich auch ärgern. Hat ja niemand das Gegenteil behauptet.

    Selbiges gilt für die Wasserpumpe. Wäre mir nicht aufgefallen sich ein LC-ler in einer Weise darüber geäussert hätte den Betroffenen zu diskreditiere, jedoch war die Schadenfreude einiger Spezialisten hier deutlich herauslesbar. Wobei gewisse Spezialisten wohl eher generell ein Problem mit oder eher einen Hass gegen BMW hegen.

    Du nun versuchst seit ewig, krampfhaft mich und alle, die irgendwie mit ihrem Motorrad zufrieden sind davon zu überzeugen, dass unser Motorrad zwangsläufig auch noch kaputt gehen muss, das obwohl es bisher nicht das geringste Anzeichen dafür gibt.
    Wer nur, wer hat dir eigentlich den Floh in den Kopf gesetzt, du müsstest uns und den Rest der Menschheit vor diesem bösen Konzern BMW retten?

    Die Tatsache, dass jemand entgegen deiner Vorstellung einfach Freude an seinem Motorrad hat, so scheint es, muss schwer an dir nagen.

    Edit: Deine Kritik an BMW musst du übrigens an BMW und nicht an mich richten, wenn du BMW kritisieren willst, ich werde sie nämlich nicht weiterleiten.

  10. Registriert seit
    27.11.2008
    Beiträge
    787

    Standard

    ...auch wieder ein Trööt, wo zwangsläufig Fragen aufkommen.
    Warum? Wozu?...habt Ihr nichts besseres zu tun?

    Ich zieh mir die Regenpelle an und fahr Einkaufen (der Teckel braucht Futter).
    Mit meiner LC, wie seit 2 Jahren/38tkm ohne Probleme.


 
Seite 11 von 35 ErsteErste ... 91011121321 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Heute im TV " Die Reise des jungen Che "
    Von Draht im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.10.2008, 09:20
  2. Die Hintergründe des Motorradgrusses
    Von Chris13 im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 31.07.2008, 23:44
  3. In die Heimat des Odysseus
    Von Q-Treiberin im Forum Reise
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.07.2008, 21:10
  4. die Zeit des Lesens ist vorbei...
    Von silverclown im Forum Neu hier?
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 02.11.2004, 08:05