Seite 6 von 35 ErsteErste ... 4567816 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 345

Die schwächen des Wasserboxers

Erstellt von Espaceo, 15.10.2014, 21:04 Uhr · 344 Antworten · 35.028 Aufrufe

  1. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    #51
    Zitat Zitat von Maxell63 Beitrag anzeigen
    eben.. wen interessiert irgendwelchen lamentieren in einem Forum? Wenn du das ändern willst, wende dich an die Presse, an deinen Händler, an den Hersteller....
    Täusche dich da nicht! Die Hersteller lesen sehr wohl in den Foren mit und handeln, wenn sie denn wollen, auch nach dem was der Großteil fordert (so es denn bauartbedingt machbar und halbwegs sinnig ist).
    Von meiner aktuellen Dose hat der Hersteller nun nach 3 Jahren nahezu alles ins Facelift reingepackt (teils sogar noch mehr) was von den Markenfans in den Foren gefordert wurde, erschreckend genau sogar. Das war kein Zufall, denn es handelte sich um rund ein Dutzend an Änderungen und Modifikationen. Ist übrigens eine japanische Firma. Langsam erwachen doch ein paar aus dem jahrelangen Dornröschenschlaf. Mit der Kulanz haben sie es zwar immer noch nicht so wirklich, aber das ist wieder ein anderes Thema.
    Mein Neuwagen jener Firma (inzwischen rund 9 Monate "alt") musste bisher genau -0- mal außerplanmäßig in die Werkstatt, genau wie von mir erwünscht und erwartet. Lobeshymnen ertönen deswegen trotzdem nicht, das sollte nämlich der Standard sein.
    Was sie dann beim Service mit der Dose anstellen ist mir ziemlich Rille, sie können von mir aus stundenlang Software updaten und derweil 100 Schrauben nachziehen, Hauptsache ist ich muss dort erst in 3 Monaten antanzen wie es laut Wartungsplan vorgesehen ist.

    Natürlich kann man sich als Kunde die Mühe machen und diverse Medien kontaktieren wenn man unzufrieden ist. Eine Zeitschrift erreicht sicherlich ein Vielfaches mehr an Leuten, nur erteilen die den Herstellern seltenst einen Rüffel, allen voran BMW nicht. Zudem werden sie (irgendwo muss ja auch noch Platz für Werbung sein) niemals so umfangreich und ausführlich Probleme ansprechen wie es hier der Fall ist. Es interessiert sich schließlich auch nicht jeder Leser ausschließlich für BMW im Allgemeinen und die LC im Besonderen.
    Aber: BMW liest auch hier mit, den Umweg über die Medien kann man sich im Prinzip sparen.

    Wenn die Masse die aktuelle Situation so akzeptiert wie sie ist und deswegen keine Gegenstimmen laut werden, dann ändert sich auch nichts. Kommt keine Kritik dann lautet die Denke "Wird schon passen was wir tun, also machen wir weiter wie gehabt."
    Trifft auf viele hier zu und ist auch verständlich, denn was will ich mehr als dass mein Moped läuft wie es soll.
    Trifft auf einige aber auch nicht zu weil sie Schmerz mit ihrer Kuh haben oder von BMW mehr erwarten als eine Wasser-GS mit agilen 125 Pferdchen und viel Schnickschnack.

    Die Hersteller können es nicht allen recht machen und müssen es auch nicht. Kommen 5 zufriedene Käufer, dann können sie es sehr wohl verschmerzen wenn 1 Unzufriedener geht. Auch klar!

    Ich bin mir nur nicht sicher was so in den kommenden 1...2 Jahren auf die Kunden zukommt. Für die ersten läuft demnächst die Gewährleistung aus, in einem Jahr folgt eine ganze Masse. Nicht alle Besitzer schließen eine Garantieverlängerung ab und wie es mit der Kulanz (bisweilen war BMW darin sehr gut aber man weiß nicht ob es auch so bleibt) aussieht ist ungewiss.
    Es bleibt also abzuwarten wie BMW in absehbarer Zeit so reagiert wenn größere Schäden eintreten als hakelige oder undichte Schalter.
    Gekauft ist ein Moped schnell, dafür braucht man nur zum Händler zu gehen. Die Wenigsten machen sich vor dem Kauf intensiv schlau sondern entscheiden meist aus dem Bauch heraus. Kommt es aber zu Komplikationen weil sich Händler und Hersteller zieren, dann schlagen sie im Regelfall in den Foren auf. "Hilfe! Hilfe!" heißt es dann. Ich bin echt gespannt was in der Hinsicht die nächsten Jahre noch so alles kommt. Bisweilen blieben viele Nachbesserungen und auch Schäden im Verborgenen weil der Händler in der Gewährleistungszeit die erste Anlaufstelle ist (und BMW zahlt), ergo bekommen wir das hier erst gar nicht mit. Sobald es jemand aus der eigenen Tasche bezahlen muss schon eher....
    Die Anzahl verkaufter Maschinen war im Vergleich zu den Modellgenerationen zuvor sehr hoch. Ich bin gespannt wie viel Unbedarfte hier in Zukunft noch eintrudeln und rufen: "OMG, wenn ich gewusst hätte was da evtl. auf mich zukommen kann, dann....".
    Nur dann ist es zu spät.... und demjenigen bleibt nichts mehr anderes übrig als beim BMW-Händler den Bittsteller zu spielen oder in den sauren Apfel zu beißen und zu löhnen. Ein paar Käufer, insbesondere der ersten Generation, werden dann vermutlich unter temporärer Gesichtslähmung leiden sofern BMW nicht langsam mal den Sack zu macht und ordentlich Gas gibt mit QS und entsprechenden Nachbesserungen (an allen Maschinen).

  2. Registriert seit
    23.08.2010
    Beiträge
    4.181

    Standard

    #52
    Prima dargestellt! 3. Abs 1. Satz: Nahezu wörtlich habe ich das auch schon einmal so hier geäußert. Ich meine auch, dass der Fred
    "Nur positives über den ......". aus zuvor geschilderten Gründen in die Tonne gehört!

  3. X-Moderator
    Registriert seit
    17.01.2013
    Beiträge
    3.469

    Standard

    #53
    Was is denn hier los. Waren bei euch heut die Tankstellen im Streik? Habt ihr nix besseres zu tun?

  4. Registriert seit
    22.09.2014
    Beiträge
    1.064

    Standard

    #54
    Ich kanns bald nicht glauben was hier für spinner unterwegs sind,man könnte meinen das man die LC kaufen aber nicht fahren darf...
    Leute,kommt mal wieder runter,nochmal,seht euch die zulassungszahlen an,meint ihr vielleicht die wären alle defekt ????

  5. Registriert seit
    30.07.2013
    Beiträge
    4.363

    Standard

    #55
    Zitat Zitat von Jan-Gerd Beitrag anzeigen
    Und das macht es jetzt besser?
    Zeigt das BMW nicht nur mit der LC Probleme hat ...
    Scheint ein generelles Problem zu sein.
    Das will einfach heissen, dass deshalb also die K50/51 nicht schlechter ist als der Vorgänger, welcher gemäss wiederholter Aussage das ausgereifte, nicht mehr zu verbessernde Motorrad ist.

  6. Registriert seit
    24.11.2010
    Beiträge
    3.387

    Standard

    #56
    So..in der Zeit wo ihr euch in selbsterniedrigender Art und Weise mit der Ausschlachtung der LC -Unwegsamkeiten befasst habt.....bin ich mit meiner GSA-LC durch den German-Indian Summer -Forest gefahren und wie sollte es anders sein....und habe dabei unweigerlich die größte aller Schwächen des Wasser Boxers akzeptieren müssen:

    Das Gerät ist einfach geil und macht süchtig.

    Leute..schaut euch mal das Kati, Yamaha, Honda und HD-Forum an...die GS/GSA-LC hat nicht mehr oder weniger Probleme/Kinderkrankheiten als andere IngenieursMeisterLeistungen im Zweirad Bereich...hoffentlich könnt ihr jetzt gut schlafen..
    Gruß
    Dirk

  7. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    #57
    Zitat Zitat von atgmax Beitrag anzeigen
    Was is denn hier los. Waren bei euch heut die Tankstellen im Streik? Habt ihr nix besseres zu tun?

    Halt den ..........













    ..... Tankdeckel fest wenn du an der Säule stehst, sonst könnte er dir in mehrere Stücke zerlegt zu Boden fallen.

  8. Registriert seit
    24.11.2010
    Beiträge
    3.387

    Standard

    #58
    Ach..hatte ich doch vergessen zu erwähnen...es soll ja angeblich eine Selbsthilfegruppe für die an der unheilbarbaren "LC-Wunschfehler-Phobie” leidenden Mopedfahrer geben....kostet angeblich nichts..und soll auch schmerzfrei sein.

  9. Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    7.521

    Standard

    #59
    Mach Dir mal keinen Kopf wegen der Probleme, die Du meinst, dass ich sie bekomme.

  10. Registriert seit
    27.03.2013
    Beiträge
    4.665

    Standard

    #60
    Zitat Zitat von vierventilboxer Beitrag anzeigen
    Täusche dich da nicht! Die Hersteller lesen sehr wohl in den Foren mit und handeln, wenn sie denn wollen, auch nach dem was der Großteil fordert (so es denn bauartbedingt machbar und halbwegs sinnig ist).
    .....
    Also wenn das so ist :
    Aufgemerkt BMW,
    ich hätte gern min. so viel PS wie bei der Multi, alternativ 20 kg leichter,
    und ganz wichtig,
    gebt uns die alten Blinkerpaddel wieder zurück.
    Dass ihr der LC die Kinderkrankheiten austreiben sollt, brauch ich jetzt wohl nicht mehr zu erwähnen.
    Gruß Thomas


 
Seite 6 von 35 ErsteErste ... 4567816 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Heute im TV " Die Reise des jungen Che "
    Von Draht im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.10.2008, 09:20
  2. Die Hintergründe des Motorradgrusses
    Von Chris13 im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 31.07.2008, 23:44
  3. In die Heimat des Odysseus
    Von Q-Treiberin im Forum Reise
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.07.2008, 21:10
  4. die Zeit des Lesens ist vorbei...
    Von silverclown im Forum Neu hier?
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 02.11.2004, 08:05