Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 60

Digitale Anzeige der aktuellen Geschwindigkeit?

Erstellt von rmaurer22, 15.10.2013, 09:32 Uhr · 59 Antworten · 8.175 Aufrufe

  1. rmaurer22 Gast

    Standard Digitale Anzeige der aktuellen Geschwindigkeit?

    #1
    Hallo miteinander

    Ich habe mit der R 1200 GS LC eine tägige Probefahrt gemacht und bin mehrheitlich begeistert. Ein Punkt stört mich aber schon sehr. Im "normalen Leben" bin ich altersbedingt ohne Lesebrille mehr oder weniger blind. Beim Fahren mit der neuen GS war es mir unmöglich den Tachometer korrekt abzulesen. Ich frage mich welche Gedanken sich BMW zur Zielgruppe für dieses Motorrad gemacht hat?

    Soweit ich gesehen habe kann im Bordcomputer nur die Durchschnittsgeschwindigkeit gewählt werden und diese Anzeige ist auch nicht allzu gross. Gibt es vielleicht eine Möglichkeit die Geschwindigkeit über den BMW-Navigator vernünftig anzuzeigen oder gewöhnt man sich mit der Zeit die Geschwindigkeit anhand der Stellung der Tachonadel zu interpretieren oder gibt es vielleicht ein Produkt im Zubehörmarkt für eine digitale Anzeige?

    Mich würde noch interessieren ob andere auch das Problem haben und wie ihr euch behelft.

    Viele Grüsse, Richard

  2. Registriert seit
    09.06.2013
    Beiträge
    902

    Standard

    #2
    ohne dir nahe treten zu wollen. aber schon einmal beim augenarzt gewesen? eine sehschwäche trägt nicht gerade zur verkehrssicherheit bei. ich denke dabei auch mehr an die anderen verkehrsteilnehmer die dadurch evtl. gefährdet werden.

  3. Registriert seit
    30.07.2013
    Beiträge
    4.363

    Standard

    #3
    Mit dem Bordcomputer Pro und Anzeige Custom kann man sich den Tacho digital anzeigen lassen.

  4. Registriert seit
    25.02.2013
    Beiträge
    1.186

    Standard

    #4
    Erzähl doch mal. Was hält dich davon ab, das Probelm bei der Ursache abzustellen? Gibt es gute Gründe für dich, auf die Unterstützung von Augenarzt und/oder Optiker zu verzichten? So eine Lösung würde die Lebensqualität allgemein steigern (nicht nur im Straßenverkehr), wenn diese denn für dich machbar wäre.

    Gruß - Pendeline
    P.S. Der Navi5 bietet die Möglichkeit, die Geschwindigkeit digital und in großen Ziffern auf der LC anzuzeigen (...nehme ich an, ohne jetzt nachgesehen zu haben). Aber damit hätte man ein Navi als Tachometer missbraucht.

  5. Registriert seit
    27.07.2009
    Beiträge
    1.397

    Standard

    #5
    Moin,
    die analoge Anzeige ist wirklich nicht doll. Ich lasse oft die digitale Anzeige im BC mitlaufen um es schneller im Blick zu haben. Optimal ist anders!

    Soweit ich weiss, kann das BMW Navi da Abhilfe schaffen, weil es wohl eine grosse Anzeige dafür hat. Sprich mal mit Deinem Händler.

  6. Registriert seit
    10.10.2012
    Beiträge
    4.327

    Standard

    #6
    das forum für augenkrankheiten findest du hier:

    Forum für Augenkrankheiten

  7. Registriert seit
    20.05.2013
    Beiträge
    612

    Standard

    #7
    Nun ich trage auch eine Brille beim fahren, aber auch ich komme mit der Tacho nicht zurecht. Da muss man schon richtig hinschauen bevor man weiß wie schnell man ist. Darum nutze ich auch die Digitalanzeige, die wie ich finde auch besser im Sichtfeld des Fahrers sitzt.

  8. Registriert seit
    25.02.2013
    Beiträge
    1.186

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von yamraptor Beitrag anzeigen
    Nun ich trage auch eine Brille beim fahren, aber auch ich komme mit der Tacho nicht zurecht. Da muss man schon richtig hinschauen bevor man weiß wie schnell man ist. Darum nutze ich auch die Digitalanzeige, die wie ich finde auch besser im Sichtfeld des Fahrers sitzt.
    Ah, OK. Dann hast du wahrscheinlich eine Bifokal-Brille. Damit muss man schon genau "zielen", um den scharfen Nahbereich zu treffen. Das sollte aber mit ein bissel Routine auch auf der LC funktionieren.

    Gruß - Pendelien

  9. Registriert seit
    26.08.2013
    Beiträge
    20

    Standard

    #9
    Also, erst mal richtig LESEN :

    Lesebrillen braucht man bei Altersweitsichtigkeit (Presbyopie), um im Nahbereich scharf zu sehen. In die Ferne (>1m oder so) gucken ist dabei kein Problem - also ist das erst Mal keine Gefahr für den Straßenverkehr. Richard hat ja auch nicht gesagt, dass er keine Lesebrille hat.

    Lesebrille oder Gleitsichtbrille im Helm ist auch nicht so toll, dann sieht man nämlich beim Durchgucken (nach unten) nur bis 1m scharf. Also finde ich Richards Frage nach einem vernünftig großen Tacho sehr sinnvoll. Racer haben das Problem anders gelöst: den Schaltblitz sieht man auch ohne Lesebrille . Hmmm ... vielleicht wären tatsächlich ein paar LED für 30/50/70/100 ein Lösungsansatz. Da muss ich doch gleich in der Geriatrieabteilung von Wunderlich gucken - gleich unter den Aufsteighilfen.

  10. Registriert seit
    20.05.2013
    Beiträge
    612

    Standard

    #10
    Nein eine Bifokal-Brille habe ich nicht, ich bin weitsichtig und habe eine normale Brille. Man trifft den Bereich schon aber man muss sein Blick längere Zeit auf den Tacho richten bis man es scharf sieht. Und von einer Gleitsichtbrille beim Motorradfahren hat man mir abgeraten.


 
Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 31.01.2013, 08:01
  2. digitale Kuppung ?
    Von crosser1970 im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.07.2012, 22:10
  3. Reifegrad der aktuellen R 1200 GS
    Von Cisco im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 28.04.2010, 20:05
  4. Digitale Uhr
    Von willivonkitehausen im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.11.2009, 08:49
  5. Digitale Actioncam
    Von XXL-KUH im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.04.2008, 16:35