Seite 7 von 20 ErsteErste ... 5678917 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 197

Ducati Multistrada 1200 S - Alternative zu R 1200 GS LC ?

Erstellt von elli-bohm, 10.05.2016, 20:41 Uhr · 196 Antworten · 32.485 Aufrufe

  1. Registriert seit
    31.12.2012
    Beiträge
    5.674

    Standard

    #61
    ........ und dazu ein images-15-.jpg

  2. Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    7.530

    Standard

    #62
    Ihr seid noch genialer als ich erwartet habe

    Piaggio Hexagon!!! Nicht profane 2 Zylinder sondern stabile 2 Takte...

  3. Registriert seit
    15.03.2014
    Beiträge
    994

    Standard

    #63
    Der Hexagon ist meiner Meinung nach völlig unterschätzt und neben der Multistrada oder KTMs 1190er DIE Alternative zur GS!

  4. Registriert seit
    30.07.2013
    Beiträge
    1.501

    Standard

    #64
    Zitat Zitat von Praesimfh Beitrag anzeigen
    ..
    Vergleicht man mal die Durchzugswerte des 12er V2 der Duc mit dem 1000er R4 der XR,
    ist zumindest auf dem Papier ein Unterschied festzustellen. Beide Motoren haben ca. 160PS!
    Naja, wenn, dann muss man schon die echten PS und nicht die Papier-PS vergleichen. Die Duc ist nur mit 152PS gemessen, wohingegen die XR 170PS drückt.
    Da sollte man dann doch eher die XR und die SD GT wie in der vorletzten Motorrad gegenüberstellen. Da sind dann die Durchzugswerte fast identisch, doch das subjektive Gefühl beim Fahren dann doch ein ganz anderes.
    Nun kommt sicher wieder einer mit der Hubraumkeule
    Die Motorrendiskussion sollte aber nun auch an anderer Stelle fortgeführt werden.
    Abschließend, ja, für mich ist die Multi auf jeden Fall eine Alternative zur GS LC. Die Normale eher für die guten Straßen und nun die Enduro nun auch zusätzlich für die schlechteren Pisten

  5. Registriert seit
    22.09.2014
    Beiträge
    1.068

    Standard

    #65
    Zitat Zitat von PStranger Beitrag anzeigen
    Der Hexagon ist meiner Meinung nach völlig unterschätzt und neben der Multistrada oder KTMs 1190er DIE Alternative zur GS!
    Vor allen Dingen mit dem riesigen, beleuchteten Kofferraum. ...

  6. Registriert seit
    07.11.2008
    Beiträge
    2.350

    Standard

    #66
    Man muss seine Meinung nur oft genug wiederholen, dann stimmt sie vielleicht auch.
    Ich glaube nicht, dass es absolut richtig ist, dass 2 besser sind als 4 Zylinder. Meist sind 4 Zylinder länger übersetzt, ... Es gäbe viele Argumente, aber wenn es Ulf Penner so schön erklärt hat, warum sich selber mühen. Link siehe voriges Posting
    aha, da haben wir ja einen richtigen experten, ja von denen gibt es in DE mittlerweile mehr als genug.

    ich habe nicht geschrieben das ein 2zyl. besser ist, sondern das er sich im kurvengeschlängel besser fahren lässt. halte ich den 4zyl. am leben so das es auch immer ordentlich vorwärts geht ist das fahren dadurch auch viel nervöser.



    Ach je, und du meinst, ein 1200er Langgabler mit 240 Kilo Lebendgewicht ist der geborene Kurvenräuber?
    sicher gibt es da auch noch andere/bessere, aber eine gs, ktm, multi...........ist da schon sehr nah dran.
    ein 2zyl. lässt sich in den alpen halt viel leichter um die ecken zirkeln, da er nicht nur aus diesen besser kommt sondern bis zur nächsten anstehenden kurve auch noch besser mit abbremst als ein 4zyl. der wenn dann die entsprechende drehzahl ansteht, es einfach viel zu brachial und anstrengender vorwärts geht, diese sind ja auch mehr für h.-speed ausgelegt und haben somit auch meist einen etwas längeren radstand, das ist nun mal fakt und habe ich jahrelang miterlebt/mitgemacht.

  7. Registriert seit
    06.05.2015
    Beiträge
    255

    Standard

    #67
    Zitat Zitat von Bitchone Beitrag anzeigen
    Naja, wenn, dann muss man schon die echten PS und nicht die Papier-PS vergleichen. Die Duc ist nur mit 152PS gemessen, wohingegen die XR 170PS drückt.
    Da sollte man dann doch eher die XR und die SD GT wie in der vorletzten Motorrad gegenüberstellen. Da sind dann die Durchzugswerte fast identisch, doch das subjektive Gefühl beim Fahren dann doch ein ganz anderes.
    Nun kommt sicher wieder einer mit der Hubraumkeule
    Die Motorrendiskussion sollte aber nun auch an anderer Stelle fortgeführt werden.
    Abschließend, ja, für mich ist die Multi auf jeden Fall eine Alternative zur GS LC. Die Normale eher für die guten Straßen und nun die Enduro nun auch zusätzlich für die schlechteren Pisten
    Emotion schlägt sich nicht in Zahlen nieder.
    Diese Diskussion ist müssig.

    Beide Ducs sind natürlich eine Alternative zu dem jeweiligen Modell von BMW.
    Ich stand auch nach dem GS Verkauf vor der Alternative ...

    Warum ist es dann doch wieder eine BMW geworden?
    - Integration des Navigator V. Mechanisch als auch elektrisch
    - Schaltassistent mit dem Goodie der Blipperfunktion

    Dekadent aber an diese Funktionen habe ich mich gewöhnt und sie schätzen und lieben gelernt.

    Wenn ich das fürchterliche "Gebambel (Navi) auf der Duc und der KTM sehe ... schauderlich ...
    Kardan ist für mich kein Ausschlusskriterium.

    KTM hat ja nun Gott sei Dank gelernt, dass so ein Bike einen Schaltassistenten benötigt.
    Ducati muss diese Lernkurve noch durchschreiten.

    Zahlen hin oder her. Emotional ist der V2 mMn der wesentlich "bessere" Motor

    Gruss
    Harald

  8. Registriert seit
    08.03.2009
    Beiträge
    575

    Standard

    #68
    @Andreas,
    Du hast dahingehend Recht, dass die XR eine höhere Leistung auf die Rolle gedrückt hat. Aber die Leistung ist nunmal nur ein Punkt auf der Rechnung. Die angegebene GSA kann bis 140Km/h im Durchzug mit der Multi mithalten. Und das mit nur 125PS! Klar ist der Boxer kürzer übersetzt. Ich bin nach wie vor der Meinung: Einscheidend ist, was hinten raus kommt. Die Art und Weise wie die Leistung abgegeben wird macht dann die Emotionen aus. Und damit sind wir im subjektiven Bereich.

  9. Registriert seit
    08.03.2009
    Beiträge
    575

    Standard

    #69
    Ich bin im übrigen am überlegen, ob ich mir nächstes Jahr ein neues Mopped kaufe. Bin schon jetzt gespannt auf die ganzen Probefahrten. Die Multi wird bestimmt auch dabei sein...

  10. Registriert seit
    08.09.2015
    Beiträge
    105

    Standard

    #70
    Hallo Leute,

    für meine GS lehne ich mich aber mal ganz weit aus dem Fenster. wenns richtig kurvig wird,
    sieht eine 160PS starke S1000XR gar nicht so gut aus. Bis die ihr Drehmoment entwickelt,
    ist meine GS schon weg. Und die 35 Mehr-PS nutzen dem verkappten Sportler nicht viel
    Soll nur heißen, dass ich noch keine wirklich schnelle XR gesehen habe.
    Das gleich gilt auch für die Multistrada.

    p5152316.jpg






    Gruß Stefan


 
Seite 7 von 20 ErsteErste ... 5678917 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Biete Ducati Multistrada 1200 S Touring
    Von Mimi im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 05.02.2014, 16:08
  2. Ducati Multistrada 1200
    Von Bavarian Knight im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 508
    Letzter Beitrag: 05.03.2013, 15:01
  3. GSA 1200 oder Ducati Multistrada 1200S Pikes Peak
    Von Carl1856 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 83
    Letzter Beitrag: 08.01.2012, 12:55
  4. R 1200 R: Alternative zur R 1200 GS?
    Von michaelp. im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 80
    Letzter Beitrag: 09.11.2011, 08:53
  5. Ducati Multistrada 1200
    Von Bavarian Knight im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.11.2009, 20:13