Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 16 von 16

Dynamic ESA K50: Vorspannung vorne bei Umschalten von 1 auf 2 Personen-Betrieb ?

Erstellt von BigOneII, 22.02.2014, 17:41 Uhr · 15 Antworten · 2.962 Aufrufe

  1. Registriert seit
    23.08.2010
    Beiträge
    4.181

    Standard

    #11
    Weil das DynESA die Einstellung der Dämpferventile vorn und hinten durch Höhenstandsgeber von selbst auf Basis erkannter Bewegungen einstellt. Und nicht weil die Federvorspannung vorn und hinten sich automatisch einstellt, sondern nur vom Fahrer gewollt auf Knopfdruck am hinteren Federbein auf den Beladezustand einstellbar ist.

  2. Registriert seit
    28.08.2013
    Beiträge
    20

    Standard

    #12
    Hallo Frank,

    also meine K50 verstellt vorne die Federvorspannung auch nicht! Wie schon vorher gesagt heißt es Dyn ESA weil du am Hinteren Federbein einen Wegsensor hast. Auf Basis der DAten dieses Wegsensors und der restlichen Motor- und Sensoren Daten (ABS, E-Gas, etc. etc) wird dann die Dämpfung unmittelbar geregelt.

    ANscheinend hat es BMW damit geschaft die Dämpfung vorne so anzupassen, dass eine UMstellung der Federvorspannung nicht mehr nötig ist. Ich selbst habe Lebend 150kg und finde das Fahrwerk super! Hatte bei meiner alten hinten ein Öhlins und das war auch nicht besser als das neue Fahrwerk der K50.

    Einzig die HP4 mit DDC hat an der Gabel und am Federbein einen Wegsensor um noch schneller und genauer zu reagieren.

    Grüße

    Ben

  3. Registriert seit
    23.08.2010
    Beiträge
    4.181

    Standard

    #13
    Ich behaupte, dass Deine K50 auch vorne einen "Wegsensor" hat, schaust Du noch mal hin?. Warum sollte das nur bei meiner GSA so sein?

  4. Registriert seit
    28.08.2013
    Beiträge
    20

    Standard

    #14
    Verdammt ich komme erst in 2 Wochen wieder zu meinem Bike! Würde echt gerne nachschauen! Den hinteren hab ich schon gefunden, aber wo der für Vorne ist ?!

  5. Registriert seit
    23.08.2010
    Beiträge
    4.181

    Standard

    #15
    Ich glaube in Fahrtrichtung vorne links am Längslenker, das ist das Teil auf dem das Federbein steht.

  6. Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    6.272

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von Fabe Beitrag anzeigen
    Typisch Forum, es wird immer viel gelabert.
    Hi
    ja das sehe ich auch gerade bei dir, 2 Tage keine Antwort und schon ein Fass aufmachen.
    Ist ja nicht so, daß er damit nicht fahren kann, es geht ja nur um den Spieltrieb.
    Gruß


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Bremsbeläge vorn bei der 650 GS wechseln....
    Von thomas im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.04.2008, 10:03
  2. Hilfe bei Gabelabstimmung von F650GS
    Von Biker63 im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.11.2007, 17:30
  3. Hilfe bei Fußrasten von Touratech!
    Von Sunsurfer_81 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 24.09.2007, 08:27
  4. Von vorne blitz und von hinten aufschreiben??
    Von Buddy1 im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 23.04.2007, 14:40
  5. Probleme bei Montage von Handproektoren
    Von Kompromiduese im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 27.03.2007, 05:32