Seite 8 von 8 ErsteErste ... 678
Ergebnis 71 bis 73 von 73

Eigenes Öl mitbringen

Erstellt von Bernii, 18.07.2013, 07:44 Uhr · 72 Antworten · 9.254 Aufrufe

  1. Registriert seit
    08.03.2010
    Beiträge
    1.333

    Standard

    #71
    Zitat Zitat von Jonni Beitrag anzeigen
    Problematik verstanden. Was ich aber nicht verstehe ist, dass ihr den Kunden das Öl wiederum mit EUR 25,-- und mehr pro Liter in Rechnung stellt, obwohl ihr wisst, dass schon euer Einkaufspreis ein Mondpreis ist. Warum "schiebt" ihr das Öl nicht einfach zum Einkaufspreis bis zum Kunden durch? Mit EUR 10,-- pro Liter wird sicher jeder Kunde leben können. Wenn ich aber sehe, dass für ein VW-Öl mit Freigabe 507.00 bis zu EUR 28,-- pro Liter verlangt werden, bin ich einfach nur verärgert.

    Interessant ist auch, dass es bei VW Serviceverträge gibt, d.h. die Wartung der Fahrzeuge einschließlich Ölwechsel wird von der VW-Leasing, also vom Werk, bezahlt. Könnt ihr der VW-Leasing beim Service der Fahrzeuge auch EUR 28,-- pro Liter Öl in Rechnung stellen? Ich vermute mal, die werden bei solchen Beträgen einen Lachanfall bekommen und euch die exakten Preise vorgeben, was ein Öl nach VW-Norm 507.00 kosten darf.

    CU
    Jonni

    Auch diesen Preis gibt das copyright identity des Herstellers in der Region vor. da kann keiner groß abweichen, nach dem Motto, iHR SEID ZU TEUER; ich fahre dann zu einem anderen 10314.jpgVertragspartner.


    Nein, bei den Fullservice Verträgen bekommt man die verarbeiteten Materialien vom VZ im Rahmen einer Gutschrift wieder zugeliefert.
    Da sind auch die AW Zeiten so stramm, dass der Monteur nicht auf seine 100 % kommt.

  2. Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    7.521

    Standard

    #72
    Mein Händler macht Motul rein, ca. 15€/l.

    Ich gebe denen nächste Woche 5ltr Castros, wie im Handbuch beschrieben, mit.

    Oerst

  3. Registriert seit
    27.07.2009
    Beiträge
    1.397

    Standard

    #73
    Zwar kein Öl aber ein Beispiel für Preise...

    Cartool Stecker
    Lt. 2 BMW Händlern rund um DU will man 19,95 EUR dafür. Der Hinweis auf den erwarteten Preis von "um" 10 EUR interessierte nicht.
    Bei Leebmann hat es jetzt 12,62 EUR inkl. Anlieferung daheim gekostet.


 
Seite 8 von 8 ErsteErste ... 678

Ähnliche Themen

  1. Motorrad in USA mieten oder eigenes mitnehmen?
    Von KleinAuheimer im Forum Reise
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 29.07.2015, 22:05
  2. TUEV Fragen / Motorrad aus USA mitbringen
    Von Blackforest im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 22.07.2013, 17:26
  3. Öl selber mitbringen zur Inspektion- ok?
    Von yello im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 73
    Letzter Beitrag: 18.04.2013, 08:57
  4. GS Enduro Training "Bremshebel mitbringen"?
    Von rollerboller im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 10.03.2008, 12:25
  5. Übersiedeln und mein eigenes motorrad.
    Von ikerstges im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.05.2007, 11:01