Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 39

Eindrücke als LC-Neuling

Erstellt von ollner79, 02.04.2016, 21:47 Uhr · 38 Antworten · 7.190 Aufrufe

  1. Registriert seit
    14.06.2015
    Beiträge
    274

    Standard

    #21
    Ich habe die 800 GS nach 3 Monaten gegen die 1200 GS getauscht 😀die 800 hat einfach zu wenig biss 😭

  2. Registriert seit
    11.08.2011
    Beiträge
    607

    Standard

    #22
    Zitat Zitat von ollner79 Beitrag anzeigen
    Die GS fährt sich sogar im Schritttempo wendiger als die F 800 R. Sorgen machen mir nur Klingelgeräusche aus der Front (tippe auf die Bremsen) und das Getriebe. Das Einlegen eines Ganges ist ein einziges Gehämmere. Ich kann auch die Werkstatt verstehen, dass sie für ein Saisongeschäft nicht unendlich Monteure einstellen kann. Auf einen Werkstatttermin jedoch fünf Wochen warten zu müssen nervt dennoch.
    Wenn Du an der LC den ersten Gang geraeuschlos einlegen kannst und die ersten 3 Gaenge sich butterweich schalten lassen, wird es hoechste Zeit fuer einen Werkstatttermin...... Die haben vieles sehr gut gemacht aber das Getriebe ist eine Schande fuer ein Engineering von 2010......da war wohl nur noch ein Praktikant uebrig.....aber man gewoehnt sich an die Geraeuschkulisse.....irgendwann....

    Gruesse Andreas

    Motorradfahren in Sued Ost Asien - Meine Website

  3. Registriert seit
    10.06.2015
    Beiträge
    404

    Standard

    #23
    Zitat Zitat von Andreas-SIN Beitrag anzeigen
    Wenn Du an der LC den ersten Gang geraeuschlos einlegen kannst und die ersten 3 Gaenge sich butterweich schalten lassen, wird es hoechste Zeit fuer einen Werkstatttermin...... Die haben vieles sehr gut gemacht aber das Getriebe ist eine Schande fuer ein Engineering von 2010......da war wohl nur noch ein Praktikant uebrig.....aber man gewoehnt sich an die Geraeuschkulisse.....irgendwann....

    Gruesse Andreas

    Motorradfahren in Sued Ost Asien - Meine Website
    Unterscheidet sich das getriebe der GSA denn so sehr von der GS?
    Ich hab beim schalten eigentlich kaum lautere Geräusche als beim Schalten meiner alten Bandit


    Vielleicht ist mein Getriebe auch einfach nur defekt, da die akkustischen Rückmeldungen aus bleiben.

  4. Registriert seit
    07.02.2016
    Beiträge
    129

    Standard

    #24
    Zitat Zitat von ollner79 Beitrag anzeigen
    Die GS fährt sich sogar im Schritttempo wendiger als die F 800 R. Sorgen machen mir nur Klingelgeräusche aus der Front (tippe auf die Bremsen) und das Getriebe. Das Einlegen eines Ganges ist ein einziges Gehämmere. Ich kann auch die Werkstatt verstehen, dass sie für ein Saisongeschäft nicht unendlich Monteure einstellen kann. Auf einen Werkstatttermin jedoch fünf Wochen warten zu müssen nervt dennoch.
    Nimm es einfach als Charaktereigenschaft. Ist bei meiner 15er LC auch so und wird mit den km besser (bin jetzt bei 3700km)

    Zitat Zitat von ollner79 Beitrag anzeigen
    Ich habe heute mit der 2015er-LC meine erste GS bekommen. 1999 hatte ich meinen FS gemacht, bis 2013 blieb ich abstinent. Von 2013 bis 2015 hatte ich eine F 800 R. Was soll ich sagen... Ich komme mir vor, als sei ich von einem Opel Corsa auf einen BMW 525d umgestiegen. Krass, wie ruhig sich das Ding bewegen lässt. Ich hatte auf der AB sogar bis auf 200 km/h aufgedreht und kam mir keinen Moment unsicher vor. Im Vergleich dazu war die F 800 R einfach nur ein windiges Ding.
    Wieso heißt es wohl: Einmal GS, immer GS!

  5. Registriert seit
    11.08.2011
    Beiträge
    607

    Standard

    #25
    Zitat Zitat von Racingred_Q Beitrag anzeigen
    Wieso heißt es wohl: Einmal GS, immer GS!
    Naja bei "Einmal Boxer, immer Boxer!" wuerde ich zustimmen. Die GS fahr ich nur, weil weil sie hier 935.000 Baht kostet und die R1200R 1.125.000 Baht..... der Unterschied (ca.5400 Euro) macht es mir moeglich das Design zu tolerieren, wenn ich auf und absteige.....wenn ich drauf sitze sehe ich die Frontpartie gottseidank nicht.

    Gruesse Andreas

    Motorradfahren in Sued Ost Asien - Meine Website

  6. Registriert seit
    15.06.2014
    Beiträge
    409

    Standard

    #26
    Zitat Zitat von _alex_ Beitrag anzeigen

    Vielleicht ist mein Getriebe auch einfach nur defekt, da die akkustischen Rückmeldungen aus bleiben.
    Sofort ab in die Werkstatt!!!! Wenn die akustische Gangwechselanzeige defekt ist, kann ein Weiterfahren schwerwiegende Schäden verursachen.....

  7. Registriert seit
    19.01.2014
    Beiträge
    6.657

    Standard

    #27
    Zitat Zitat von Krax69 Beitrag anzeigen
    die 800 hat einfach zu wenig biss 
    Wo hatte denn die 800 er zu wenig "Biss" ?

    Josef

  8. Registriert seit
    30.07.2013
    Beiträge
    1.500

    Standard

    #28
    Zitat Zitat von Andreas-SIN Beitrag anzeigen
    Wenn Du an der LC den ersten Gang geraeuschlos einlegen kannst und die ersten 3 Gaenge sich butterweich schalten lassen, wird es hoechste Zeit fuer einen Werkstatttermin...... Die haben vieles sehr gut gemacht aber das Getriebe ist eine Schande fuer ein Engineering von 2010......da war wohl nur noch ein Praktikant uebrig.....aber man gewoehnt sich an die Geraeuschkulisse.....irgendwann....

    Gruesse Andreas

    Motorradfahren in Sued Ost Asien - Meine Website
    Ich habe nun auch immer dicke Enduroboots an, dann drückt es beim Schalten nicht so am Fuss. Mit den Rennstiefeln auf der Tour im letzten Jahr auf Korsika und Sardinien hatte ich doch echt nen Bluterguss auf dem großen Zeh.
    Das Getriebe ist einfach grottig. Auch nun in Verbindung mit dem Schaltassi ist es nicht immer besser. Gerade dann nicht, wenn er mal wieder nicht so harmonisch funktioniert.
    Anfangs dachte ich ja, bei der 15er mit gerade mal 2000km auf der Uhr flutsch es besser, als bei meiner 14er GSA. Nach nun weiteren 1000km muss ich aber sagen, eben doch nicht immer und gefühlt fast Tagesform abhängig.
    Da fahre ich doch lieber solch zart zu schaltene Getriebe wie bei der KTM und der Ducati, welches etwas strammer zu schalten ist, als dass der KTM aber eben um Welten besser als das der GS, dann auch ohne Schaltassi.
    So auch nun wieder mein Endruck nach der Probefahrt mit der neuen Enduro.

  9. Registriert seit
    19.07.2011
    Beiträge
    832

    Standard

    #29
    Zitat Zitat von Andreas-SIN Beitrag anzeigen
    Naja bei "Einmal Boxer, immer Boxer!" wuerde ich zustimmen. Die GS fahr ich nur, weil weil sie hier 935.000 Baht kostet und die R1200R 1.125.000 Baht..... der Unterschied (ca.5400 Euro) macht es mir moeglich das Design zu tolerieren, wenn ich auf und absteige.....wenn ich drauf sitze sehe ich die Frontpartie gottseidank nicht.

    Gruesse Andreas

    Motorradfahren in Sued Ost Asien - Meine Website
    Das sind ja knapp 32.000 Euro für eine R1200R! Dafür bekommst du hier 2 mit Vollausstattung...
    Wobei die GS für 26 auch nicht gerade günstig ist. Sportliche Preise. Wie lange muss der Durchschnittsthai dafür arbeiten?


    Sent from my commodore VC20 using Tapatalk

  10. Registriert seit
    11.08.2011
    Beiträge
    607

    Standard

    #30
    Zitat Zitat von Daynie Beitrag anzeigen
    Das sind ja knapp 32.000 Euro für eine R1200R! Dafür bekommst du hier 2 mit Vollausstattung...
    Wobei die GS für 26 auch nicht gerade günstig ist. Sportliche Preise. Wie lange muss der Durchschnittsthai dafür arbeiten?


    Sent from my commodore VC20 using Tapatalk
    Normales Gehalt 20.000 bis 80.000 baht pro Monat...


    Gruesse Andreas


 
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Schriftzug GS (LC 2013) als Datei
    Von SU26 im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 27.02.2016, 23:29
  2. Garmin Zumo 660 als freisprechanlage funktioniert nicht auf gsa lc
    Von Chris2001re im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 09.04.2014, 12:57
  3. Erste Eindrücke nach Probefahrt GS LC
    Von Zörnie im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 67
    Letzter Beitrag: 29.03.2014, 22:04
  4. Tankrucksack mit/als Fototasche für die LC
    Von swissbird im Forum Zubehör
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.11.2013, 15:51
  5. Erste Eindrücke GS LC 2014
    Von andi76 im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 24.10.2013, 08:02