Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Enduro vergleichtest Motorrad 07/13

Erstellt von Fischi, 17.03.2013, 12:56 Uhr · 12 Antworten · 2.514 Aufrufe

  1. Registriert seit
    26.11.2006
    Beiträge
    307

    Standard Enduro vergleichtest Motorrad 07/13

    #1
    Guten Morgen .
    Das haben die Jungs von Motorrad wieder gut hin gekommen.
    Bei Daten und Messwerte ist die R1200 GS und die KTM neben einander.

    Beim Punktevergleich wurde der Honda Crosstourer zwischen den beiden reingeschoben ,damit man die Stärken und Schwächen nicht mit einander auf den ersten Blick vergleichen kann.
    Wenn man Ergonomie des Fahrer 6 Punkte ,Zuladung 2 Punkte und Reichweite 3 Punkte ,Licht 4 Punkte,Verbrauch 4 Punkte ,ABS 2Punkte mehr für die GS wertet, kann man die GS als Sieger hinstellen.
    Aber das sind wir ja von diesen BMW gesponserten Verlag ja gewohnt.

    Die KTM ist meiner Meinung die bessere.

    Warten wir mal die Meinungen der Fahrer ab ,die sich für die neue entschieden haben.
    Schönen Sonntag noch .
    Gruß Walter

  2. Registriert seit
    13.03.2010
    Beiträge
    5.578

  3. Registriert seit
    14.04.2012
    Beiträge
    827

    Standard

    #3
    Enduro Vergleichstest ist ja schon mal falsch formuliert.Eine Enduro ist für mich ein Fahrzeug auf das das Motto,"Keine Straßen,kein Problem"zutrifft.Das ging noch mit
    80 bzw.100GS,Africa Twin oder Einzylindern wie DR 650 oder XT 600.Die getesteten Dinger sind eigentlich Straßenmotorräder mit breitem Lenker.Fehlt nur noch,das
    Yamaha eine R1 so umbaut und als Enduro verkauft.Was mit einer R1 geht,hat Sjaak Lucassen schon des öfteren bewiesen.Tschüß,
    Rainer

  4. Registriert seit
    08.11.2011
    Beiträge
    91

    Standard

    #4
    Hallo Walter,

    dass zwischen BMW und KTM die Honda kommt, könnte natürlich
    auch am Alphabet liegen..

    Nix für ungut, bertoni

  5. Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    6.388

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von Fischi Beitrag anzeigen
    Guten Morgen .
    Das haben die Jungs von Motorrad wieder gut hin gekommen.
    Bei Daten und Messwerte ist die R1200 GS und die KTM neben einander.

    Beim Punktevergleich wurde der Honda Crosstourer zwischen den beiden reingeschoben ,damit man die Stärken und Schwächen nicht mit einander auf den ersten Blick vergleichen kann.
    Wenn man Ergonomie des Fahrer 6 Punkte ,Zuladung 2 Punkte und Reichweite 3 Punkte ,Licht 4 Punkte,Verbrauch 4 Punkte ,ABS 2Punkte mehr für die GS wertet, kann man die GS als Sieger hinstellen.
    Aber das sind wir ja von diesen BMW gesponserten Verlag ja gewohnt.

    Die KTM ist meiner Meinung die bessere.

    Warten wir mal die Meinungen der Fahrer ab ,die sich für die neue entschieden haben.
    Schönen Sonntag noch .
    Gruß Walter
    Mich ödet solches Geblubber sowas von an, das glaubt ihr gar nicht. Warum? Weil du einerseits der "Motorrad" ihre Testwerte glaubst, anderseits dir ihr Schlussfolgerungen nicht gefallen. Und weil du das nicht auf die Kette bekommst, unterstellst du ihnen einfach mal unsauberes Arbeiten ("von BMW gesponsert").

    "Motorrad" attestiert der KTM Fahrwerksschwächen, mäßigen Fahrkomfort, einen Motor, der Drehzahl braucht und den höchsten Verbrauch im Testfeld. Hast du die KTM schon gefahren, am besten im Vergleich mit der GS? Wenn nein, worauf begründet sich dann dein Urteil, sie sei das bessere Motorrad?

    Oder ist es so, dass dir die KTM besser gefällt als die GS - und jetzt bist du sauer, dass das nicht alle so sehen wie du.

  6. Registriert seit
    03.08.2008
    Beiträge
    65

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von sampleman Beitrag anzeigen
    Mich ödet solches Geblubber sowas von an, das glaubt ihr gar nicht. Warum? Weil du einerseits der "Motorrad" ihre Testwerte glaubst, anderseits dir ihr Schlussfolgerungen nicht gefallen. Und weil du das nicht auf die Kette bekommst, unterstellst du ihnen einfach mal unsauberes Arbeiten ("von BMW gesponsert").

    "Motorrad" attestiert der KTM Fahrwerksschwächen, mäßigen Fahrkomfort, einen Motor, der Drehzahl braucht und den höchsten Verbrauch im Testfeld. Hast du die KTM schon gefahren, am besten im Vergleich mit der GS? Wenn nein, worauf begründet sich dann dein Urteil, sie sei das bessere Motorrad?

    Oder ist es so, dass dir die KTM besser gefällt als die GS - und jetzt bist du sauer, dass das nicht alle so sehen wie du.


    Danke Sampleman, ich schliesse mich Deinem Post an!

    Fischi, mach mal halb lang!
    Haut doch MOTORRAD Deiner Meinung nach immer auf die Kleinen um sich von BMW schmieren zu lassen!
    Ist die BMW in der Summe der Eigenschaften vielleicht doch das bessere Motorrad?
    Schaun wir doch mal, der Markt wird entscheiden...

    Sonniger Gruss!

  7. Registriert seit
    10.01.2013
    Beiträge
    120

    Standard

    #7
    Also ich als kleiner unbedeutender Wicht bin beide gefahren und ich fand beide Klasse. Die KTM ist finde ich ganz klar sportlicher ausgelegt und animiert auch mehr den Hahnen auf zu ziehen. Oben raus lässt sie schon ein beachtliches Feuerwerk ab.
    Die KTM wirkt auch schmaler und der Lenker nicht so breit und ausladend wie bei der GS. Handlich sind sie beide und die BMW taucht halt nicht ab beim Bremsen so wie die KTM. Der Motor ist bei beiden Motorrädern ein Gedicht und die KTM ist wirklich auch im unteren Drehzahlbereich gegenüber der 990er viel kultivierter .. zur SMT ein riesen Unterschied und kommt schon nahe an die BMW.
    Getriebe klar KTM die bessere wobei wenn man die Kupplung verwendet auch die BMW sich sehr sauber schalten lässt.

    Bedienung der ganzen Elektronik ist bei der GS einfacher da alles einen eigenen Knopf hat. KTM erfordert sich durch Menupunkte zu klicken .. was auch nicht schwierig ist, aber länger dauert wie bei der BMW.

    Beides sind Top Maschinen und ich denke man kann nicht sagen diese oder jene ist besser, sie sprechen einfach zwei verschiedene Klientele an. Die Punktebewerterei ist relativ .. der eine legt mehr wert auf dies und der andere auf das .. also alles relativ.

    Ich persönlich sah bei BMW bei den Kundenmotorrädern die draussen standen meist nur 4eckige Reifen ... also eher der gemütliche Fahrer und für so jemanden ist denke ich die KTM nix, der ist bei BMW besser aufgehoben. Die BMW wirkt für mich technisch noch rafinierter und noch verspielter .. alles "perfekt" .. bei der KTM so finde ich zumindest .. Du sitzt drauf und es ist immer noch ne Enduro die gepeitscht werden will man aber auch ganz gemütlich fahren kann.

    Ich denke wer sich bei BMW wohl fühlt wird nicht ins KTM Lager wechseln (alle mind 20 Jahre jünger und ist einfach anders) und wer sich noch zu jung und wild fühlt der tendiert eher zu der KTM weil sie halt doch sportlicher ausgelegt ist, "Ready to Race" merkt man Ihr einfach an.

  8. Baumbart Gast

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von pfluemi1 Beitrag anzeigen
    Beides sind Top Maschinen und ich denke man kann nicht sagen diese oder jene ist besser, sie sprechen einfach zwei verschiedene Klientele an. Die Punktebewerterei ist relativ .. der eine legt mehr wert auf dies und der andere auf das .. also alles relativ.
    +1

  9. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.787

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von bertoni Beitrag anzeigen
    ...
    dass zwischen BMW und KTM die Honda kommt, könnte natürlich auch am Alphabet liegen..
    ...
    nu komm hier nicht mit fakten ...
    das widerspricht doch völlig dem nivea des eingangspostings.

    oder wars vaseline?
    bin da grad unschlüssig ... was ist besser beim analphabeten?

  10. Registriert seit
    12.07.2011
    Beiträge
    114

    Standard

    #10
    Danke pfluemi1

    Ich kann Dir nur beipflichten, bin auch beide gefahren und sehe das genau gleich wie du. Ich habe jedoch die GS gekauft obwohl ich ja von der SMT her wechsle. Für meine Entscheidung stehen vor allem der Kardan, die Servicekosten und der Wiederverkaufswert.
    Aber beides super Mopeds und die Kati geht schon wie Sau...... eben "Ready to Race"


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 2. Motorrad - leichte Enduro zum Spaß haben
    Von Rübe im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 31.08.2012, 22:57
  2. DVD Video BMW Motorrad HP2 Enduro am Erzberg 2007
    Von ulixem im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.03.2010, 18:33
  3. Motorrad für Enduro Training
    Von Kelle im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.07.2009, 06:10
  4. GS Vergleichtest
    Von kapper im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 15.03.2009, 12:51
  5. BMW Enduro Helm NEU Motorrad
    Von dr7 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.12.2008, 09:49