Seite 10 von 14 ErsteErste ... 89101112 ... LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 138

Entwicklung Gebrauchtpreise der 2015er Modelle

Erstellt von ollner79, 27.11.2015, 22:43 Uhr · 137 Antworten · 17.875 Aufrufe

  1. Registriert seit
    04.05.2009
    Beiträge
    593

    Standard

    #91
    Guten Morgen zusammen,

    wir haben im Oktober unsere Mopeds getauscht. Eine R1200GS mit Alu-Koffer Bj 2008 ca. 70 000 Km und eine F650GS 2008 mit 55 000 Km in Zahlung gegeben. Eine K50 und eine K51 beides Werksmotorräder Erstzulassung 06/2015 mit Vollausstattung und Navi, bei der K51 sind die originalen Koffer dabei. Beide Mopeds haben so um die 8000 Km auf der Uhr. Neue Reifen und die 10 000 Inspektion waren auch dabei. Dafür haben wir 24 500 € aufgezahlt.

    Für mich war das Angebot so ok. Was meint ihr dazu?

    Viele Grüße
    Winfried

  2. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    #92
    Zitat Zitat von winnie59 Beitrag anzeigen
    Für mich war das Angebot so ok. Was meint ihr dazu?
    Das es reicht, wenn dein Geschäft für dich in Ordnung war bzw. ist Bringt dir das etwas, wenn hier jetzt jemand schreibt, dass du gut verhandelt hast oder zu viel gezahlt?

  3. Registriert seit
    04.05.2009
    Beiträge
    593

    Standard

    #93
    Moin Zörnie,

    mir geht es nur um den Erfahrungsaustausch. Das Thema ist durch, ich hätte eventuell noch einige Euros handeln könnten, habe aber mit dem Hintergedanken, dass der Händler auch was verdienen muss, das Angebot akzeptiert. Im Gegenzug erwarte ich dann auch entsprechendes Entgegenkommen wenn es mal Schwierigkeiten gibt. Das entspricht auch der Erfahrung die ich mit dem gemacht habe. Leben und leben lassen.

    Hier wurden nach Erfahrungen gefragt. Das ist meine.

    Viele Grüße
    Winfried

  4. Registriert seit
    29.08.2006
    Beiträge
    1.414

    Standard

    #94
    Zitat Zitat von ta-rider Beitrag anzeigen
    Haha aber das kann nach hinten gehn. Die meisten BMWs sind geleast oder finanziert d.h. die Leute sind verschuldet bzw. haben ein negatives Guthaben und sind damit ärmer als ein Inder, der auf der Strasse lebt. Die Kiste gehört solange einer Bank die darum auch den Brief behällt. Stolz darf sein, wer ein eigenes Fahrzeug besitzt
    das ist meiner Meinung nach eine etwas veraltete Betrachtung. Ob ich Fahrzeug lease, finanziere oder kaufe ist doch eigentlich egal. Was das Fahrzeug in der Anschaffung kostet, ist doch eigentlich auch egal. Entscheidend ist doch, was mich das Fahrzeug während der Zeit gekostet hat, als es in meinem Besitz war.
    Und da gibt es keine allgemein gültige Regel. Ich finde es heutzutage nur dann schlau, ein Fahrzeug zu kaufen, wenn ich es 8 - 10 Jahre behalte. Ich fahre ein Motorrad Maximal 2 Jahre und da ist ein Kauf meiner Meinung nach keine gute Variante. DENN: die Rate ist das wichtige, nicht der zugrunde liegende Anschaffungspreis. Aber vielleicht sprengt das auch den Rahmen hier das ausführlich zu behandeln.

    Ich habe die letzten 2 GS LC jeweils ein Jahr gefahren (finanziert) nach einem Jahr verkauft und da jeweils 400,-- bzw 800,-- Euro "draufgelegt".....
    Pauschalantworten helfen hier nicht....

  5. Registriert seit
    19.09.2015
    Beiträge
    219

    Standard

    #95
    Mir wurde heute von einem BMW-Händler eine 2014er K50 angeboten. Ich antwortete, dass ich eigentlich eine ab MJ 2015 suche, weil die ja erst die größere Schwungmasse verbaut haben. Der Käufer hat mich korrigiert und mir versichert, dass dies nicht stimmt. Die größere Schwungmasse sei bei der K50 bereits ab MJ 2014 mit drin. Er begründete dies, dass ja im MJ 2014 auch die K51 vorgestellt wurde und da ja auch "mehr Schwung" dabei ist. Bei der K51 stimmts. Die Aussage zur K50 ist doch aber wieder völliger Käse?!?

  6. Registriert seit
    20.11.2008
    Beiträge
    4.029

    Standard

    #96
    Eindeutig falsch. Meine ist Modelljahr 14 (Erstzulassung 01/14) und die hat etwas garantiert nicht, die schwere Kurbelwelle.

    CU
    Jonni

  7. X-Moderator
    Registriert seit
    17.01.2013
    Beiträge
    3.469

    Standard

    #97
    Die K50 hat erst ab MJ15 die neue Kurbelwelle. Alle nach den Werksferien ab ca September 14 gebaute K50. Mit der Fahrgestellnummer kannst du im VIN-Decoder leicht nachvollziehen wann das Moped gebaut wurde.

  8. Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    7.529

    Standard

    #98
    Fahrgestellnummer hat vor dem Z ein.... F ;-)

  9. Registriert seit
    19.09.2015
    Beiträge
    219

    Standard

    #99
    EZ ist 03/2014. Von daher gewiss nicht MJ 2015. Ich kann den Tag nicht erwarten, an dem man seine Fahrzeuge unter Umgehung eines Verkäufers endlich online und direkt beim Hersteller (natürlich unter Abzug der Verkaufsprovision) selbst ordern kann. Habe Händler richtig satt.

  10. Registriert seit
    21.01.2016
    Beiträge
    32

    Standard

    Zitat Zitat von ta-rider Beitrag anzeigen
    Haha aber das kann nach hinten gehn. Die meisten BMWs sind geleast oder finanziert d.h. die Leute sind verschuldet bzw. haben ein negatives Guthaben und sind damit ärmer als ein Inder, der auf der Strasse lebt. Die Kiste gehört solange einer Bank die darum auch den Brief behällt. Stolz darf sein, wer ein eigenes Fahrzeug besitzt
    Dieser Umstand hat mich bei meiner Verhandlung ganz schön genervt.
    Denn es ist der Grund für die relaxte Haltung der Verkäufer, wenn man nach dem Skonto für die Barzahlung fragt.
    Ich hab für meine 1200GS TB in zwei wirklich langen Verhandlungsrunden gerade mal 7% rausgequetscht.
    Am Ende wäre es fast wegen 150,-- € gescheitert.
    Wenn der Verkaufsleiter nicht genickt hätte wäre ich aufgestanden und auf der Stelle zum KTM-Händler eine Straße weiter gefahren.
    Ich hatte ja schon mal erwähnt, dass das Verhalten nahe an einer gewissen Aroganz liegt.
    Oder weil es halt unbedingt die TB sein musste.
    Hätte BMW diese Farb-Combi nicht auf den Markt gebracht wäre ich wohl nie da rein gegangen, um eine zu kaufen.
    Denn alles andere sieht sowas von bieder und altbacken aus, dass es echt in den Augen schmerzt.
    Da kann das Bike noch so gut sein, aber das Auge isst ja bekanntlich mit.

    Gruß Aus München


 
Seite 10 von 14 ErsteErste ... 89101112 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. verbliebene Kinderkrankheiten am 2015er Modell
    Von Kardan im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 219
    Letzter Beitrag: 17.11.2015, 11:44
  2. ERLEDIGT 2015er Modell GS Adventure
    Von GS-12 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.05.2015, 18:48
  3. Reise Konfig GS 1200 LC 2015er Modell
    Von fmwag im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 26.04.2015, 13:30
  4. LED-Rücklicht von der GS Modell 09
    Von Ferde im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 06.11.2008, 09:53
  5. Tankrucksack bei der Adv Modell 2007
    Von omopenk im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 18.04.2007, 16:53