Seite 2 von 14 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 138

Entwicklung Gebrauchtpreise der 2015er Modelle

Erstellt von ollner79, 27.11.2015, 22:43 Uhr · 137 Antworten · 17.861 Aufrufe

  1. Registriert seit
    19.09.2015
    Beiträge
    219

    Standard

    #11
    @Espaceo: Grundsätzlich hast Du schon recht. Der eine oder andere Prozentpunkt, der oberhalb des üblichen Wertverlusts zu holen ist, ist in der Jahreszeit begründet. Nichtsdestotrotz glaube ich, dass in der saueren Gurkenzeit doch der eine oder andere Schnapp zu machen ist, weil der Verkäufer Liquidität braucht.

  2. Registriert seit
    03.01.2015
    Beiträge
    36

    Standard

    #12
    Hallo,
    dann frag mal beim Händler nach wann die nächste HU fällig ist. Dann weißt du auch woher sie kommt.

    Gruß aus Mittelfranken

  3. Registriert seit
    19.09.2015
    Beiträge
    219

    Standard

    #13
    Die, die für rund 15 aktuell bei den Händlern stehen, haben alle HU bis 2017. Haben Mietmotorräder eine kürzere HU?

  4. Registriert seit
    19.08.2012
    Beiträge
    1.525

    Standard

    #14
    Dem kann ich nur zustimmen. Das merkt man im Gespräch wie sich der Verkäufer verhält. Privat hat man da teils bessere Chancen als im Geschäft.

    Ich hatte das mal bei einem Roller. War kein großer Betrag. Er stand damals für 1500 Euro in mobile. Der Peugeot Speedfight 100 ccm³. Ich hatte mir deutlich weniger vorgestellt und mein Limit waren bei der Hinfahrt 1000 Euro. Ich fange auch nie direkt mit dem Preis an. Hab mir den Roller angeschaut und den Käufer erstmal in einen Smalltalk verwickelt. Er erzählte mir dass er nebenbei eine Weiterbildung macht die Geld kostet, auch dass er den Roller wenig nutzt, und und und. Dann erzählte er mir das er einen Urlaub gebucht hat und dringend Kohle braucht um den zu bezahlen und Sachen verkauft um das zu realisieren. Damit ist mein Limit auf 700 Euro gefallen. Also Roller kurz fahren, hier und da etwas finden. Und dann direkt auf Kaufkurs. 700 Euro und ich lade das Teil direkt auf den Hänger und er ist weg. Dann kam das übliche. Naja, 700 ist wenig. 1200?? Dann 1100, dann 1000. Ich habe stur an meinen 700 Euro festgehalten. Er meinte dann er müsse das nochmal überlegen. Ich sagte, kein Thema. Meld dich wenn du magst. ich schau noch ein paar andere an und dann sehen wir ob ich noch Interesse an deinem habe. Gesagt und losgefahren. Meine bessere Hälfte sagte das der sich nie mehr meldet. Ich sagte, wir trinken irgendwo nen Kaffee und ich wette um ein lecker Abendessen das er sich gleich meldet. Wir haben noch ein Kaffee gesucht da klingelt schon das Telefon

    Also ein paar Kilometer zurück und den Roller für 700 Euro aufladen.

    Und das ist das gute Stück. Die Bilder und Nummern waren keine Aufkleber, das ist Airbrush!
    hab das Teil ein Jahr gefahren und für das doppelte verkauft.








  5. Registriert seit
    19.09.2015
    Beiträge
    219

    Standard

    #15
    Wobei Werksangehörige teils schon recht verhandlungsresistent sind. Merke ich auch bei Jahreswagen. Die werden von diesen oft zu utopischen Preisen bei mobile angeboten. Scheinbar haben manche gar kein Interesse, zu verkaufen.

  6. Registriert seit
    03.01.2015
    Beiträge
    36

    Standard

    #16
    hi,

    wie es halt so ist, jeden Tag steht ein Dummer, man(n) muss ihn nur finden. Mal ganz ehrlich ich hätte nicht mal 700 gezahlt.

  7. Registriert seit
    19.08.2012
    Beiträge
    1.525

    Standard

    #17
    Zitat Zitat von ollner79 Beitrag anzeigen
    Die, die für rund 15 aktuell bei den Händlern stehen, haben alle HU bis 2017. Haben Mietmotorräder eine kürzere HU?
    Richtig, Verleihfahrzeuge haben nur 12 Monate TÜV. Das hatte ich bei meiner R1200RT!!

  8. Registriert seit
    03.01.2015
    Beiträge
    36

    Standard

    #18
    ja gewerblich genutzte haben nur 12 Monate TÜV. Mein Freundlicher hat mir mal erklärt das Werksmotorräder 3 Herkünfte haben können.

  9. Registriert seit
    19.09.2015
    Beiträge
    219

    Standard

    #19
    Danke, again what learnt ;-)!

  10. Registriert seit
    19.08.2012
    Beiträge
    1.525

    Standard

    #20
    Es steht sogar im Fahrzeugschein eingetragen: Mietfahrerselbstfahrzeug


 
Seite 2 von 14 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. verbliebene Kinderkrankheiten am 2015er Modell
    Von Kardan im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 219
    Letzter Beitrag: 17.11.2015, 11:44
  2. ERLEDIGT 2015er Modell GS Adventure
    Von GS-12 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.05.2015, 18:48
  3. Reise Konfig GS 1200 LC 2015er Modell
    Von fmwag im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 26.04.2015, 13:30
  4. LED-Rücklicht von der GS Modell 09
    Von Ferde im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 06.11.2008, 09:53
  5. Tankrucksack bei der Adv Modell 2007
    Von omopenk im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 18.04.2007, 16:53